Jump to content
mc_east

Welche Beläge für 1098S

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen!

 

Welche Beläge fahrt ihr für euer Moped? Brembo sind ja relativ kostenintensiv, haben z.B. Sinter TRW Lucas o.Ä. diesselbe Bremsleistung?

Selbstverständlich steht die Sicherheit und Bremswirkung an 1. Stelle, wenn andere Hersteller eine schlechtere Bremsleistung erzielen werde ich natürlich die Brembobläge nehmen!

Verbaut ist die Standartbremboanlage des S Modell.

 

Viele Grüße

Darek :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines Erachtens sind die Unterschied bei der Bremswirkung auf der Straße marginal. Da finde ich eher die Haltbarkeit ausschlaggebend.

Und gerade die finde ich, spricht eigentlich für Brembo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

mir waren die originalen Bremsbeläge für die Straße im Ansprechverhalten zu aggressiv, besonders in Verbindung mit der weichen Gabel.

Ich fahre inzwischen die XBK5 von CL Brakes und bin mit denen sehr zufrieden.

Braking CM55, oder wie die heißen, und EBC Goldstuff habe ich auch probiert, die wurden mir bei flotter Fahrt aber zu weich oder haben zum Rubbeln geneigt.

Alle genannten Bremsbeläge wurden in Kombination mit Braking Wave Bremsscheiben gefahren, weil die originalen Scheiben frühzeitig krumm waren.

Grüße!

Ducster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prinzip ja. Darfst du nur nicht als Ducati-Original kaufen, sondern als 07BB3793 Brembo Bremsbelag - Sinter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie bekommt man denn die Scheiben krumm?

Zum Beispiel auf der Rennstrecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du mit "original Bremsbeläge" die Brembo Beläge?
Original ist bei mir das, was ab Werk verbaut ist. Ich nehme an, dass das bei Brembo Bremssätteln auch Brembo Bremsbeläge sind. Aber frag mich bitte nicht welche, habe frühzeitig angefangen andere auszuprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb ducster:
vor 11 Stunden schrieb 9to10:
Wie bekommt man denn die Scheiben krumm?

 

Zum Beispiel auf der Rennstrecke.

Bleibt immer noch die Frage, wie bekommst du das hin? Die aktuellen Scheiben verziehen sich auch beim Rennstreckenbetrieb eher nicht - es sei denn, du bist Chaz Davis. Daher wundert mich das etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bleibt immer noch die Frage, wie bekommst du das hin? Die aktuellen Scheiben verziehen sich auch beim Rennstreckenbetrieb eher nicht - es sei denn, du bist Chaz Davis. Daher wundert mich das etwas.

Meine Vermutung: Wenn du die letzte Runde in ordentlichem Tempo zuende fährst und die heiße Bremse aufgrund Stillstand in der Box ungleichmäßig abkühlt, weil ein Teil der Scheiben von den Bremssätteln umschlossen ist, verziehen sich die Scheiben. Oder es ist Belagauftrag.

Nach einem Hockenheim WE waren sie jedenfalls hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Rennstrecke nur Brembo Z04...
Gruß
vE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb ducster:

Nach einem Hockenheim WE waren sie jedenfalls hin.

Ein Gruß an die Parabolica (ist leider bekannt dafür OEM Scheiben zu vernichten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ein Gruß an die Parabolica (ist leider bekannt dafür OEM Scheiben zu vernichten

Ihr müsst halt vor lauter schiss nicht die ganze Parabolika bremsen ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Scheiben werden eigentlich nur krumm wenn du auf der Autobahn von >200 für ne Ausfahrt ankerst und dann gleich an ner Ampel stehst oder aber auf der renne die Outlap angast wie n Irrer, in die Box auf der letzten Rille bremmst und dann die Kiste abstellst.

bei normalem Betrieb wird da „eigentlich“ nix krumm. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo, hab mich jetzt für die Brembo Sinter entschieden. Gibt da jedoch zwei verschiedene:

07BB3793

07BB37SA

Wo ist hier der Unterschied, außer dass die letzteren in dem Rot hübscher aussehen? Zudem bekäme ich diese aus Italien für 81€ komplett für die Vorderachse, oder gibt es einen Grund lieber nicht in Italien zu bestellen? https://www.ebay.de/itm/DUCATI-1098-R-S-TRICOLORE-2007-2009-BREMBO-SA-SINTERED-BRAKE-PADS-2-SETS/182819035828?hash=item2a90dd1ab4:g:fGwAAOSwujBZ28UQ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe keinen Grund nicht in ?? zu bestellen. Unterschied weiß ich nicht, wahrscheinlich die Zusammensetzung des Reibbelages. Wenn man so im Web schaut, scheint der SA der „bissigere“ Belag zu sein. Aber das ohne Gewähr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Brembo-HP hat die ...93 den höheren Reibwert.

http://moto.brembo.com/en/detail/07BB37/ducati/panigale_s/1299/2016/pads/front/genuine/93

http://moto.brembo.com/en/detail/07BB37/ducati/panigale_s/1299/2016/pads/front/SA/0

Demnach müsste der Serienbelag besser als der SA- Sportbelag sein, was mich etwas verwundert.

Ich hatte auf meiner 996 den SA verbaut, fand ich deutlich besser als Serie. Weiß aber nicht wie sich der Serienbelag 996 zur 1299 unterscheidet.

Vielleicht hat den SA schon jemand auf der Pani getestet ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, vielen Dank!

Jetzt ich doch gestern glatt eine Ducati Werksbesichtigung von meiner lieben bekommen - vielleicht kann ich dort irgendwo direkt die Beläge kaufen? :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich ebenfalls neue Belege brauche, beschäftigt mich das Thema auch....

Es gibt auch noch diese Beläge:

http://www.bigrisk.de/product_info.php?info=p4051_Brembo-Performance-Bremsbelag-LA-Sinter--07BB37LA--Front.html&XTCsid=2o6lj9cun83fhsm6vqn17tolg3

Kennt die jemand? Sollen länger halten, kosten bei Ebay 31€ mehr als die Beläge die mc_east gepostet hat.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

40 Euro + Versand :-)

Wären also nochmal über 50% mehr, das wäre es mir nur wert, wenn sie auch über 50% besser sind ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 x 60 sind 120 dann kommt noch Versand hinzu. Was das für welche in deinem eBay Link nun sein sollen weiß ich nicht, das ist wieder eine andere Teilenummer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso ja, ich bezog mich auf die Ebay Dinger....dachte das sind die selben, weil weiße Grundplatte, da aber Racing darauf steht, denk ich ich werde mir die von dir geposteten holen....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich bestelle jetzt auch die roten Brembos aus Italien. Denke, P/L wird hier am besten sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die roten Brembos sind da, ging sehr schnell. 

Jedoch: 3mm Gesamtbelagsstärke und 1,5mm bis zur Verschleißgrenze??? :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt mal "bigrisk.de" angschrieben wegen der Beläge und Verschleiß, das kam zurück...

Moin,
das ist ein Sportbelag und der wird so 10-20% weniger Laufleistung haben wie ein Standard-Sinter.
Dafür spricht dieser Belag besser an, verträgt mehr Hitze und ist günstiger. Ich finde den Belag klasse!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!