Zum Inhalt springen

Umfrage - Landstraßenreifen für 1098


ducatisto

Welche Reifen könnt ihr mir für meine 1098 für Landstraße empfehlen? Gutes Grip/Laufleistungs/Preis-Verhältnis..  

32 Benutzer abgestimmt

Du hast nicht die Erlaubnis, an dieser Umfrage teilzunehmen oder die Umfrageergebnisse zu sehen. Bitte melde Dich an oder registriere Dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Empfohlene Beiträge

tja - der ein oder andere wird jetzt wohl wieder schimpfen "wieder ein Reifenthread" - naja - bin in der Rubrik "Reifen" - und ne Umfrage ist sicher mal interessant .. Also - gebt mir Euer Know-How - was für Reifen könnte ich mir für meine Bella das nächste mal aufziehen lassen .. War mit dem Bridgestone BT016 sehr zufrieden .. Jetzt hab ich Diablo Rosso drauf .. Kann noch nicht wirklich viel sagen - anfänglich ein wenig "unsicher" - wird aber immer besser..

Als dann -  *thx*

Link zu diesem Kommentar

Und wo ist der Supercorsa SP ??!!  Meine erste Wahl !!

naja - suche einen Reifen wo alles so halbwegs zusammenpasst. Bzgl. Grip ist er sicher der Beste.. Laufleistung hat er ja so gut wie keine (zumindest bei meinem Onkel ist das so ..) und preislich ist er auch ganz hinten angereiht ..

Dieser Reifen kommt für mich also nicht in Frage .. da brauch ich ja dann 4 Sätze in einer Saison ..  *n8*

Link zu diesem Kommentar

Hi ducatisto

Bei der Reifenwahl kann ich dir nur eines raten, vergiss ganz schnell was die anderen sagen.

Reifenwahl ist geschmackssache und viele Meinungen können schnell wie ein Placebo wirken.

Aus meiner Erfahrung kann ich aber ein paar Grundsäzliche Dinge weitergeben, egal welcher "Gummi":

Beim Reifendruck solltest du unbedingt die Herstellerangaben einhalten.

Behalte den Verschleiß im Auge, vorallem am Vorderreifen.

Rennreifen sind für den Ring und nicht für die Straße.

Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hey

Aus gegebenem Anlass, den PilotPower 2ct durfte ich am Wochenende testen. Zu Versuchszwecken hab ich mitm Konastab mal die Felgen sammt Bereifung getauscht.

Also vom Grip her git es bei den Reifen ja wirklich quer durch die Bank nicht mehr viel auszusetzen.

Was mir an dem Pneu aufgefallen ist, beim Bremsen in Schräglage liefert der ein doch sehr kräftiges aufstellmoment.

Beim Power On, BT016 und beim Supercorsa Pro konnte ich das in der Form nich feststellen.

Link zu diesem Kommentar

sodala ..  *thx* an alle !!

als nächstes werde ich den PiPo 2CT montieren lassen .. mal sehen wie der so is ..

Umfrage geschlossen..

Sehr gute Entscheidung, ein genialer Allroundreifen  *erster* 

Sehr kurze Warmlaufphase, guter Grip, relativ gute Lebensdauer und der beste Reifen für den Fall, dass du mal im Regen fahren musst.  *dafuer*

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...

sodala ..  *thx* an alle !!

als nächstes werde ich den PiPo 2CT montieren lassen .. mal sehen wie der so is ..

Umfrage geschlossen..

Moinsen!

Fahre den nun in der zweiten Saison und bin ziemlich zufrieden. Der Gripp ist gut, auch auf nasser Straße.

Die Abnutzung ist bei kommoder Fahrweise extrem gering.

Habe als Superbike Anfänger, der nicht gerade zu den mutigsten in Sachen Schräglage gehört, bereits in der ersten Saison den "Angststreifen" auf kleine 2-3 Millimeter kleingekriegt, hehe.

Grüazi

P.S. Wer bringt mir bei, vernünftig mit Schwung durch ne kurve zu fahrn? ich trag die Bella immer rum... :-(

Link zu diesem Kommentar

Step by Step, du wirst dich langsam steigern ;)

Mach dochmal ein Renntraining mit, da kannst du unter Anleitung etwas an der Technik feilen (maeh)

Würde ich dir auch empfehlen! Den Pipo bringst du ja schon beim Schlangenlineienfahren bis zum Rand!  :X :D

Tip: Hör auf dein Vorderrad anzustarren und schau mal da hin wo du fahren willst. Dann langsam immer schneller werden und du wirst sehen dein Angststreifen verschwindet ruckzuck! :)

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Moinsen!

Fahre den nun in der zweiten Saison und bin ziemlich zufrieden. Der Gripp ist gut, auch auf nasser Straße.

Die Abnutzung ist bei kommoder Fahrweise extrem gering.

Habe als Superbike Anfänger, der nicht gerade zu den mutigsten in Sachen Schräglage gehört, bereits in der ersten Saison den "Angststreifen" auf kleine 2-3 Millimeter kleingekriegt, hehe.

Grüazi

P.S. Wer bringt mir bei, vernünftig mit Schwung durch ne kurve zu fahrn? ich trag die Bella immer rum... :-(

mach dir keine gedanken bezüglich angststreifen .. die richtigen könner erkennst du auf rennstrecke daran, dass sie am vorderreifen noch einen 2-3mm grossen "Angststreifen" haben. Nicht wenige fahren auf der Renne mit zuviel Schräglage, da sie zu wenig mit dem Körper arbeiten ...

ich red aus erfahrung .. ;) als ich in jerez war hab ich das bike des boxenkollegen angeschaut, der 8-9 sekunden schneller fährt als ich und hab micg gewundert, warum der weniger schräglage fährt als ich .. ;)

Link zu diesem Kommentar

mach dir keine gedanken bezüglich angststreifen .. die richtigen könner erkennst du auf rennstrecke daran, dass sie am vorderreifen noch einen 2-3mm grossen "Angststreifen" haben. Nicht wenige fahren auf der Renne mit zuviel Schräglage, da sie zu wenig mit dem Körper arbeiten ...

ich red aus erfahrung .. ;) als ich in jerez war hab ich das bike des boxenkollegen angeschaut, der 8-9 sekunden schneller fährt als ich und hab micg gewundert, warum der weniger schräglage fährt als ich .. ;)

Also bin ich ein Könner!!!  (rodeln) :D :D :D

Link zu diesem Kommentar

mach dir keine gedanken bezüglich angststreifen .. die richtigen könner erkennst du auf rennstrecke daran, dass sie am vorderreifen noch einen 2-3mm grossen "Angststreifen" haben. Nicht wenige fahren auf der Renne mit zuviel Schräglage, da sie zu wenig mit dem Körper arbeiten ...

ich red aus erfahrung .. ;) als ich in jerez war hab ich das bike des boxenkollegen angeschaut, der 8-9 sekunden schneller fährt als ich und hab micg gewundert, warum der weniger schräglage fährt als ich .. ;)

Alter, dann bin ich VOLLPROFI!!  YEAHHH!!!

..schon wieder geblitzdingst, verdammt.... aber mit Weelie!  (rock)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Die Idee mag ja ganz gut sein, jedoch ist gerade das Thema Motorradreifen sehr subjektiv zu betrachten.

Der Eine mag dies, der Andere was ganz anderes.

Wirklich schlechte Reifen gibts nichtmehr.

Für mich ist seit 2007 der Continental Sportattack der passende Reifen. Auf 748, SC59 und der 1198s.

Den Pipo 2ct hatte ich sage und schreibe 2 Wochen montiert.  (puke) Ich sage nur great safe zum Thema schmieren. (sweat)

Den Metzeler Racetec K3 Interact hatte ich auch auf der 1198s, klasse reifen, aber wehe es wird nass. Ich fahre aber halt auch mal durch eine Regenwolke oder ein Gewitter. Also somit für mich nicht geignet. Was auch für den Supercorsa SP gilt.

Ich habe einen guten Kompromiss gesucht und bin beim Conti Sportattack gelandet und vollstens zufrieden. ;)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!