Rosso Corsa II

127 Beiträge in diesem Thema

War mit dem Rosso Corsa 2 auf der Rennstrecke am WDW in Misano....auch da problemlos funktioniert. Bei sehr heissen Sommertemperaturen einen 20min Turn gefahren. Grip war Hammer (Reifen schon über 3000km alt). 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann jemand einen Vergleich ziehen zum S21 was das Einlenkverhalten angeht?

Überlege zu wechseln, aber der S21 lenkt so geil ein und ist in Wechselkurven so handlich! Will ich eigentlich nicht aufgeben :D

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt hat mein DRC2 ca. 1500 KM drauf und das Reifenbild könnte kaum besser sein

Grip bis zum abwinken...

Ich weiß nicht was man noch machen kann um streitende Fußrasten zu vermeiden bei der Multi...habe jetzt sogar diese Gelenke dran um die höher zu legen

Der Reifen hat nicht einmal gemuckt auf knapp 400 KM Schwarzwald heute im Attacke Modus

Musste heute seit langem mal wieder Schwarzwaldhochstrasse fahren und weiß jetzt wieder warum die Multi keine Panigale ist [emoji23][emoji23][emoji23]

392d8f6444dba27d4496a989db5aa2ad.jpg8c7890890e8bdbfff4d5ed8b5678c0d9.jpgc6546b82bac2c4236890abd1754f7946.jpg5dd14db1140dd7c47769e7effa680efc.jpge9ad488da5d189a0c7c0743a8548c923.jpge1bbf13c56320c127b82f2545a4cc517.jpg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe heute auf rund 250 km Schwarzwaldhochstraße den Reifen eingefahren. Es ist schwer zu beschreiben, wie sich der DRC II im Vergleich zum DRC fährt, aber eins hab ich am Ende des Tages für mich festgestellt - dass mir der Nachfolger NOCH mehr Vertrauen gibt. Es fühlt sich so an, als dass der Reifen in Kurven stabiler ist, kein bisschen walkt. Dadurch ist das Gefühl für die Schräglage sicherer. Laufleistung hatte ich mit dem DRC immer so knappe 4.000 km hinten. Mal sehen ob´s mit dem DRC II genau so klappt oder noch mehr wird.

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du "fährst" den aber nicht wirklich "ein" oder? :huh: Paar Kurven links und paar rechts etwas runder und weicher und danach gib ihm (ok)

 

da mein Rosso III nicht mehr lange hält, werde ich wohl bald den DRCII testen können...bin gespannt wie er im Vergleich zum Rosso III und SC SP ist. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb *DesmopatricK*:

Du "fährst" den aber nicht wirklich "ein" oder? :huh: Paar Kurven links und paar rechts etwas runder und weicher und danach gib ihm (ok)

Ja richtig, im Prinzip ist das schnell erledigt. Einmal den Berg rauf, einmal runter, die Schräglage peu á peu steigern und fertig.

Bislang ist die Stimmung zu dem Reifen durchweg gut, ich reihe mich da ein ;-)

Dir viel Spaß beim Testen und "Erfahren"

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

5000km später....(ok 1300km waren AB ans WDW :D ).... ich will nichts anderes mehr :P

8B52377D-012B-4CB4-B024-8F9B0410D9B1.jpeg

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine DRC2 haben jetzt auch schon 2500 KM drauf und wurden fast ausschließlich ambitioniert auf der Landstraße bewegt.

Die sind wie neu. Würde schätzen, dass ich die auch auf 5000 KM bekomme.

Bisher haben sich die Fahreigenschaften auch nicht negativ verändert. Wenn das so bleibt, dann gibt es derzeit nix besseres auf dem Markt.

Mein Kumpel hat die Michelin RS auf seiner KTM 1290 GT regelrecht vergewaltigt. Da hat es die Reifen aufgerissen, es wurde extrem körnig usw.

Und er behauptet, dass er nicht brutal rausbeschleunigt. Mit dem DRC2 war ist viiiiel besser.

(Wobei ich den Michelin RS noch auf der Pani drauf habe und die hat bekanntermaßen auch nicht weniger Drehmoment als die KTM. Nämlich 145 NM.

Und bei mir ist der RS nicht so extrem vergewaltigt wie bei ihm. Mein DRC2 auf der Multi sieht dagegen so aus als ob ich im Rentnermodus unterwegs wäre - bis auf den fehlenden Schriftzug an der Seite (maeh)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab auch den DRC2 auf meine Anniversario aufgezogen, bisher wirklich top.

Bin gespannt was der an Laufleistung macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gutes Video zum DRC2. Besonders die Laufleistung ist sehr interessant. Mal gespannt was wir so drauf kriegen. Und > 5°C kann man ja auch verkraften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb keule85:

Gutes Video zum DRC2. Besonders die Laufleistung ist sehr interessant. Mal gespannt was wir so drauf kriegen. Und > 5°C kann man ja auch verkraften.

Hab mit dem ersten Satz 5000km erreicht (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab mich schon auf den (persönlichen) Reifentest heuer gefreut, allerdings hält mein Rosso III überraschend lange :huh: Der Bridgestone S20 Evo vorher war nach 2.500km für die Tonne! Zwischenzeitlich war heuer der Supercorsa SP für die Rennstrecke drauf, den hab ich noch auf der Landstraße weitergefahren und wieder auf den Rosso III zurückgewechselt...Mist, muss ich bis 2019 warten! :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha...

Mopedreifen verreisst den DRC2!

Die ersten die das bringen.

Das mit den 5 Grad gibt mir zu denken da ich den auch auf der Multi drauf habe und im Winter bei gutem Wetter fahren wollte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb turbostef:

Mopedreifen verreisst den DRC2!

Die ersten die das bringen.

Das mit den 5 Grad gibt mir zu denken da ich den auch auf der Multi drauf habe und im Winter bei gutem Wetter fahren wollte...

Finde den Bericht jetzt nicht "reißerisch" gestaltet. Faktenneutral formuliert. Und dass der DRC2 kein Tourensportler für spätherbst/winterliche Verhältnisse sein will tut wohl die wenigsten stören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist nicht klar was das „Temperaturfenster“ wirklich ist. 

Er sagt ja bei 25-30 grad top, aber das ist zu wenig. Klar, 5 grad Fenster ist zu klein. Dann sagt er aber über 35 grad verschleißt die Flanke zu sehr und unter 5 grad kommt das Glasbruchthema. Das ist ein 30 grad Fenster.

Ich fahre zu 90% zwischen 15-30 grad. Kaufen oder nicht ...?

Schade das er nichts zum Grip Niveau auf der Renne im Vergleich zum SC SP gesagt hat.

Wie die beiden Aussagen, dass die Flanke so stark verschleißt und der trotzdem eine mega Laufleistung haben soll, zusammen passen, ist mir auch nicht klar. 

Schwanke für nächstes Jahr zwischen Sportsmart TT und DRC2. Der Pirelli erscheint mir aber noch „alltagstauglicher“ bei ordentlicher Rennstreckenperformance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Flanke hat die Gummimischung vom Supercorsa -> verschleißt schnell.

Der Restliche Gummi hat eine bessere Laufleistung. Passt also schon zusammen. :::::;)

Zitat

Ich fahre zu 90% zwischen 15-30 grad. Kaufen oder nicht ...?

Bei der Schräglage kannst Du locker einen Tourenreifen nehmen. (ok)  ::::::D::::::D::::::D

 

Ne, im Ernst. Ich hatte auf meiner 996 den Rosso Corsa drauf, hat auf der LS super Funktioniert.

Ich werde beim nächsten wechsel den Rosso Corsa II auf jeden Fall aufziehen lassen. Unter 5°C fahre ich eh nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 51 Minuten schrieb DuK:

Die Flanke hat die Gummimischung vom Supercorsa -> verschleißt schnell.

Der Restliche Gummi hat eine bessere Laufleistung. Passt also schon zusammen. :::::;)

Bei der Schräglage kannst Du locker einen Tourenreifen nehmen. (ok)  ::::::D::::::D::::::D

::::::D (ok)

hast du das Video geschaut ?

Ich denke, dass es definitiv nicht die Supercorsa SP Mischung ist ...

Und der DRC2 hat auch nichts mit dem originalen zu tun. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit den 5 Grad uns Bruch ist bei mir u.U. ein Thema da ich den auf der Multi fahre

In dem Alpen bist du schnell auch im Sommer unter 5 Grad wenn man ganz oben auf dem Pass ist 

Oder wenn man eben auch im Herbst fahren will

Bin Top zufrieden mit dem drc2 aber das Thema Bruch liegt mit schwer im Magen 

Verstehe auch nicht weshalb der drc2 angeblich bei hohem Temperaturen schneller verschleisst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist der Reifen auf der Multi nicht etwas übertrieben?! Oder sieht die bei dir auch Rennstrecke?

Bei hohen Temperaturen scheint die äußere Mischung sehr stark aufzureißen:

705E87F8-4438-495D-A165-46FE652262AD.jpe

Und ich bleib dabei! 5 grad ist einfach zu kalt. Da drehe ich auf halber Strecke den Berg hoch um und fahr wieder runter ins warme! :lol:

Lappenhafte Grüße (ok)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb greeco-k:

Ist der Reifen auf der Multi nicht etwas übertrieben?! Oder sieht die bei dir auch Rennstrecke?

Bei hohen Temperaturen scheint die äußere Mischung sehr stark aufzureißen:

705E87F8-4438-495D-A165-46FE652262AD.jpe

Und ich bleib dabei! 5 grad ist einfach zu kalt. Da drehe ich auf halber Strecke den Berg hoch um und fahr wieder runter ins warme! :lol:

Lappenhafte Grüße (ok)

Die Strasse ist meine Rennstrecke 😂

Wir fahren in unserer 3er Gruppe recht flott. Auf der LS und unseren Touren ist es eigentlich egal ob ich mit der Pani oder der Multi fahre. Bin mit der Pani jetzt nicht wirklich schneller.

Das liegt daran dass wir ganz schnelle Strecken nicht fahren. Profil ist eher maximal 100 bis 120 und Kurven ohne Ende. Da ist man mit der Multi nicht wirklich langsamer 

Dafür bin ich mit der Pani am Treff dann der mit dem Längsten 😂

Da ich noch einen felgensatz für die multi habe werde ich da wohl für den Herbst die Michelin road 5 drauf machen. Und im Sommer dann wieder DRC2

Oder den Michelin RS für die Multi und die pani dann drc2

Das Video hat meine ganzen Pläne durcheinander geworfen 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mir jetzt mal das Video abgeschaut, kann es aber nicht nachvollziehe/glauben.

PS war damit auf der Rennstrecke und im Nassen unterwegs = Testsieger.

MOTORRAD =   Testsieger

1000PS ebenfalls begeistert.

 

Hier einige Leute auch schwer begeistert.

 

Und jetzt kommt ein Video, in dem es heißt, der Reifen taugt nichts.

Funktioniert nur von 25-30°C, ansonsten reißt er sofort an der Flanke auf. Komisch. 🤔

 

Vielleicht war einfach nur das Fahrwerk scheiße !?

Mein Supercorsa SP ist fast am Ende, werde nächste Saison auf jeden Fall den DRC2 testen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz so neu ist die Erkenntnis mit der bei hohen Temperaturen heiklen russhaltigen Schicht nicht. Bereits beim Michelin Power RS konnte man Ähnliches beobachten, wenn auch weniger ausgeprägt:

Michelin-neigt-zum-aufrei%C3%9Fen.jpg

Quelle: gaskrank.tv, Michael Praschak

Ich hab den Reifen seit drei Tagen als Vorderreifen im Einsatz (bei uns darf man Reifenfabrikate mischen, solange die Grösse stimmt). Hier ist die Gefahr des Aufreissens wohl geringer, die des Glasbruchs nicht. Das Konzept ist aber sicher sehr interessant, wenn man den Compound auf den Flanken noch etwas nachbessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist die entscheidende Frage, ob das Problem nur den Verschleiß betrifft oder ob auch das Grip Niveau nachlässt? Vielleicht hatte jemand den Reifen schon auf der Renne und kann was dazu sagen.

Komme aktuell vom S21 und hab mit dem immer ein super Reifenbild:

ED97A691-6D32-402C-9548-1006ED404649.thu

Von anderen Quellen habe ich was Grip angeht auch noch nichts negatives gehört. Obwohl dort die äußere Mischung genauso aufgerissen aussieht. 

E96F42DD-E836-4225-AFB5-6CDA80209643.thu

2458D376-4324-46FC-896D-D4CACB2C8C96.thu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt mal ohne scheiss...

Die reifenbilder oben kommen doch nicht auf der Straße zustande ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb turbostef:

Jetzt mal ohne scheiss...

Die reifenbilder oben kommen doch nicht auf der Straße zustande ;)

..da bin ich bei Dir! Kringel + hohe Temperatur + viel Traktionskontrolle (also Betrieb bei hohen Schlupfwerten). Anders kann ich es mir jedenfalls nicht vorstellen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha ja klar! 

Aber es gibt Leute die einen Reifen der für 50% Rennstrecke konzipiert ist eben nicht nur auf der Landstraße fahren ::::::D

Auf der Straße reicht der Rosso 3 dicke. Deswegen wundere ich mich auch, dass du den DRC2 auf der Multi hast, die ja wahrscheinlich keine Renne sehen wird, insbesondere weil du ja noch die Pani hast.

Ich will den DRC2 aber genau so einsetzen wie es im Prospekt gedacht ist. Bei schönem Wetter am Berg abfeuern und vielleicht einmal im Monat im Kreis fahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Auf den letzten beiden Bildern ist das übrigens eine Street Triple. Die schiebt vielleicht gut 100PS ans Hinterrad. Also jetzt nicht unbedingt das Leistungsmonster ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin früher Pilot Power auf der Renne gefahren....auf eigener Achse zum HHR und zurück ....

Aus Mangel an Geld vielmehr 😂😂😂

Heutzutage würde ich nicht Mal mehr supercorsa sp auf der Renne fahren.

Ich will das Maximum an Grip als Sicherheitsreserve (denke schon dass ich einen slicks auf Temperatur bekomme)

Die Multi ist mein Haupt heizgerät 

Nix Koffer. Komplettanlage Fahrwerk überarbeitet Mapping höher gelegte rasten usw.

Die multi ist meine pani für alte Herren 

Die pani ist eher für mein Ego bzw. meine komplexe 😂😂😂

Auf der LS kann eine optimierte Multi verdammt schnell sein solange meine 150+ Kurven auf topfebenem Asphalt vorherrschen 

Insofern will ich auch auf der Multi maximalen grip. Aber der rosso 3 hätte es vermutlich auch getan oder der Michelin RS

Nachdem letzten Urlaub hatte ich einfach die faxen dicke von rutschen und so (pirelli Angel GT)

Deswegen mit Kanonen auf Spatzen geschossen 🤣

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden