Zum Inhalt springen

PS Ausgabe 07 Ducati-Vergleich: 1098 S und 959 Panigale Corse


YPVS

Empfohlene Beiträge

Moin Moin,

Wollte mir gestern noch die PS Ausgabe 07 kaufen, wegen dem großen Naked Bike Test und dem 

Ducati-Vergleich: 1098 S und 959 Panigale Corse .

Leider liegen bei uns schon die Ausgagen für August im Laden.

Hat jemand den bzw die beiden Artikel als PDF und kann diese für die Allgemeinheit im Forum bereit stellen?

 

Wäre klasse :-)

Link zu diesem Kommentar

Wenn der Artikel schon mit der Ankündigung beginnt, dass es sich um einen Lückenfüller handelt weil die MV gecrasht wurde sinkt die Erwartungshaltung weiter. 

Dass er für uns keine neuen Erkenntnisse liefert war doch auch klar. Dass sachliche Fehler verewigt wurden hingegen ist sehr schwach.

Schade, ich hatte auf einen interessanten Artikel gehofft.

Link zu diesem Kommentar
Am 23.7.2018, 11:02:49 schrieb Flotter Otto:

Wenn der Artikel schon mit der Ankündigung beginnt, dass es sich um einen Lückenfüller handelt weil die MV gecrasht wurde sinkt die Erwartungshaltung weiter. 

Dass er für uns keine neuen Erkenntnisse liefert war doch auch klar. Dass sachliche Fehler verewigt wurden hingegen ist sehr schwach.

Schade, ich hatte auf einen interessanten Artikel gehofft.

Auf was hättest dud denn gehofft? Irgendwelche neuen Testergebnisse? Bei solchen "Vergleichen" ist alles immer subjektiv. Das ist auch in jeder Oldie-Zeitschrift so.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb Ede:

Auf was hättest dud denn gehofft? Irgendwelche neuen Testergebnisse? Bei solchen "Vergleichen" ist alles immer subjektiv. Das ist auch in jeder Oldie-Zeitschrift so.

 

Man hätte das aber durchaus interessanter schreiben können, der Beitrag ist wirklich langweilig, und hat kaum wirkliche Infos!

Z.B. so:

Die 1098 haut Dir den Hammer ins Kreuz, dass die Heide wackelt, dagegen kommt die 959 wie eine lahme Ente daher, aber dann mal den Hahn der 959 richtig gespannt, und die Drehzahl oben gelassen, und schon wird aus der lahmen Ente ein Falke im Sturzflug!

Natürlich sind die Vorteile der Assistenzsysteme der 959 im Notfall nicht zu unterschätzen, ganz zu schweigen von dem homogeneren Motorlauf, der auch im Alltag weniger Stress macht. Die 1098 ist genau das richtige Motorrad für den Bodybuilder im weissen Feinrip-Unterhemd, der es der Landstraße mal ordentlich besorgen muss, während die 959 jeden normalen Sportler zu begeistern weiss.

Beide sind sie Superbikes, und damit schon eine Klasse für sich, nicht ganz normal, so wie wohl auch die meisten Superbike-Piloten, die Frage welche von beiden beantwortet man am besten mit den eigenen Vorlieben, es sind Ducatis, und da kann man nie daneben greifen!

usw. . . .

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb Ede:

Auf was hättest dud denn gehofft? Irgendwelche neuen Testergebnisse? Bei solchen "Vergleichen" ist alles immer subjektiv. Das ist auch in jeder Oldie-Zeitschrift so.

 

Zwischen "interessanter" und "neue Erkenntnisse" ist ein großer Unterschied. Daher schrieb ich zufälligerweise, dass ich keine neuen Erkenntnisse erwartete. Und weil vergleichen subjektive Ergebnisse liefert testet man, anhand objektiver Kriterien. Daraus lassen sich viele Seiten interessant füllen. Und nochmals, Fehler sollte man sich sparen. Genauso wie die Einleitung.

Interessant gewesen wäre auch, auf konstruktive Unterschiede einzugehen. Motorenkonzepte, Zahnriemen/Kette, Kupplung, Rahmen, usw Daraus hätte man was machen können. Hat man nicht. Und wenn man die reproduzierbaren Ergebnisse nicht liefern kann, dann schreibt man wenigstens interessant, so wie @Klausi oder @El Twin

Somit komme ich zu dem oa Fazit.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!