Zum Inhalt springen

848 geht während der Fahrt aus


Empfohlene Beiträge

Hallo!

Heute ne schöne Hrazrunde gefahren.

Beim nach Hause fahren über die Autobahn is mir das Bike in höheren Geschwindigkeiten(ca.220 km/h) einfach ausgegangen. Es war auch nichts zu machen. Auch runterschalten und einkuppeln hat nichts gebracht. Also rauf auf den Standstreifen.

Hab mehrfach versucht neu zu starten.Zündung an und aus.Nichts!

Irgendwann hab ich den Kill Schalter betätigt und siehe da die Diva lief wieder.

Hab dann die ganze Zeit versucht den Fehler zu reproduzieren. Sie ging mir zwar ab und zu aus,aber ich konnte kein Schema feststellen. Kam mir vor wie kein Sprit.

Dann hatte ich irgendwann eine Weise den Fehler zu reproduzieren.

-Zweite Gang hoch drehen bis der Große Schaltblitz kommt.

-Dann in den 3. Gang und voll durch beschleunigen

-und dann geht sie bei ca.8-9000 u/min aus

sie geht dann auch nicht mehr an!

ABER wenn ich den Kill Schalter betätige,(noch in voller Fahrt) läuft sie gleich weiter als wenn nichts war!

Ich kann das so oft machen wie ich will.Immer das gleiche Ergebnis! Also scheint es was mit der Elektrik zu sein.

 

hat jemand ne Idee?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!