Zum Inhalt springen

Täschle in die Verkleidung?


Don Pompone

Empfohlene Beiträge

Hallo allseits,

Ich möchte eine Woche mit meinem Panikgaul eine Woche nach Frankreich, bissle Kurvenräubern.

Nun stellt sich die Gepäckfrage.Tankrucksack und Hecktasche habe ich, müsste eigentlich reichen.

Frage.

Kann ich ein kleines Täschle in die linke Verkleidung kletten,oberhalb der Batterie.Oder bekommt der Gaul da Kühlungsprobleme weil evtl.Die Luftdurchströmung behindert wird.

 

Grüßle von Klaus

20180630_195246_resized.jpg

Link zu diesem Kommentar

Auf jeden Fall solltest Du immer 100-150€ Cash im Gepäck haben. Ab morgen gilt in Frankreich 80 km/h auf allen Landstraßen. Fake lasern konnten die schon immer gut, ab morgen garantiert noch besser :/ Auch an die Umweltzonenplakette solltest Du ggf. denken. In Frankreich geht's gerade richtig ab. Trotzdem viel Spaß !!

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb Catweazel:

Auf jeden Fall solltest Du immer 100-150€ Cash im Gepäck haben. Ab morgen gilt in Frankreich 80 km/h auf allen Landstraßen. Fake lasern konnten die schon immer gut, ab morgen garantiert noch besser :/ Auch an die Umweltzonenplakette solltest Du ggf. denken. In Frankreich geht's gerade richtig ab. Trotzdem viel Spaß !!

Deswagen ja des Täschle.Bargeld mit schnellem Zugriff.::::::D

Grüßle von Klaus

Link zu diesem Kommentar

Also das ist ein Täschle von Tante Louise.

Reifenflickzeug.Dachte das wäre ganz gut wenn man das dabei hat.Und den Platz in der Verkleidung finde ich eigentlich ganz gut.

Könnte da also die ganze Woche  bleiben wenns keinen Platten gibt.

Alles andere hat scho sein Plätzle.Fahre ja nicht das erste Mal auf Tour.Nur eben  das erste mal mit der Panigale,also so ohne Anhänger alles auf eigener Achse.

Grüßle von Klaus

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!