Jump to content

Recommended Posts

So habe den Schweinehund in mir doch noch überwinden können, die Batterie hab ich aus der Pani rausgenommen und im Haus gelagert. Das rausnehmen ist wirklich kinderleicht, das einzige dass man achten muss ist die Batterie erst beim Minus abzuhängen und dann beim Plus (rot). (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs, 

Lohnt sich das Batterieladegerät von Ducati oder lieber nur abklemmen und wenn Batterie nicht mehr nach paar Jahren geht eine neue holen? Wie seht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Batterie nix mehr geht dann laden

Wenn Batterie auch nach laden nix mehr geht dann Tonne :D

Also ein Ladegerät gehört in jede Garage, ob es eins von Ducati sein muss sei mal dahin gestellt :::::;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Stephan:

Wenn Batterie nix mehr geht dann laden

Wenn Batterie auch nach laden nix mehr geht dann Tonne :D

Also ein Ladegerät gehört in jede Garage, ob es eins von Ducati sein muss sei jetzt mal dahin gestellt :::::;) 

Hmm ok. Frage nur weil ich das original ladegerät neu für 63€ bekommen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lade meine Aliant nur noch mit Ladergerät von Aliant. Weil Aliant sagt dass LiFePo von Aliant mit Ladergerät von Aliant geladen werden muss, ansonsten keine Garantie. Bei Blei-oder Gelbatterien wär's mir ja noch wurschd, aber bei einer guten neumodischen Batterie würde ich ein Ladegerät nehmen was vom namhaften Hersteller für LiFePos geeignet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Giampi:

Hmm ok. Frage nur weil ich das original ladegerät neu für 63€ bekommen würde...

Ich hab auch noch zusätzlich so ein Ding wo man über den DDA Stecker läd. Bei der Monster funktionierts und bei der Fighter geht vorne der Flipper an wenn ich es einstecke, keine Ahnung warum ? ;) Deswegen hab ich dafür noch was anderes zum Laden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Giampi:

Hallo Jungs, 

Lohnt sich das Batterieladegerät von Ducati oder lieber nur abklemmen und wenn Batterie nicht mehr nach paar Jahren geht eine neue holen? Wie seht ihr das?

Für welche Maschine willst du das verwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stephan:

Ich hab auch noch zusätzlich so ein Ding wo man über den DDA Stecker läd. Bei der Monster funktionierts und bei der Fighter geht vorne der Flipper an wenn ich es einstecke, keine Ahnung warum ? ;) Deswegen hab ich dafür noch was anderes zum Laden

Ja, bei den Baureihen 848, 1098 und 1198 funktioniert das über den DDA Stecker nicht. Steht auch so in der BA.

Monster über DDA

SBK direkt an Batterie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb adi1204:

Für welche Maschine willst du das verwenden?

1199 Pani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Giampi:

1199 Pani

Dann müsste das mit dem Laden über den DDA Stecker funktionieren.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb adi1204:

Dann müsste das mit dem Laden über den DDA Stecker funktionieren.

Ja, ist ja im Packet mit dabei (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lade an meiner Pani 1299 auch über DDA-Stecker.

Allerdings nur bei Bedarf und unter Aufsicht.

Da Akkus nur einen gewissen Ladezyklus abkönnen, halte ich nichts davon die im Winter dauernd zu Be- und Entladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt ja auch Adapter womit man die CTEK auch direkt via DDA anhängen kann, das mache ich nun schon 2 oder 3 Jahre. Über den Winter ist die Maschine permanent am Strom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde das Laden über den DDA Stecker der Pani schon sehr angenehm. 2-3 mal über den Winter anstecken genügt eigentlich und man spart sich halt das Ausbauen der Batterie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×