Zum Inhalt springen

899 Panigale Katalysator


MusterMax

Empfohlene Beiträge

vor 10 Stunden schrieb bassman:

....ich glaube ich hätte da noch was von dem seligen 1199 Geraffel.

Ansonsten sieht der innen so aus ;)
 

DSC_4210_klein.jpg

Was ist das denn für ein Gefummel mit den zwei Röhrchen?

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb 98octan:

Was ist das denn für ein Gefummel mit den zwei Röhrchen?

Die unterschiedlich langen Röhrchen und die Kammern bilden eine oder mehrere "Resonanzen" und dadurch (Auslöschung durch Resonanzüberlagerung) wird der Schall "gedämpft". Hier ist es ein typischer Resonanzschalldämpfer. Ein offener Termignoni ist z.B. ein Absorptions-Schalldämpfer. Bei dem sorgt die Wolle zur Schall(energie)dämpfung,

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb bassman:

Die unterschiedlich langen Röhrchen und die Kammern bilden eine oder mehrere "Resonanzen" und dadurch (Auslöschung durch Resonanzüberlagerung) wird der Schall "gedämpft". Hier ist es ein typischer Resonanzschalldämpfer. Ein offener Termignoni ist z.B. ein Absorptions-Schalldämpfer. Bei dem sorgt die Wolle zur Schall(energie)dämpfung,

Deswegen klingt die Kiste wohl auch so blechern!?!

Link zu diesem Kommentar

Irgendwie kommt mir meine 899 so vor, als wenn da überhaupt nichts gedämmt wird. Höllenlaut die Diva. Ohne Ohrstöpsel geht's nicht mehr, sonst werde ich noch taub :/ Ich kriege auch permanent die Kelle, wenn ich die Rennleitung treffe. Die sind dann immer fassungslos ob der legalen 108dB. Was soll's ... mein Grinsen klatscht trotzdem immer wieder am Hinterkopf zusammen.

Link zu diesem Kommentar

Selbst mit funktionierender Klappe sind es 108dB. Ohne auch nicht weniger, da hast Du Recht. Meine 899 war bei Daniel Deussen auf der Rolle, was entscheidend zum Zusammenklatschen des Grinsen am Hinterkopf beiträgt. Die jetzige Funktion der Klappe kannst Du Dir ja sicher denken ;-)  Eine saubere Abstimmung kann ich für die 899 übrigens sehr empfehlen. Ich liebe es sie zu fahren, meine Bandscheiben und Ohren leider nicht :/

Link zu diesem Kommentar
Am 14.1.2018, 15:46:32 schrieb Catweazel:

Selbst mit funktionierender Klappe sind es 108dB. Ohne auch nicht weniger, da hast Du Recht. Meine 899 war bei Daniel Deussen auf der Rolle, was entscheidend zum Zusammenklatschen des Grinsen am Hinterkopf beiträgt. Die jetzige Funktion der Klappe kannst Du Dir ja sicher denken ;-)  Eine saubere Abstimmung kann ich für die 899 übrigens sehr empfehlen. Ich liebe es sie zu fahren, meine Bandscheiben und Ohren leider nicht :/

Die 899 ist echt brutal laut! Hatte selber eine! Da ich aber noch ein junger Hüpfer bin, bin ich die selbstverständlich ohne Ohrstöpsel gefahren. Auf der Rennstrecke muss man an der DB-Messung immer einen Gang hochschalten oder mit gezogener Kupplung durchrollen lassen, sonst wird man oft raus gezogen. Die 899 hört sich schriller und blechender an im Vergleich zu einer 1299 / 1199. Ich glaube aus diesem Grund zieht das so in den Ohren. Die 1199 / 1299 haben einen angenehmeren Klang, auch wenn die nur 2 DB leiser sind. Zu laut sind die Pani alle. Ich finde außerdem, dass die 899 schon von Werk aus sehr angenehm läuft, auch in den unteren Drehzahlen und das sogar ohne Abstimmung.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Trevor Philipps:

Ein Trauerspiel der originale ESD. Sowohl Innenleben als auch Verarbeitung. 

Was will Ducati eigentlich für ein Ersatzteil? 1200 Euro?

Keine 100 Dollar in der Produktion die Blechtrommel.

die esd gibt es nur zusammen und die kosten rund 2000 :P 

Link zu diesem Kommentar
Am 12.1.2018, 13:32:19 schrieb bassman:

....ich glaube ich hätte da noch was von dem seligen 1199 Geraffel.

Ansonsten sieht der innen so aus ;)
 

DSC_4210_klein.jpg

wenn man denkt dass der abgase von ca 55mm durchmesser dann durch dass mini rohr 25mm?? durchmesser durchquetschen muss..

da muss es ja nen erheblichen rückstau geben ..

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Minuten schrieb Trevor Philipps:

Die Abgase teilen sich auf beide Röhrchen auf. Das ist zwar noch immer nicht der Querschnitt des Krümmers, aber es scheint wohl zu funktionieren.

Die Leistungssteigerung der Zubehörauspuffanlagen kommt ja auch nicht von ungefähr.

Schau dir mal das Bild genau an: Die Abgase müssen erst durch das dünne kurze Rohr, dann zurück durch das längere. Der Auslass wird wohl auch noch ziemlich klein sein.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

hab mal ne Weile im Internet recherchiert und war kurz davor vom originalen Auspuff den KAT zu entfernen, allerdings bringt das kaum was, Sound bleibt blechern und sonderlich schön finde ich die Originalen nicht, einziger Vorteil: Die Grünen können sicher nicht meckern!

http://www.899panigale.org/forum/exhaust-headers/6313-anyone-cored-their-exhaust.html

Hab jetzt Termis dran, scheiß drauf, fahr seit 12 Jahren mit offenen Töpfen (S4,1098) ohne jegliche Killer herum und hatte mehr oder weniger nie Probleme :D Wenn es zu kritisch wird, mach ich vorübergehend die Killer rein, damit sind bestimmt 95% der Grünen zufrieden und gut ;) Notfalls liegen die originalen Töpfe im Keller in nem Karton!

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!