23 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

ich habe mir für meine 848 ein paar Rizoma Sports Line Griffe gekauft und wollte diese vorhin montieren.

 

Habe zum Glück mit der Gas-Seite angefangen und beim montieren gemerkt das die Griffe zu kurz sind, es bleiben ca. 2,5cm zum Lenkergewicht übrig wenn ich diese so anbringe das sich die Verkleidung der Kabel wieder schließen lässt.

 

Mache ich etwas falsch? Laut Internet passen diese Griffe für die 848, mein Lenker ist auch ein standard 848 Lenker.

In der Packung waren 3 Adapter enthalten und ein "Spacer" (sehr dünne Scheibe - keine Ahnung wofür die sein soll, aber 2,5cm wird die keinesfalls gutmachen).

 

Hat die Griffe schonmal jemand montiert und weiß wie ich die passend kriege?

 

 

61Ikf231h3L._SX355_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stelle mal Bilder vom eingrbUten Zustand rein.

Gruss Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten schrieb _Marc13_:

Stelle mal Bilder vom eingrbUten Zustand rein.

Gruss Marc

Werd morgen früh in die Garage gehen und ihn nochmal montieren um Bilder zu machen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So hab jetzt nochmal ne Stunde Google bedient und durch ein paar Amerikanische Foren bin ich jetzt schlauer.

Die griffe sind etwa 0,6cm zu kurz für die Standard Lenker der 848.

Scheinbar muss man den Lenker kürzen wenn man will das die Grips ordentlich am Ende des Lenkers abschließen.

Einfach nur lächerlich, wozu kaufe ich mir Rizoma Grips die laut Rizoma für die 848 sind nur um dann sonen Müll bekommen?

Sieht bei mir genau so aus wie bei diesem Bild.

 

IMAG0168.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm. was du probieren könntest: Den Gasgriff losmachen, und etwas weiter nach Rechts zur Aussenseite schieben.. Also die beiden Schrauben der Plastikverteilung lösen.. Aber ich weiss grade nocht ob das nur geklemmt ist, oder ob du die Zentrierschraubung im Stummel neu Bohren musst..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb _Marc13_:

Hmm. was du probieren könntest: Den Gasgriff losmachen, und etwas weiter nach Rechts zur Aussenseite schieben.. Also die beiden Schrauben der Plastikverteilung lösen.. Aber ich weiss grade nocht ob das nur geklemmt ist, oder ob du die Zentrierschraubung im Stummel neu Bohren musst..

Das Problem ist das wenn ich den Gasgriff so positioniere das er abschließen würde eben die Verkleidung von den Kabeln sich nicht mehr schließen lässt.. die schließt wirklich nur wenn sie unmittelbar neben dem Gehäuse des Not-aus positioniert wird.

 

Werde die Griffe dann wohl zurückschicken da ich a: nicht das Werkzeug habe meinen Lenker kürzer zu sägen und b: nicht weis ob das gut ist einfach etwas vom Lenker abzusägen.

Finde es vor allem lächerlich soviel Aufwand für etwas wie Griffe, das sollte Plug & Play sein wenn ich schon 50€ für sonen Mist zahle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hol dir welche von Progrip. (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb adi1204:

Hol dir welche von Progrip. (ok)

Hab mir die angeschaut die du mir empfohlen hast, find die halt optisch hässlicher als die Teile die ich aktuell dran habe.. und ich würde sie ja nur wegen Optik wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja dein Gehäuse passt nicht mehr, weil der Nippel der sich an dem Gehäuse befindet nicht mehr in das Loch passt welches sichbim stummel befindet. Das dient zur Arretierung.. Bohr einfach ein neues und setze Gasgriff und Bedienungseinheit etwas nach Rechts. Das ist in 15 min feddich.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So Griffe gehören auch höchstens an einen Roller aber doch nicht an eine Duc:D

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 58 Minuten schrieb TS_911:

So Griffe gehören auch höchstens an einen Roller aber doch nicht an eine Duc:D

 

Verstehe ich nicht die Aussage.

Die OEM Griffe sind alles andere als hübsch, implizierst du das eine Ducati hässlich aussehen soll?

 

 Naja habe die Griffe aber zurück gesendet wegen bereits erwähnter Problematik.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte die Dinger auch für eine Saison an meiner 998, dann flogen sie wieder runter, irgendwie ist die Gummifläche zu schmal und ich hatte Daumen/Zeigefinger 

am Gasgriff immer in der Ausbuchtung, fühlte sich irgendwie komisch an.... jetzt ProGrip (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier nochmal ne andere frage, musste ja nach meinem Umfall die linke lenkerhälfte wechseln und habe das die Werkstatt machen lassen.

 

Die lenkerhälfte habe ich bei @dutchducie gekauft und sie ist original ducati, jetzt sieht das ganze bei mir aber so aus. 

 

Rechts ist alles normal, konnte das lenkergewicht wechseln und es passt, links aber nicht, der gummi griff steht über, obwohl alles richtig montiert aussieht. 

 

Hat die Werkstatt da Mist gebaut oder wo is das Problem? 

 

Und wie kriege ich am besten das Plastik Teil am lenkerende aus dem Griff? 

 

20180715_163455.jpg

20180715_163507.jpg

20180715_163618.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb pectoralismajor:

Und wie kriege ich am besten das Plastik Teil am lenkerende aus dem Griff? 

Hi,

mit einem Gegenstand zwischen Lenke rund Lenkerende und dann vorsichtig raushebeln. Evtl mit einem Messer oder flachen Schraubendreher. Auf die Verletzungsgefahr weise ich explizit hin ::::::::P

Die sind nur gesteckt. Wenn Dir egal ist ob die Teile in die Fritten gehen dann Gripzanze und rausdrehen, wenn das nicht hilft mit Hammer gg Gripzange nach außen und raus damit... Das Teil kostet solide 0,94 €, würde ich mir gut überlegen ob Du das Teil zerstören willst (maeh)

Bgzl. Überstand: Die Armaturen haben Montagenasen (idR) weshalb eine falsche Montage auszuschließen wäre. Bei der linken Seite ist das Spiel egal, die rechte Seite braucht das Spiel für die Leichtgängigkeit der Gasgriffhülse...

Gruß

David

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhm, noch eine kurze Ergänzung: Die Rizoma Griffe sind aus dem Skat, oder? Das sind die hässlichsten Teile mit denen man sein Moped strafen kann...

Wie oben gesagt, schau Dir mal die ProGrip Seite an, die haben mehrere Million verschiedene Griffe. Ich fahre einen Triplecompound, der Griff ist traumhaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann prügel ich das teil heute raus @Flotter Otto

 

Die Sache mit den Griffen hat sich schon erledigt, habe die zurückgeschickt und lasse erstmal die Seriendinger dran.

Das Problem ist jetzt nur das ich gestern die Ducati Performance Lenkergewichte montieren wollte und das ganze links ja kaum passen kann, da wenn ich das Plastikteil raus bekomme ja einiges an Gummi vom Griff über das Lenkerende ragen wird.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann schau mal ob die Blinkerarmatur richtig passt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@pectoralismajor oder schneide das überstehende Gummi vom Griff sauber ab. Wie schon erwähnt, nimm ProGrip oder Renthal!

Geschmäcker sind ja, Gott sei Dank, unterschiedlich ABER mit den Rizoma Teilen hättest deiner Duc und dir nix Gutes getan :lol:;)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Flotter Otto:

Dann schau mal ob die Blinkerarmatur richtig passt

 

Was genau muss ich tun um das zu prüfen? 

Hab gerade nochmal ein Bild bei Google gefunden und so sollte das wohl aussehen:

Sprich der Griff-Gummi sollte etwas weiter innen am Lenker sitzen.

s-l1600.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Progrip 732 gibt's auch in schwarz. Ich fahre den 788 und bin bestens zufrieden. Nebenbei haben die meisten Griffe eine unterschiedliche Breite, heißt der 732 ist 10mm länger als der 788

https://www.progrip.com/shop-en/motorcycle/road/grips/double-density/732-road.html

https://www.progrip.com/shop-en/motorcycle/off-road/grips/triple-density/788-white-base.html

Zum richtigen Sitz: Die kannst wenn es erforderlich sein sollte schauen ob die Armatur in den Rastpunkten sitzt sofern vorhanden. Wenn nicht vorhanden kannst du die Armatur einfach verschieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb pectoralismajor:

 

Was genau muss ich tun um das zu prüfen? 

Hab gerade nochmal ein Bild bei Google gefunden und so sollte das wohl aussehen:

Sprich der Griff-Gummi sollte etwas weiter innen am Lenker sitzen.

s-l1600.jpg

Linken Schalter abbauen und Prüfen ob die Plastiknase in dem Loch am Stummel sitzt. Wenn die Plastiknase überhaupt noch dran ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Flotter Otto:

Hi,

mit einem Gegenstand zwischen Lenke rund Lenkerende und dann vorsichtig raushebeln. Evtl mit einem Messer oder flachen Schraubendreher. Auf die Verletzungsgefahr weise ich explizit hin ::::::::P

Die sind nur gesteckt. Wenn Dir egal ist ob die Teile in die Fritten gehen dann Gripzanze und rausdrehen, wenn das nicht hilft mit Hammer gg Gripzange nach außen und raus damit... Das Teil kostet solide 0,94 €, würde ich mir gut überlegen ob Du das Teil zerstören willst (maeh)

Bgzl. Überstand: Die Armaturen haben Montagenasen (idR) weshalb eine falsche Montage auszuschließen wäre. Bei der linken Seite ist das Spiel egal, die rechte Seite braucht das Spiel für die Leichtgängigkeit der Gasgriffhülse...

Gruß

David

So werde ich das auch machen (ok)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden