Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Kühlflüssigkeitswechsel Panigale

4 Beiträge in diesem Thema

Servus,

wie läuft ein kompletter Austausch der Kühlflüssigkeit ab ?

Was gibts denn da zu beachten bezüglich Luft im System etc. ?

Welche Flüssigkeit ist für den Rennstreckeneinsatz empfehlenswert bzw. gibts da wirklich Leistungsunterschiede ?

Vielen Dank im Voraus

Gruss Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- Verkleidung beide Seiten ab

- Deckel Ausgleichsbehälter ab

- den unteren der beiden Schläuche am Stützen oben abmachen und Flüssigkeit ablaufen lassen

- Am unteren Kühler die Schraube seitlich lösen, Flüssigkeit ablaufen lassen.

- alles wieder dicht machen, Flüssigkeit auffullen, Deckel zu

- Motor anmachen, auf 110° Temp. bringen, ca 10 min.

- Abkühlen lassen und Flüssigkeit kontrollieren

- Kühlflüssigkeit Rennstrecke z.B. Konzentrat Motul MoCool oder Engine Ice 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ... also völlig unkompliziert 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb stefano848:

Danke ... also völlig unkompliziert 👍

Ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0