Umfrage Vollkasko - Teilkasko - Haftpflicht   68 Stimmen

  1. 1. Wie habt ihr eure Bellas versichert und warum?

    • Vollkasko - Meine Bella ist mein erfüllter Lebenstraum. Der ist es mir wert.
    • Vollkasko - Der finanzielle Schaden wär' mir zu hoch.
    • Teilkasko - Vollkasko wird man ja arm bei.
    • Teilkasko - So lebensverneinend fahre ich nicht, dass sich Vollkasko lohnen würde.
    • Haftpflicht - Auf den paar Wochenendfahrten wird sie mir eh nicht geklaut.

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

78 Beiträge in diesem Thema

Bin mit 475€ HF und VK  150/1000 auf SF 8 dabei 05-10 . Fahrlehrerversicherung 

Mopped bis 50 k versichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Sagt mal Ihr Nichtsnutze, Anti-Motorradfahrer, Idioten, Versicherungsbetrüger!

SIND DIE VOLLKASKOVERSICHERUNGEN für die Panigale V4 teurer geworden, weil Ihr Nichtskönner und Betrüger, die am laufenden Band hinschmeisst!??!

Gleicher Fall bei der 1299!!!

Ich habe Schadensfreiheitsklasse SF 15, sowohl Haftpflicht, als auch Vollkasko!

Panigale V4S

Württembergische Versicherung Monatlich:

Haftpflicht: 19,21 € incl. Rabattschutz 

Vollkaso 1000,-€ SB: 93,81 incl. Rabattschutz ; 75,04€ ohne Rabattschutz!

Da fahre ich lieber Africa Twin! 😎

Oder Fireblade! 😎

Tschüss Forum! 😎

Gruß, Klausi!

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte es am Schlachter-Sondertarif-mit-extra-Risiko liegen?^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Württembergische Versicherung:

Haftpflicht: 19,21 € incl. Rabattschutz 

Vollkaso 1000,-€ SB: 93,81 incl. Rabattschutz ; 75,04€ ohne Rabattschutz!

Da fahre ich lieber Africa Twin! [emoji41]

Oder Fireblade! [emoji41]

Tschüss Forum! [emoji41]

Gruß, Klausi!

Klausi...das klingt doch super für einen Saison bzw. jährlichen Beitrag[emoji8][emoji41]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Michel87:

 

Klausi...das klingt doch super für einen Saison bzw. jährlichen Beitrag[emoji8][emoji41]

Monatlich!

Habe ich nachgetragen! 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Klausi:

Monatlich!

Habe ich nachgetragen! 😎

hol Dir mal ein Angebot von der alten Leipziger, könnte sich lohnen..

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versicherungen verschiedener Personen zu vergleichen ist sowas von (doh)

Da speile zu viele Faktoren mit: Zulassungsbezirk, Abstellplatz, Wohneigentum, Jahresfahrleistung, indiv. Schadensfreiheitsrabatt, Zeitwert, jüngster Fahrer, Mitnutzer, Versicherungsnehmer = Halter oder abweichend, etc., etc.

 

Aber dann will ich mich auch mal beteiligen, hab nämlich diesen Jahr etwas umgestellt:

- SBK 848 Evo bei der Zürich mit Saison 04-10, VK SB 500 €, TK SB 150 €, SF 12 (= Haftpflicht 24%, VK 29%), Jahresfahrleistung 2.000 km für 159,21 €

. SBK 998s FE bei der Zürich mit Saison 04-09, VK SB 500 €, TK SB 150 €, SF 2 (= Haftpflicht 41%, VK 50%), Jahresfahrleistung 2.000 km für 280,72 €

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Pimpertski:

Versicherungen verschiedener Personen zu vergleichen ist sowas von (doh)

Da speile zu viele Faktoren mit: Zulassungsbezirk, Abstellplatz, Wohneigentum, Jahresfahrleistung, indiv. Schadensfreiheitsrabatt, Zeitwert, jüngster Fahrer, Mitnutzer, Versicherungsnehmer = Halter oder abweichend, etc., etc.

 

 

 

absolut..... da sind zuviele Werte die mit eine Rolle spielen, und jede Versicherungsfuzzi macht es andes ;)

Mir ist die VK nicht wert. Zu eins fahre ich zuwenig (berufsbedingt) desweiteren ist das Sommer in D zu kurz. Mit TK bin ich < 300€ pa. full jear versichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 50 Minuten schrieb Julian:

absolut..... da sind zuviele Werte die mit eine Rolle spielen, und jede Versicherungsfuzzi macht es andes ;)

Mir ist die VK nicht wert. Zu eins fahre ich zuwenig (berufsbedingt) desweiteren ist das Sommer in D zu kurz. Mit TK bin ich < 300€ pa. full jear versichert.

Ich finde das abwertend, mein AP bei der Versicherung meines Vertrauens ist mir immer ein zuverlässiger Partner und sollte es mich tatsächlich die Unsumme von 6,96 mehr im Jahr kosten, genieße ich das. Musste mal gesagt sein 😉

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So muss es sein !

Check24 Kunden haben bei mir nichts verloren. Die sollen hin wo der Pfeffer wächst :::::;)

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es ist schon ein Unterschied, ob man nur Mopped bei einer Versicherung hat, oder jedes Jahr einen VW Polo überweist... Ich kann mich über die VK der Pani 1299 nicht beklagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin seit über 10j bei meine versicherung...mit zig autos und moped....bisher alles glatt kein grund zu wechseln nicht wegen 50-100€ mehr pa.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Versicherungsvertrüger bekommt mehrere Tausend Euro im Jahr von mir!

Geschäftlich und Privat!

Und Check24 ist super, um sich einen Überblick zu verschaffen!

Ihr betrügt zu viel, darum ist das jetzt so teuer!

BMW hatte für die S1RR eine Kooperation mit einer Versicherung, das war cool!

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bist Du nicht im RR Forum die „Mausi“ 😂

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vergleich ist wichtig. Aber am Ende zählt halt das Gesamtpaket, das jeder individuell für sich beurteilen muss.

Ich beispielsweise habe meine Moppeds bei einer ganz normalen Agentur o.g. Versicherung. War jedoch enttäuscht, dass mir dort jahrelang keiner sagte, dass ich mit dem Wechsel des Versicherungsnehmers (lief seit Jahr und Tag auf meine Mutter, da öffent. Dienst-Tarif) auf mich, da ich auch der Halter im Brief bin, bares Geld sparen kann. So konnte ich die Prämie der 848 halbieren! Damit ist die 998 quasi "kostenneutral" in VK dabei und ich zahle für Beise soviel wie vorher für Eine. Das ist nur aufgefallen, als ich konkret die Frage gestellt habe, wieso die 848 bisher im Vergleich zur 998 so "teuer" war. Trotz allem bleibe ich da, weil das Preis-/Leistungslevel meines Erachtens nach für mich völlig in Ordnung ist.

Im privaten Bereich würde ich die Vergleichsportale und Direktversicherer deshalb nicht so schnell verteufeln. Die haben schon ihre Daseinsberechtigung und tragen zu einer gewissen Kontrolle bei, was in freien Märkten wichtig ist. Im Firmenversicherungsbereich sieht es da meiner Erfahrung nach jedoch etwas anders aus. Da haben die Makler die Nase vorn.

 

Der Begriff "Makler" löst halt per sé eine gewisse Abneigung bei Vielen aus. Das liegt wohl v.a. am unverhältnismäßigen Abkassieren und Ausnutzen von Zwangslagen des Berufsstandes im Bereich Immobilienvermittlung. Das strahlt dann auch in andere Bereich ab. Da wird sich aber sicher was tun in den nächsten Jahren, Antrag zum Bestellerprinzip bei Immobilienkäufen im Bundestag durch die Grünen liegt ja bereits vor. Aber anderes Thema...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte letztes Jahr meine Versicherung für die 1198 wechseln, von Barmenia auf HDI. Barmenia war etwa 100 € pa günstiger. Dann habe ich gesehen, dass ich bei der HDI die VK vergessen hatte, und plötzlich war die Barmenia VK 1000/150 SF 19 unschlagbar günstig. Die 999R werde ich auch wieder bei Barmenia VK versichern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb Pimpertski:

Der Begriff "Makler" löst halt per sé eine gewisse Abneigung bei Vielen aus. Das liegt wohl v.a. am unverhältnismäßigen Abkassieren und Ausnutzen von Zwangslagen des Berufsstandes im Bereich Immobilienvermittlung. Das strahlt dann auch in andere Bereich ab. Da wird sich aber sicher was tun in den nächsten Jahren, Antrag zum Bestellerprinzip bei Immobilienkäufen im Bundestag durch die Grünen liegt ja bereits vor. Aber anderes Thema...

 

Jedes Vergleisportal Check24 etc. fungiert als Makler und ist alles andere als unabhängig. Zumal die genannten Konditionen der Versicherer z.T. die Konditionen mit Check 24 darstellen (provisionen etc.)  Als Endkunde sieht die Lage da schon mal etwas anders aus. Klassisch gute Versicherer tauchen in diesem Portal eher selten oder gar nicht auf. 

Warum können die sich sonst die teure nervige Werbung leisten? Die sind kein Dienst am Menschen sonder rein profit orientiert.Sie leben vom ständigen Wechsel und neuen Abschlussprämien...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb maddin:

Jedes Vergleisportal Check24 etc. fungiert als Makler und ist alles andere als unabhängig. Zumal die genannten Konditionen der Versicherer z.T. die Konditionen mit Check 24 darstellen (provisionen etc.)  Als Endkunde sieht die Lage da schon mal etwas anders aus. Klassisch gute Versicherer tauchen in diesem Portal eher selten oder gar nicht auf. 

Warum können die sich sonst die teure nervige Werbung leisten? Die sind kein Dienst am Menschen sonder rein profit orientiert.Sie leben vom ständigen Wechsel und neuen Abschlussprämien...

Deshalb ja vergleichen. Die Portale bieten zumindest einen Querschnitt der größten Versicherer, den man dann als Referenz hernehmen kann. Oft werden auch die Leistungen verschiedener Anbieter anhand von Tabellen klar aufgeschlüsselt um einen Vergleich anstellen zu können. Außerdem sind beispielsweise auch die Direktversicherer enthalten. Der Rat kann ja nicht sein: Geh zur Bude um die Ecke und schließ ab, Internet ist Mist!

Der Wettbewerb wird jedenfalls nicht schlechter/eingeschränkter durch das Onlineangebot. Was man dann letztlich macht, muss man selbst entscheiden. Ich bin jedenfalls der Typ, der "den Klick" gerne in der Region lässt (aber auch nicht um jeden Preis).(ok)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden