15 Beiträge in diesem Thema

Liebe Ducatifreunde,

wie einige von Euch mitbekommen haben hat mein Puma Stiefel auf dem Forentreffen die Schraube welche den vorderen und den hinteren Außenschuh hält verloren. Neben dem Verlust der Stabilität kommt die Ungewissheit dazu, ob man das hintere Teil während des Fahrens verliert. Zum Glück habe ich das Teil nicht verloren. @Wuzel sagte, dass Puma das Problem gekannt habe und deshalb am V3 das hintere Teil durch eine kunstvolle Kunstofflasche am Halteriemen befestigt habe, so ist der hintere Teil verliersicher.

Weshalb sich die Schrauben nach vier Jahren lösten ist unklar. Schraubensicherung hatte Puma aufgetragen wie man an der Schraube der anderen Seite sieht. Dennoch hat Puma heute keine Lust sich darum zu kümmern, eine Anfrage an Puma blieb unbeantwortet. Mglw ist aber auch das Ducati Logo an der Misere schuld, wir kennen ja die Neigung der Teile aus Bologna verlustig zu gehen...

Da man selbst der Mann ist hier die Daten der erforderlichen Teile für diejenigen, die dasselbe Problem haben:

Schraube: 

  • Bauart: Abgeflachter Halbrundkopf mit Innensechskant
  • Norm: ISO 7380-1
  • Größe: M4 x 8 mm

Mutter:

  • Bauart: Vierkantmuttern niedrige Form
  • Norm: DIN 562
  • Größe: M4

Ich habe mir jeweils 20 Stück gekauft und haben ua Platz in der Werkzeugkiste. Der Satz aus Schraube und Mutter kostet ca. 50 Cent.. Ich habe die Mechanik mit Loctite Hochfest eingebaut und werde nun nach jeder Fahrt prüfen ob sich Teile gelockert haben.

Solltet Ihr eine Ersatzschraube brauchen sagt kurz bescheid, ich habe ein paar auf Reserve :D

Viele Grüße und viel Spaß mit Euren Stiefeln

David

 

15307776663937197533524971987148.jpg

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist heute 1. April?:D

Schraube locker? Kauf' Dir doch ordentliche Stiefel von Daytona, dann brauchst Du nie was kontrollieren.

Und auf Anfragen antworten die auch...:::::;)

Ralf8)

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich dacht auch gerade , Schrauben kontrollieren u.U. nach jeder Fahrt an einem Mopedstiefel ? Da wär ich eindeutig zu faul dafür ::::::D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist Puma in dem Segment überhaupt noch tätig? Ich dachte, die haben die Produktion eingestellt?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frage.jpg

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb ducatist:

Ist heute 1. April?:D

Schraube locker? Kauf' Dir doch ordentliche Stiefel von Daytona, dann brauchst Du nie was kontrollieren.

Als ich ein komisches Gefühl am Fuß hatte war auch mein erster Gedanke dass es erstens ein Scherz ist und zweitens mit dem Ducati Logo zusammenhängen muss. Als die Forumskollegen dann sagten, dass das bei Puma bekannt ist und mit der V3 korrigiert werden sollte war ich schon angefressen. Hatte auch schon vor einiger Zeit mal geschielt ob ich mir einen Daytona oder A* zulegen solle, habe es aber verworfen weil mir der Puma sehr gut passt und das Gefühl super ist. Außerdem steht das Ducati drauf und passt somit perfekt zu meinem Arschgeweih. (feigling) Das kann Daytona nicht.

Und nein, Puma macht keine Mopedstiefel mehr. Was die als Motorsport verkaufen sind Marketingschühchen mit Ferrari und BMW oder Red Bull Logo 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Stiefeldiskussion sollte das hier ja keinesfalls werden.

Deshalb nur ein Wort: DAYTONA SECURITY EVO G3! :D

...wer beim Bund war, weiß das nichts über ein "G3" geht. (dance)

7 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, wir reden hier über die Auflösungserscheinungen der Puma 1000.

Es kann natürlich auch sein dass das Motoröl direkt mit der Schraube und deren Verlust korrelierte. Daher ist die Frage, ob mglw das Mobil 1 15W-50 daran schuld ist und nicht das Ducati Logo wie eingangs vermutet. In dem Fall müsste ich den beschwerlichen Weg nach Canossa äh Bologna antreten.

Zudem ist auch eine berechtigte Frage ob der Zeitpunkt des Ölwechsels damit zu tun hatte und nicht nur das Öl selber. Hätte ich besser vor dem Winter gewechselt und nicht danach? Da waren über den Winter bestimmt eine Menge schlimmer Sachen im Öl die die Schraube gelöst haben.

Wie seht Ihr das? Falsches Öl verwendet? Welches hätte ich besser drin gehabt? Und wann soll ich besser wechseln? Welcher Ölfilter ist der beste? Habe versucht Antworten zu liefern stattdessen Fragen ohne Ende. Ich bedaure diese Entwicklung sehr...

(ok)

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Wirkung des Fußschweißes von Innen heraus würde durchaus auch noch in Betracht ziehen. Daraus den Koeffizienten bei Berücksichtigung des korrekten Drehmoments, ergibt bei Dir: Puma passt - taugt aber nix. 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß jedoch nicht was Du mit Fußschweiß meinst, habe ich noch nie was von gehört....

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach wenigen Minuten kam doch eine Reaktion von Puma. Dort liest sich

"Es tut uns leid, dass du keine zufriedenstellende Reaktion des Händlers erhalten hast. Leider ist es uns nicht möglich, im Handel erworbene Styles zurückzunehmen oder zurückzuerstatten, es ist nicht möglich Ersatz für die verlorengegangene Schraube zu Liefern."

Stattdessen wurde mir ein 10% Gutschein für puma.com angedient. 

Perfekter Service für ein perfektes Produkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte das selbe Problem. Mir war hinten auch die Ferse gerissen. Hab dann von Puma eine Adresse in Holland bekommen die mit dem Vertrieb betraut war. 

Die konnten mir weiterhelfen. Super netter Kontakt. Mailadresse gebe ich gerne per PM weiter. 

Gruss

schönwetterfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

das sind ja Normteile die ich brauchte insofern habe ich die Stiefel leicht selbst repariert. Traurig finde ich, neben Stiefeln die Schrauben verlieren eine Bude wie Puma die erstens Wochen brauchen zum Antworten und dann nichtmal das Wort Stiefel oder Schuh in den Mund nehmen sondern supercool"Styles". 

Wenn die Stiefel das nächste Mal kaputt sein sollten fliegen die in den Müll. Und dann gibt es Vernünftige auf den alles stehen darf außer "Ducati"!

Gruß

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden