Umfrage Vollkasko - Teilkasko - Haftpflicht   69 Stimmen

  1. 1. Wie habt ihr eure Bellas versichert und warum?

    • Vollkasko - Meine Bella ist mein erfüllter Lebenstraum. Der ist es mir wert.
    • Vollkasko - Der finanzielle Schaden wär' mir zu hoch.
    • Teilkasko - Vollkasko wird man ja arm bei.
    • Teilkasko - So lebensverneinend fahre ich nicht, dass sich Vollkasko lohnen würde.
    • Haftpflicht - Auf den paar Wochenendfahrten wird sie mir eh nicht geklaut.

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

78 Beiträge in diesem Thema

Falls sich einige Wundern. Nein ich bin kein Versicherungsfritze :D
Da bei mir jetzt zum Jahresende der Wechsel anstand, ist mir aufgefallen, dass ich den Rest des Forums hier überhaupt nicht einschätzen kann, ob die Mehrheit eher mit Vollkasko oder mit Teilkasko unterwegs ist.

Bin gespannt

Jonathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vollkasko.

Hab einmal ein wenige Wochen altes Bike abgelegt und weil ich ja „fahren kann“ nur TK versichert 

(dance)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf man mal fragen was du zahlst nur ein ungefährer wert nachdem bei mir der Kauf einer 1299 ansteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab auch TK !

VK hab ich beispielsweise nur kurzfristig eingeschlossen als ich auf Sardinien war ??

Grundsätzlich muss ich jedoch feststellen das ne Vollkasko nicht mehr soooo teuer ist wie sie früher einmal war wenn man entsprechende schadenfreie Jahre erfahren hat. Das eher größere Problem bei Ducati, Harley etc. ist das die Versicherer dieses Risiko teilweise als unerwünschtes Risiko einstufen und die Kisten gar nicht mehr haben wollen inkl. Kasko. Kaufst Dir jedoch irgend ein Japse oder ne dämliche GS für 20 Tonnen ist alles ok, falsche Welt ....   Geht's dann mal über 20000 € Wert wird das Eis noch dünner, dann gehtˋs nur noch über Vitamin B bzw. Die Geschäftsverbindung Kunde/Versicherer ist hervorragend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb MunichV2:

Darf man mal fragen was du zahlst nur ein ungefährer wert nachdem bei mir der Kauf einer 1299 ansteht.

Immer zuerst bei bem Versicherer Anfragen wo Du Deine restlichen Versicherungen hast ?Keine Versicherung möchte ein Einzelrisiko mit z.b. 20000 € in der Kasko mit Handkuss zeichnen. Denen sind ein Polo, Dacia oder Burgman Roller lieber :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten schrieb MunichV2:

Darf man mal fragen was du zahlst nur ein ungefährer wert nachdem bei mir der Kauf einer 1299 ansteht.

Weis jetzt nicht genau aus dem Kopf, aber ca. 600 für 4/10.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zahle auch etwa 600,- € für 04/10 bei der BGV.

Hab die 1299S neu gekauft und dabei meine Versicherung gewechselt. Meine alte Mopped-Versicherung (WWK) wollte ~1600,- € für den entsprechenden Tarif. Die sind für >20.000,- € und >180PS nicht richtig aufgestellt. Wurde mir auch vom Vertreter ehrlich gesagt.

 

Das die Versicherung einen nicht nehmen, wenn man nur ein teures Mopped versichern möchte, kann ich nicht bestätigen.

Ein kurzer Anruf beim Vertreter und alles war ok.

Einzig ein Nachweiß/Wertgutachten vom Fahrzeugwert (wenn über 25.000,- € Wert ) wurde verlangt.

Kopie vom Kaufvertarg hat in meinem Fall gereicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die Multistrada Enduro, Neuwert bekoffert 22000,- mit 1198-Motor und ca. 160 PS, Papiere 152 PS, meine ich, habe ich Vollkasko 60,- Euro pro Monat bezahlt, bei SF-Klasse 22 oder so. 

www.check24.de

Selbst mal nachrechnen!

Eigene Versicherung auf jeden anfragen!

Gruß, Klausi !

 

EDIT: SB war 150,-/300,- meine ich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SB eher umgedreht. Standartdeckung ist meistens VK 300 / TK 150 € 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haut die SB bei der TK raus, kostet nur wenige € mehr im Jahr und lohnt sich ab den ersten Schadensfall locker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Stephan:

SB eher umgedreht. Standartdeckung ist meistens VK 300 / TK 150 € 

Ja, Du Erbsenzähler, so meine ich das auch!, denke, das weiss man! :D

vor 4 Minuten schrieb DuK:

Haut die SB bei der TK raus, kostet nur wenige € mehr im Jahr und lohnt sich ab den ersten Schadensfall locker.

Meist ist das so, stimmt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das Ding gemoppst wird, es abfackelt oder mir ein Reh vor's Vorderrad läuft sind mir die 150€ bums. Glas ( auch Plexiglas ) könnte evtl ein Thema sein da hier auch z.b. Das Cockpit mitversichert gilt ( hatte ich schon mal ) . Marderbisse kann man vernachlässigen denk ich  ?

Gruß

Erbsenzähler

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden schrieb Klausi:

...

www.check24.de

...

Funktioniert nur nicht bei Panigale ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben ! Der billige Heinz tut sich sowas nicht an. Z.b. 600 € Prämie für ein  < 20000€ Bike ? Diese Kalkulation ist vielen zu heiß, vor allem den Direktversicherern ausm Web. 

Was ich auch schon erlebt habe ist das sich Biker bei Check 24 ein Angebot eingeholt haben und alles war paletti und als man dann die genaueren Antragsdaten vom Bike übermittelt hatte gabˋs ne Ablehnung. Die Tarifrechner sind oftmals auf Standarttarife ausgelegt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte, du kannst bei CHECK24 die Panigale noch nicht einmal auswählen. 

Nicht mit der Fahrzeugsuche und auch nicht mittels HSN/TSN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

genau, hab heute auch versucht niente 0 ergebnisse bei Pani allerdings nur wenn ich den vorversicherer seine rabatte eingebe, ansonsten tauchen um die 8 ergebnisse auf alle um die 600€/jahr.

Huk24. TK denn VK brauche ich auf den moped nicht, um die 350€ pa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

VK mit SB 500 € bei 25%, kostet bei mir etwa 450 € p.a. (Saison = 7 Monate)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Pimpertski:

VK mit SB 500 € bei 25%, kostet bei mir etwa 450 € p.a. (Saison = 7 Monate)

Haut hin, hab auch so um 35€ pro Monat bezahlt. Die KW Einsufung spielt bei manchen auch noch ne Rollle. Ne Pan ist sicher im oberen Segment, anders wie bei ner untermotorisierten SF mit schlappen 109 KW ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich meinte, du kannst bei CHECK24 die Panigale noch nicht einmal auswählen. 

Nicht mit der Fahrzeugsuche und auch nicht mittels HSN/TSN.

Ist so. Aber bei der Concordia geht es eh nur nach PS bei Motorrädern. Deswegen sind die Signal günstig.

Bin mit der multi dort und bei meiner pani sind die auch am günstigsten.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Stephan:

Eben ! Der billige Heinz tut sich sowas nicht an. Z.b. 600 € Prämie für ein  < 20000€ Bike ? Diese Kalkulation ist vielen zu heiß, vor allem den Direktversicherern ausm Web. 

Was ich auch schon erlebt habe ist das sich Biker bei Check 24 ein Angebot eingeholt haben und alles war paletti und als man dann die genaueren Antragsdaten vom Bike übermittelt hatte gabˋs ne Ablehnung. Die Tarifrechner sind oftmals auf Standarttarife ausgelegt. 

Naja, Deine Meinung ist natürlich auch berufsbedingt bissl eingefärbt, die zählt hier nicht, weil Du nicht frei bist! 8)

Bzw. ist mit Vorsicht zu genießen, da Du einen Berufsstand vertritts, dem man eh nichts glauben darf! Ha, Ha! (ok)

vor 2 Stunden schrieb fözzi:

Ich meinte, du kannst bei CHECK24 die Panigale noch nicht einmal auswählen. 

Nicht mit der Fahrzeugsuche und auch nicht mittels HSN/TSN.

Panigale R kann man auswählen, Augen auf beim Verkehr!

Die VersicherungsFuzzis kennen sich nicht aus, darum scheren die alles über einen Kamm, das ist bei meiner Hausversicherung NICHT ANDERS, Herr @Stephan !

Also Panigale R auswählen, Wert auf von 32000,- Euro ändern, der ist variabel, und auch ausschlaggebend für die Vollkasko!

Zu Zeiten der 1098, und Anfang der 1198 wurden Motorräder über 15000,- Euro online gar nicht versichert. 

Rein theoretisch könnte man auch ne Multistrada 1200 eingeben, da auch über 150 PS eh alles egal ist!

1198 damals, ca. 2009, 2500,- bis 3000,- Euro pro Jahr, Vollkasko!

Das war ne Abschreckungssumme, weil sie die nicht wollten!

Erst der Online-Vergleich hat dazu geführt, dass eine Versicherung die Maschinen für ca. 800,- Euro pro Jahr versichert hat, darufhin mussten die VorOrtVersicherer mit dem angeblich besserem Service nachziehen!

Das kann man hier im Forum auch irgendwo alles nachlesen, die komplette Entwicklung!

Hat also alles Vor- und Nachteile!

Ich rechne online, und versichere aber vor Ort, und da ist meine Versicherung oft sogar günstiger, als die Online-Versicherung, durch StammkundenRabatt usw. spart man nochmal!

Aber als Grundlage, und um dem VersicherungsMenschen das mal unter die Nase zu halten, FALLS sein Angebot höher ist, ist das nicht übel!

Erst soll ER seinen Betrag nennen, dann kommt meiner ! ::::::D

Dann kann er nochmal nachrechnen!

Die S 1000 RR konnte man damals unschlagbar günstig über BMW versichern!

Gruß, Klausi !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denk was Du willst @Klausi, ich spreche jedenfalls aus Erfahrung und tausche mich regelmäßig seit nunmehr 28 Jahren mit Branchenkollegen aus. Also erzähl mir mit Deinem Halbwissen nix von den Praktiken und Risikoeinschätzungen bei Kraftradversicherungen :* :::::;)

Gruß Herr Kaiser

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jetzt muss ich mal wieder nachfragen. Was macht ihr mit eine VK auf den moped, wofür bitte ? aus meine Sicht ganz eindeutig geld an der versicherung geschenkt es sei denn Ihr bewegt eure Duc so gefährlich herum dass ihr diese risiko versichern wollt. DAs kann ich mir aber nicht vorstellen.

Ich habe meine R mit TK versichern nur weil ich angst habe, es wird geklaut. Nur deswegen. VK? nein danke. Hätte ich eine SL für fast 100k, würde ich mir das ggf überlegen.....

Es mag an meine dummheit/unwissenheit liegen, aber VK ist und bleibt für mich eine nette niesche für den versicherer erst recht bei bestimmte fahrzeuge und fahrer die besonders vorsichtig unterwegs sind. Ich bin gezwungen, meine beide leasingwagen mit VK abzudecken. Ergebnis: gute drittel mehr. Wofür? unsonst denn ich fahre nicht absichtlich gegen die wand. Vandalismum? ja ist ein thema. Passiert gottseidank nicht sehr oft.

..jeder seine. War nur meine meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Julian:

jetzt muss ich mal wieder nachfragen. Was macht ihr mit eine VK auf den moped, wofür bitte ? aus meine Sicht ganz eindeutig geld an der versicherung geschenkt es sei denn Ihr bewegt eure Duc so gefährlich herum dass ihr diese risiko versichern wollt. DAs kann ich mir aber nicht vorstellen.

Ich habe meine R mit TK versichern nur weil ich angst habe, es wird geklaut. Nur deswegen. VK? nein danke. Hätte ich eine SL für fast 100k, würde ich mir das ggf überlegen.....

Es mag an meine dummheit/unwissenheit liegen, aber VK ist und bleibt für mich eine nette niesche für den versicherer erst recht bei bestimmte fahrzeuge und fahrer die besonders vorsichtig unterwegs sind. Ich bin gezwungen, meine beide leasingwagen mit VK abzudecken. Ergebnis: gute drittel mehr. Wofür? unsonst denn ich fahre nicht absichtlich gegen die wand. Vandalismum? ja ist ein thema. Passiert gottseidank nicht sehr oft.

..jeder seine. War nur meine meinung.

Dachte ich auch immer. Bis dann 2 Corse die Biege gemacht haben. Schon mal gesehen, daß es Rollsplitt gibt? und andere leider unvorhersehbare Dinge? Passiert natürlich nicht wenn das Mopped im Wohnzimmer bleibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestatten. Klausi Kaiser von der Humbug Mülleimer ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Stiefel:

Welche Versicherung?

Zürich. Mopped ist ne 848 SBK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Julian:

jetzt muss ich mal wieder nachfragen. Was macht ihr mit eine VK auf den moped, wofür bitte ? aus meine Sicht ganz eindeutig geld an der versicherung geschenkt es sei denn Ihr bewegt eure Duc so gefährlich herum dass ihr diese risiko versichern wollt. DAs kann ich mir aber nicht vorstellen.

Ich habe meine R mit TK versichern nur weil ich angst habe, es wird geklaut. Nur deswegen. VK? nein danke. Hätte ich eine SL für fast 100k, würde ich mir das ggf überlegen.....

Es mag an meine dummheit/unwissenheit liegen, aber VK ist und bleibt für mich eine nette niesche für den versicherer erst recht bei bestimmte fahrzeuge und fahrer die besonders vorsichtig unterwegs sind. Ich bin gezwungen, meine beide leasingwagen mit VK abzudecken. Ergebnis: gute drittel mehr. Wofür? unsonst denn ich fahre nicht absichtlich gegen die wand. Vandalismum? ja ist ein thema. Passiert gottseidank nicht sehr oft.

..jeder seine. War nur meine meinung.

Es kommt ja immer drauf an, wieviel Risiko man eingehen will.

Ein Motorrad hat nur zwei Räder, und da kann man ziemlich schnell mal auf der Nase liegen, da ist bei einem Motorrad für locker 10-20 Mille eine Vollkasko angebracht!

 

vor 2 Stunden schrieb Stephan:

Denk was Du willst @Klausi, ich spreche jedenfalls aus Erfahrung und tausche mich regelmäßig seit nunmehr 28 Jahren mit Branchenkollegen aus. Also erzähl mir mit Deinem Halbwissen nix von den Praktiken und Risikoeinschätzungen bei Kraftradversicherungen :* :::::;)

Gruß Herr Kaiser

 

Das hat mit Halbwissen nichts zu tun, sondern mit Erfahrung als Kunde, da ich teilweise im 6-Monats-Rhytmus die Motorräder gewechselt habe, und dafür natürlich immer Angebote einholen musste!

DU hast geschrieben, dass Motorräder über 20 Mille quasi nicht mehr versichert werden.

Das war FRÜHER so (15000,-), und betraf auch nur die VK evtl. TK, ist jetzt bei den meisten Versicherern nicht mehr so, und auch online kann man Angebote dafür einholen.

Welche "Erfahrung" Deine Kollegen in spezifischen Bereichen teilweise haben, weisst Du besser als ich.

Meine Erfahrungen als Kunde decken sich nicht mit Deinen Erfahrungen als Verkäufer.

Mit DEINER Signatur schenken, meinte der Kollege Julian, und nicht mich, da bist Du auf den falschen Zug aufgesprungen - meine ich jedenfalls.8)

Julian ist muttersprachlich Italiener (Schweiz), meine ich auch mitbekommen zu haben. Der darf das!

Gruß, Klausi!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden