Jump to content
DesmoNico

Im 6 gang bis in den begrenzer

Recommended Posts

Habe mir ein 41 Kettenrad für die 1199 bestellt. Hat jemand erfahrungen bezüglich Begrenzer und Endgeschwindigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber was ist schon Endgeschwindigkeit, die guten Kurvenfahrten zählen doch nur. ;)

Ich bin 2004 mit meinem alten getunten R32 schon fast 300 k/mh gefahren, im Endeffekt ist das doch eh alles egal, geradeaus und gib Gas kann eh jeder.

In den 90er Jahren war ein  normaler GSI-16V für die damaligen Top-Mopeds ein ernst zu nehmender Gegner auf Autobahnen, im Windschatten kam dann der gefährliche Ansaugsog ::::::D

 

Also Jungs, Hose runter und wer hat nu den Längsten ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab vor 3 tage den vorbesitzer angerufen der hat ihr ein 14er ritzel spendiert und hat mir das 15er per post zugeschickt.

 

Ist ein 14er ritzel überhaupt erlaubt, und sollte ich sie wieder zurück rüsten auf das originale 15er?

Ducati hst sich sicher was dabei gedacht da ein 15er einzubauen

 

Gruß Nico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb DesmoNico:

 

Ist ein 14er ritzel überhaupt erlaubt, und sollte ich sie wieder zurück rüsten auf das originale 15er?

Ducati hst sich sicher was dabei gedacht da ein 15er einzubauen

 

Gruß Nico 

Ducati hat sich beim Kennzeichenhalter sicher auch was gedacht. ::::::D

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb DesmoNico:

Ist ein 14er ritzel überhaupt erlaubt, und sollte ich sie wieder zurück rüsten auf das originale 15er?

ist nicht erlaubt, aber mal ehrlich, wer schaut da nach!?

ich finde sie - wie viele andere - original zu lange übersetzt :::::;) lieber etwas besseren Durchzug und etwas geringere Höchstgeschwindigkeit!

Der Grundgedanke ist meines Wissens nach immer die Lautstärke -> länger übersetzt = niedrigere Drehzahl^^ dumme Logik, aber naja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

ich möchte das Thema mal aufgreifen, da meine 1299S (alles Serie) im 6. Gang nicht über ca. 10600 U/Min. schafft, was Tacho 284 Km/h entspricht (GPS 271).

Ich bin zwar 184 cm groß aber leicht und mit meinen anderen Mopeds habe ich alles andere als Probleme mit der Endgeschwindigkeit. Meine 750er MV F4 (136 PS) erreicht z.B. mit dem gleichen GPS Gerät 267 Km/h.

Da sind die 271 der Pani "enttäuschend", zumal das Moped mit über 299 angegeben ist. Die schafft sie ja noch nicht mal nach Tacho. Und der eilt bekanntlich vor.

Kann es sein, dass eine 1299 die maximale Endgeschwindigkeit nur im 5. Gang erreicht? Ich habs blöderweise nicht ausprobiert aber ich habe das Gefühl, dass der Sprung vom 5. in den 6. sehr groß ist, der 6. also ellenlang übersetzt ist.

Ich habe für September einen Temrin beim Händler und man scheint mir dort nicht so recht zu glauben. Angeblich bin ich der erste, der die Karre ausfährt.

Man will aber irgendwelche Sensoren prüfen und das Motorrad auf einen Prüfstand stellen.

Hat hier jemand seine 1299 im Serienzustand ausgefahren und kann etwas dazu sagen?

Gruß und danke
Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb RolandH.:

Hallo.

ich möchte das Thema mal aufgreifen, da meine 1299S (alles Serie) im 6. Gang nicht über ca. 10600 U/Min. schafft, was Tacho 284 Km/h entspricht (GPS 271).

Ich bin zwar 184 cm groß aber leicht und mit meinen anderen Mopeds habe ich alles andere als Probleme mit der Endgeschwindigkeit. Meine 750er MV F4 (136 PS) erreicht z.B. mit dem gleichen GPS Gerät 267 Km/h.

Da sind die 271 der Pani "enttäuschend", zumal das Moped mit über 299 angegeben ist. Die schafft sie ja noch nicht mal nach Tacho. Und der eilt bekanntlich vor.

Kann es sein, dass eine 1299 die maximale Endgeschwindigkeit nur im 5. Gang erreicht? Ich habs blöderweise nicht ausprobiert aber ich habe das Gefühl, dass der Sprung vom 5. in den 6. sehr groß ist, der 6. also ellenlang übersetzt ist.

Ich habe für September einen Temrin beim Händler und man scheint mir dort nicht so recht zu glauben. Angeblich bin ich der erste, der die Karre ausfährt.

Man will aber irgendwelche Sensoren prüfen und das Motorrad auf einen Prüfstand stellen.

Hat hier jemand seine 1299 im Serienzustand ausgefahren und kann etwas dazu sagen?

Gruß und danke
Roland

Ist vermutlich wie bei vielen anderen die Feder der Auspuffklappe, die kaputt ist und dann ab ca. 10.000 zumacht.


Dann hast du keine Leistung mehr, weil die Auspuffklappe zumacht. Fühlt sich an als ob du in den Begrenzer fahren würdest.

 

Prüf das mal oder nimm einfach Draht und mach die dauerhaft auf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema Klappe habe ich gerade am Telefon angesprochen, weil darüber hier im Forum gelesen hatte. Man hat mir lang und breit erklärt, warum das nicht sein kann. Angeblich würde sie dann nur noch 140 laufen.

Gleicher Mensch hat aber auch behauptet, die Pani hätte Doppelzündung ...

Wo sitzt diese Klappe? Kommt man da ohne große Schrauberei dran? Und würde man diesen Defekt auch im "normalen" Fahrbetrieb spüren, also beim beherzten Bescheunigen auf der LS? Und müsste man das nicht in allen Gänge spüren?

Gruß
Roland

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb RolandH.:

Kann es sein, dass eine 1299 die maximale Endgeschwindigkeit nur im 5. Gang erreicht? Ich habs blöderweise nicht ausprobiert aber ich habe das Gefühl, dass der Sprung vom 5. in den 6. sehr groß ist, der 6. also ellenlang übersetzt ist.

deshalb übersetzt auch (fast) jeder seine Pani kürzer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb RolandH.:

Wo sitzt diese Klappe? Kommt man da ohne große Schrauberei dran? Und würde man diesen Defekt auch im "normalen" Fahrbetrieb spüren, also beim beherzten Bescheunigen auf der LS? Und müsste man das nicht in allen Gänge spüren?
 

unterhalb vom Krümmerbogen (stehender Zylinder), dort ist auch der Bowdenzug auf der linken Seite.

http://i66.tinypic.com/24l8up5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...in den tieferen Gängen merkst Du das kaum weil die Last (Luftwiderstand) geringer ist. Erst im 6. Gang werden alle Pferdchen wirklich gebraucht...

Gruss

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, danke für das Bild. (ok)

Sie dreht einfach nicht weiter ab ca. 10600. Bis dahin sind gefühlt alle Ponis an Board. Ich hab da allerdings nicht so die Erfahrung mit meiner 998 bzw. kleinen F4.

Gruß
Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb RolandH.:

Das Thema Klappe habe ich gerade am Telefon angesprochen, weil darüber hier im Forum gelesen hatte. Man hat mir lang und breit erklärt, warum das nicht sein kann. Angeblich würde sie dann nur noch 140 laufen.

Gleicher Mensch hat aber auch behauptet, die Pani hätte Doppelzündung ...

Wo sitzt diese Klappe? Kommt man da ohne große Schrauberei dran? Und würde man diesen Defekt auch im "normalen" Fahrbetrieb spüren, also beim beherzten Bescheunigen auf der LS? Und müsste man das nicht in allen Gänge spüren?

Gruß
Roland

 

Meine Pani lief ungefähr so viel wie deine im 6. Gang mit kaputter Klappe ;)


Von wegen 140 :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb RolandH.:

Super, danke für das Bild. (ok)

Sie dreht einfach nicht weiter ab ca. 10600. Bis dahin sind gefühlt alle Ponis an Board. Ich hab da allerdings nicht so die Erfahrung mit meiner 998 bzw. kleinen F4.

Gruß
Roland

Definitiv die Feder an der Auspuffklappe nach dieser Beschreibung. So wie bei mir. Exakt so.

Unten rum ging das Ding wie Bombe. Als ich dann das erste mal auf der BAB fuhr ist es mir dann aufgefallen.


Auf der LS dreht man ja auch selten dauerhaft und oft über 10.500 ;) Und wenn dann fällt es einem kaum auf, wenn man in den Begrenzer fährt oder eben es nicht am Begrenzer lag sondern an einer defekten Feder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank nochmals. Ich werde also die Klappe mit Draht sichern.

Hoffentlich schaffe ich das noch vor unserem Urlaub, in den wir am Samstag starten. Ich hab da Zweifel ... Werde aber auf jeden Fall berichten.

Gruß, Roland

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal in den Beitrag von dem Kollegen dessen Möppi bei 6000 stottert.

Gruß, Roland

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich schon in dem o.g. Thread geschrieben habe, sollten diejenigen, die die Klappe nicht deaktiviert haben zuerst verifizieren, ob man die Klappe so ohne weiteres festmachen kann. Also ohne z.B. den Zug auszuhängen. Ich zweifele, denn meiner Meinung nach würde ansonsten der Stellmotor gegen die festgetüdelte Klappe arbeiten. Das kann eigentlich nicht gut sein.
Gruß
Roland

PS: eine Frage fällt mir noch ein: gibt es für die verbesserte Feder eine Bestell-Nr.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.7.2018, 09:12:42 schrieb RolandH.:

Wie ich schon in dem o.g. Thread geschrieben habe, sollten diejenigen, die die Klappe nicht deaktiviert haben zuerst verifizieren, ob man die Klappe so ohne weiteres festmachen kann. Also ohne z.B. den Zug auszuhängen. Ich zweifele, denn meiner Meinung nach würde ansonsten der Stellmotor gegen die festgetüdelte Klappe arbeiten. Das kann eigentlich nicht gut sein.
Gruß
Roland

PS: eine Frage fällt mir noch ein: gibt es für die verbesserte Feder eine Bestell-Nr.?

Müsste Dein Händler haben. Mir ist das mit der Feder auf der RS in OSL aufgefallen. Gefühlt fehlten 30 PS. Händler hat dann im Ducati-Chat der Händler nachgelesen. Da ich einer der 1. mit dem Problem war, waren dort nur Vermutungen zu lesen, dass es die Feder sein könnte. Haben dann Stecker gezogen + fixiert und alles gut. 3 Wochen später wurde dann die bestellte Feder eingebaut... Läuft seit dem Top. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre super wenn mal einer ein Bild zeigen würde wie er die Auspufklappe mittels Sicherungsdraht fixiert hat? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Müsste Dein Händler haben. Mir ist das mit der Feder auf der RS in OSL aufgefallen. Gefühlt fehlten 30 PS. Händler hat dann im Ducati-Chat der Händler nachgelesen. Da ich einer der 1. mit dem Problem war, waren dort nur Vermutungen zu lesen, dass es die Feder sein könnte. Haben dann Stecker gezogen + fixiert und alles gut. 3 Wochen später wurde dann die bestellte Feder eingebaut... Läuft seit dem Top. 

Angeblich hat der noch nie was gehört von dem Problem.

Ich bin der Erste.

Wie heißt dein Händler? Dann frage ich dort mal nach.

Gruß vom Gardasee (ohne Moped aber mit Familie)

Roland

PS.: ein Bild mit Rödeldraht wurde in einem anderen Thread gepostet. Komme aber gerade nicht drauf wie der heißt.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb RolandH.:

Angeblich hat der noch nie was gehört von dem Problem.

Ich bin der Erste.

Wie heißt dein Händler? Dann frage ich dort mal nach.

Gruß vom Gardasee (ohne Moped aber mit Familie)

Roland

PS.: ein Bild mit Rödeldraht wurde in einem anderen Thread gepostet. Komme aber gerade nicht drauf wie der heißt.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Witten und Weber, Bad Berleburg. Rödeldrahtbild dürfe im Thread "Auspuffklappe eliminieren" zu finden sein... Mein Händler hatte damals am Samstag den Techniker von Ducati Köln angerufen, ob er es so testen darf (Garantie) und hat das Okay bekommen. Die waren dort in Köln sehr gespannt auf das Ergebnis...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×