Zum Inhalt springen

Wechsel Windschild


Empfohlene Beiträge

Servus Zusammen, 

Hab heute das originale Windschild gegen ein getöntes getauscht. Da 2 Schrauben nur durch die Demontage der oberen Frontverkleidung zugänglich sind, war das ein Akt von 1,5h. Diese beiden Schrauben sind genauso mit den Gummipuffern mit Gewinde fixiert wie man es beim Windschild am zugänglichen Teil sieht. Somit Demontage obere Frontverkleidung nicht zu vermeiden. 

Positiv: Spiegel und Blinkerstecker sind einfach und unproblematisch zu entfernen (gut für den Umbau Renneinsatz)

Negativ: 17 Schrauben, 2 Innenverkleidungen, Spiegel müssen abgeschraubt werden um die 2 Schrauben vorne für das Windschild zu erreichen

 

LG,

Hans

 

 

 

20180703_181437.jpg

20180703_192334.jpg

20180703_181423.jpg

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!