Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

vielleicht können wir hier die Drehmomentwerte der V4 sammeln. Eventuell kann ja einer hier schon helfen bzw. hat die REP-Anleitung schon als PDF.

Mich würde für die "normale" V4 die Werte für den Radwechsel vorne interessieren. Also Bremszangen, Gabelfüße und Mutter der Achse vorne.

Danke und viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

C die nicht, dass es da viel Neues gibt.

Radmutted und Bremse wird sich nicht geändert haben, Gabelfüsse vorher mit Drehmoment selber austesteten 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab momentan die Werte aus dem WHB für die 1199 übernommen. Diese müssten theoretisch für Öhlins sein, es hat aber für Marzocchi und nun für Showa gepasst, d.h. es hat sich nichts gelockert und es blieben keine Schraubenköpfe am Schlüssel hängen.

HF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Klemmung der Gabelfüsse bei der Marzocchi war aber wesentlich geringer, als bei der Öhlins!

6 Nm vs. 19 Nm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast Recht. Ich habe gerade nachgeschaut, ich hatte den benötigten WHB-Auszug "verbessert" (blush)

xy.jpg.a4c83eeddcb99484fb54b4f44b222062.

 

HF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

gibt es für v4 Standard Daten bezüglich Drehmomente vorne und hinten? Packe Reifenwechsel nun auch selbst an.

 

LG,

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salve,

Du musst nach Drehmomenttabelle und/oder WHB 1x99 suchen, das meiste sollte passen.

HF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es nichts offizielles gibt gehe ich bei der Kettenspannung (Exzenter) auch von 25NM aus wie der 1299er, oder?

Hinterachse mache ich wohl 200NM?

 

LG,

 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.6.2018 um 16:56 schrieb hansijack:

Da es nichts offizielles gibt gehe ich bei der Kettenspannung (Exzenter) auch von 25NM aus wie der 1299er, oder?

Hinterachse mache ich wohl 200NM?

 

LG,

 

Hans

Ciao Hans

Kettenspann-Exzenter an der V4: 20Nm
Achsmutter: 230Nm

Lieber Gruss

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Silberrücken:

Ciao Hans

Kettenspann-Exzenter an der V4: 20Nm
Achsmutter: 230Nm

Lieber Gruss

Paolo

Paolo: ich mag dich wirklich 🙂

ABER ändere endlich dein Profilbild lol

du bist der einzige Mensch der eine V4R hat und noch sein Vorgänger moped im Bild hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb turbostef:

Paolo: ich mag dich wirklich 🙂

ABER ändere endlich dein Profilbild lol

du bist der einzige Mensch der eine V4R hat und noch sein Vorgänger moped im Bild hat :D

😂😂😂

Sorry, total vergessen.

Ändere ich schnellstmöglich ☺️

Lieber Gruss

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb turbostef:

Paolo: ich mag dich wirklich 🙂

ABER ändere endlich dein Profilbild lol

du bist der einzige Mensch der eine V4R hat und noch sein Vorgänger moped im Bild hat :D

Das stimmt so nicht 😉

  • Thanks 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...