Zum Inhalt springen

Spa Francorchamps


Uli

Empfohlene Beiträge

Wir waren gestern da.

War super. Es werden nun aber DB Messungen gemacht und es gibt verschiedene Kontroll-Aufkleber für Fahrzeuge die die nur mit DB Killern oder Serientopf im Rahmen lagen und Fahrzeugen, die mit offener Anlage OK waren. Und es wird reguros rausgezogen. Wobei die Grenze bei etwa 105DB lag. Also DB Killer einpacken.

Ansonsten super organisert, sehr entspannt und lecker Fritten.

Gruß

Axel F.

Link zu diesem Kommentar

Salve!

Bin am 7. August dort mit Bikersdays, aber nicht mit der Duc, ist mir noch zu schade dafür.

Mal schauen was für Zeiten ich hinbekomme, hab mir schon Axakings Video als Lernvideo runtergeladen  ::)

Wäre natürlich toll gewesen jemand aus dem Forum live zu erleben.  *prost*

Ciao!

Link zu diesem Kommentar

Bin schon 3x da gewesen und fahre mittlerweile die Eau Rouge ohne Bremse - die Strecke

macht süchtig!  - Hab schon manchmal wegen nachlassender Kondition rausfahren wollen

und bin weitergefahren, weil die Ausfahrt in die Boxen vor der Eau Rouge ist....

@ HF - falls du früh auf's Gelände kommst - wir sind irgendwo in der Nähe von Box 27.

Ciao

Uli

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

ist ja echt cool zu lesen das Ihr euch mein Video anschaut und es als lern Hilfe seht  *prost*.

Aber ich war den Tag auch erste mal in Spa und habe noch nicht wirklich die Richtige Linie gefunden, wenn ich es mir jetzt so anschaue würde ich teilweise schon etwas anders fahren.

In dem Video ist das meiner Meinung nach etwas zu viel Kampflinie, will damit sagen, zu viele Kurven zu schnell angefahren und deswegen nicht früh genug ans Gas gekommen um ordentlich raus zu kommen.

...ganz besonders die Eau Rouge  ::), lieber etwas langsamer rein Fahren und dafür schneller oben raus, auf der langen Geraden direkt danach, bring das eine Menge!

als Übersetzung hatte ich 15/40, beim nächsten mal würde ich aber 15/39 testen, da ich auf der langen Geraden teilweise etwas zu früh in den Begrenzer kam.

Die Strecke Zählt jedenfalls seit jenem Tag zu meinem Favoriten und ich wäre so gern dabei !!!  :'( , beim nächsten mal vielleicht

Euch wünsche ich viel Spaß und gutes Wetter , mfg andre...

Link zu diesem Kommentar

Salve!

@Uli

Nach Spa brauche ich von mir aus mit der SV knapp 1 Stunde, deshalb fahre ich lieber morgens früh von zuhause aus weg, bin dann +- ausgeschlafen, eingefahren und das Motorrad ist warm  ;D

Ich weiß, optimal ist es nicht mit dem Straßenmotorrad zum Kringel zu fahren, gehöre aber zur Kategorie Gelegenheitsfahrer mit begrenztem Budget. Irgendwie fahre ich dann auch vorsichtiger, wenn ich im Hinterkopf behalte, dass ich mein Bike auch für die Heimreise brauche  ;)

@André

Deine Linie ist +- die gleiche, welche mir in der Bikers’ school eingetrichtert wurde. Ich fahre sie nur langsamer als du  ::)

Auf jeden Fall macht Spa süchtig. Wenn ich mal groß bin, gibts auch ein Bike nur für den Kringel  ;)

Ich stelle mir bloß die Frage, wie ihr das macht, um mit eurem “Kringelbike” sofort zurecht zu kommen, da ihr ja den Rest des Jahres was anderes fahrt? Außer Uli natürlich, der 2 Diven hat  :P

Ich brauche jedes Mal eine gewisse Eingewöhnungszeit, um ein Bike nach mehreren Wochen Standzeit wieder zu beherrschen.

Ciao!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
  • 4 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!