Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

" CRG " China Spiegel

38 Beiträge in diesem Thema

Heute sind meine China "CRG" Spiegel angekommen, für 19.-$ gar nicht so übel. Mal schauen wie die am Bock aussehen und wie lange die halten.

VG Frank

 

20171228_165512.jpg

20171228_165454.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chinesen Plagiatsdreck.Meist fallen die Gläser raus,finde ich gut.

Frechheit,einfach gute Designs zu kopieren.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hatte sie mal an meiner fighter...

passen und halten auch...

mehr wie 19.- sollte so ein spiegel eh nicht kosten... egal welcher spiegel..

 

Bestes beispiel ist der Rizoma dreck wo du für zwei spiegel 300.- zahlst und siehst das gleiche arschloch hinter dir genau so wie mit dem 19.- spiegel.

 

6 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erfahrung von anderen ist das du die Gläser von Anfang an neu einkleben solltest wenn du länger dran Freude haben willst. Sonst sind sie im Vergleich zum Original halt deutlich schwerer soweit ich weiß. Aber mit die schönsten Spiegel [emoji1308]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich meine China Spiegel beim "optimieren" zerstört habe, habe ich mir meine Highsider Spiegel an die China Halterungen gebastelt. Finde das mega so (ok).... und mit E-Nummer.

20171229_114233.jpg

20171229_114315.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach sie mal ans Moped und stell ein Foto ein. 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moped ist den Winter über in der Werkstatt, leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auf die bilder mit den highsidern bin ich echt gespannt!

zu den chinas, direkt gläser neu verkleben, da sie nur mit doppeltape::::::D  festgemacht sind,ansonsten bin ich voll bei NOS, spiegel sind immer ne pestbeule,und für das geld ist das produkt ganz ok. lösen sich bloß manchmal,aber das ist ja bei teuren ducati original verschraubungen auch so über die saison gesehen :P

 

die crg’s sind unbestritten der geilste scheiss an spiegeln für die SF,aber 200 taken,und dann noch ohne zulassung,ne ne.

für die hälfte gerne8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...also die Chinakracher sehen irgendwie schon ziemlich billig gemacht aus. Weiß nicht ob ich sowas an die Diva schrauben würde...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hab heute mal die umgebauten Spiegel an meinen Hobel gebastelt, find das so ganz gut und die Sicht ist mega.....

 

20180311_164557_resized_3.jpg

20180311_164527_resized_2.jpg

20180311_164721_resized_1.jpg

20180311_164543_resized_2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob China oder Original egal.

Das is mir alles zu breit :D

Ich habe früher immer den rechten speigel wgen kontakt mit Leitplanken Schneestangen und Büschen abgebaut.

Aber das ist ja nichts gegen diese Ausleger.

ciao

robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann die ja noch nach oben, unten oder nach innen drehen, bin so noch  nicht gefahren, wird sich dann zeigen.

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein das passt ja,

Mir persönlich gefallen diese Lenkerendenspiegel halt nicht.

Die sehen so böse aus und ich will kein böses Moped ich will ein schönes.

Vielleicht alters bedingt.

ciao

robert

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sehen die aus als hätten sie ABE ? Da wirkt das eben noch etwas breiter. Desshalb hab ich auch nur links einen CRG, sieht schick aus wie ich finde, alters bedingt ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja haben eine e Nummer, werde auch mal austesten wie ich nur mit einem zurecht komme. Darf man ab 50+ keine Lenkerendenspiegel mehr fahren ?? :(

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich rücke heuer mit diesen Spiegeln aus (old school) dem alter entsprechend::::::D

Ich habe lange nach einer Hasenohren alternative gesucht und finde diese spiegel bringen eine leichte schmerzlinderung.

columbia1.thumb.PNG.1669f564e4f491966ccc

columbia2.thumb.PNG.4beb4fb6ab7729c58b1a

ciao

robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hast noch ein bildchen von vorne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was sagt ihr dazu? ich weiß ohne E, aber so als alternative zu hänge ohren?

hat die jmd,oder bilder wo sie an ner fighter sind?

rizoma circuit 744

B1B61106-779B-4A89-97BB-8F538C064E57.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den Zubehörspiegeln muss man auf die Aufnahme achten. Ich glaube alle ausser Ducati und manche Rizoma brauchen zur Befestigung einen Adapter.

Dadurch wird der Senkrechte Befestigungsteil um 2 cm höher, was der Optik nicht zuträglich ist. (Hirsch). Ich habe deshalb die Highsider Columbia 2 gewählt, weil man bei diesen Spiegeln das 8mm Sackloch nach oben durchbohren kann und dann den Spiegel von oben mit einer einfachen Schraube an die Bremboaufnahme anschrauben kann. (wie die originalen).

Somit hat man die Hirschoptik vermindert, das windige Adapter-Teil eliminiert und eine Bombenfeste Halterung.

Und wenn man will, kann man die Aufnahme nach belieben weiter kürzen ohne an Stabilität zu verlieren.

Halterung.PNG.5a69bca54136988a04c9040787

ciao

robert

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb ktwkor:

@pat11

Hier noch von vorne und ein Vergleich Hase Hirsch

columbia3.thumb.PNG.57213fcd2ba1ced275c0columbia4.thumb.PNG.207df1e1ead001b5ea5b

ciao

robert

Hirsch schmeckt besser (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 39 Minuten schrieb pat11:

was sagt ihr dazu? ich weiß ohne E, aber so als alternative zu hänge ohren?

hat die jmd,oder bilder wo sie an ner fighter sind?

rizoma circuit 744

B1B61106-779B-4A89-97BB-8F538C064E57.jpeg

Sehen auch nicht schlampig aus, Einziger Nachteil, sind Rizoma :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Stephan:

Sehen auch nicht schlampig aus, Einziger Nachteil, sind Rizoma :D

gib’s auch als nachbau fürn schmalen taler. da ich ja fast 2 jahre ohne gefahren bin, tu ich mich eh schwer viel geld für spiegel zu zahlen 😜

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So....jetzt mal die Variante nach unten, ca. 20 cm schmäler :::::), Sicht sehr gut weil Ausleger extrem kurz und variabel. Wird sich dann beim fahren zeigen ob die mir so taugen. Habe auch noch die DP "Hirschvariante" als Option.

VG Frank

20180312_181945_resized_1.jpg

20180312_182001_resized.jpg

20180312_181916_resized_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich besser als vorher,

aber wie gesagt, ich bin nicht für Lenkerendenspiegel, die sind für mich das größte übel.

Aber sehr wohl für Lenkerendenblinker.

ciao

robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sehr coole lösung! ich mag es lieber, wenn sie nach innen gedreht sind,aber ist bei diesen „riesen“ lappen ja kaum möglich, dann noch ne hand dazwischen zu bekommen.

hier mal ein bild von den circuit 744...

 

 

982CAB70-C4A5-4F29-8B2D-752FD31F2ECF.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach ewigem hin und her mit den Lenkerenden Spiegeln hab ich mich jetzt doch dazu entschieden die DP Hirschvariante wieder zu fahren :D 

Sollte wer Interesse an den Highsidern mit "Special" Halterung haben kann er sich gerne melden.

VG Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Rizoma Circuit 744 habe ich hier noch liegen. Die bin ich ztw. an der Monster 1100 Evo gefahren, allerdings unter dem Lenker montiert. Die Sicht war okay, aber eben auch ohne Zulassung, weil Spiegelfläche zu klein.
An der Fighter hatte ich sie auch schon, sieht besser aus, als die Segelohren, aber auch nicht so optimal. Wenn man sie schön flach stellt, ist die Sicht bescheiden. Irgendwie gibt es keine passende Lösung für die SF. Fahre seit einem Jahr auch die "China-CRG" Variante, gefällt mir bisher noch am Besten. Halten bei mir einwandfrei und sind von der Oberfläche auch gut verarbeitet. Schrauben austauschen ist allerdings Pflicht, sind seidenmatt schwarz. Da scheint es unterschiedliche Varianten zu geben. Habe mir aber auch schon in der Rechtskurve einen abrasiert, doch Ersatz ist ja günstig zu haben... 
;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich die originalen CRG herbekomme hier in Deutschland?

Habe nach ein bisschen Suchen diesen Händler hier gefunden...handelt es sich hierbei um einen China-Nachbau oder könnten das sogar die originalen CRG unter einem anderen Namen sein?

https://www.maniac-parts.de/artikel.php?id=4145

Was sagen die Experten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0