Zum Inhalt springen

Lenkanschlagschutz


9to10

Empfohlene Beiträge

Bei der V2 war ja sehr viel Platz um einen Schutz anzubringen, da dieser sich am Rahmen/ Airbox gut abstützen konnte.

Bei der V4 sieht es da weitaus weniger gut aus, aber es geht dennoch. Lediglich auf der linken Seite ist die Hydraulikleitung der Kupplung etwas im Weg. Apropos Lenkanschlagschutz: günstigster Anbieter ist meines Wissen Racefoxx mit knapp 20€.

 

F18AB807-504C-4117-A1C6-700CA992332F.jpeg

A65D4113-A9A0-4B48-B92E-A54429A2BBA0.jpeg

11C0216E-CAA0-416F-A198-3802EEEC521C.jpeg

7BFEAFA2-1EE3-4D06-BA1A-3023ED10C3B8.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Na ja, für eine Grundplatte mit ein paar Gumminoppen 40 EUR finde ich schon unverschämt. Das ist die einzige alternative Platzierung. War an sich mein erster Gedanke was für diese Stelle, aber zum einen hatte ich vor ein paar Wochen mal bei R&G geschaut, da hatten sie noch nicht und zum anderen der Preis. 

Ich habe das Gefühl bei der V4 wollen alle nochmals mehr absahen und verarschen uns ohne Ende :@

Link zu diesem Kommentar

30€ bei Mototech plus Versand für die r&g.

Ob ich jetzt 20 für was gebasteltes oder 30 für die für mich schöneren Schützer zahle, reisst es bei nem +20k Bike eh nicht mehr raus.

Aber weiss schon was du meinst.. Ne Akra für 5000€ würde ich mir zum Beispiel niiiiieeeeeeemals kaufen.. Einfach nur verrückt :o

Aber das ist halt der Ducati Bonus.. Bei Aprilia habe ich 2000 bezahlt beim Händler für ne Akra Evo2 Komplettanlage in Titan mit Race Map ;) Jetzt erklärt mir mal einer warum die bei der V4 dann über das zweieinhalb fache kostet?.. Hat beides 4 Zylinder.. 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!