Zum Inhalt springen

und, wer bietet mit?


dslr

Empfohlene Beiträge

Ich habe schon alles probiert auf allen Geräten. Auf dem Desktoprechner sagte er irgendwas dauderwelschiges... Das kommt dann, wenn man normalerweise das Gebot bestätigt, also Betrag eingibt, dann Gebot prüfen klickt und danach auf Gebot bestätigen klickt. Wollte 35k auf das Moped von Davies bieten. Das wäre es mir wert, mehr nicht. Und nur weil ein Hansludwig darauf gesessen hat lege ich nicht mehr hin. Aber mein Gebot ist nicht erwünscht. Anzeige "Gebota non grata" :D 

Wollte Euch gerade einen Screenshot für native speaker machen, da sacht die kluge Maschine dass ducatimotorholding (Link von Alain oben) keine Artikel anbietet.

Die machen es einem echt nicht leicht...

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Trevor Philipps:

Mal für so Blöde wie mich, können die Bikes irgendwas? Special Parts? Oder sind das folierte/lackierte S Modelle mit Akra?

Also ich muss sagen das die Dinger durch die Bank sauber gemacht sind und wie ich das beurteilen konnte ist nichts foliert und alles schon mit Klarlack versiegelt. selbst die Unterschriften auf dem Tank. Aber rechtfertigt natürlich nicht 85000 +, die Auktionen gehen ja noch bis Samstag und mich würde es nicht wundern wenn die Bayliss 6 stellig wird . 

Habt Ihr mir nochmal ein Link wo funktioniert ?

Link zu diesem Kommentar

Das hab ich noch gefunden in Sachen Special Parts @Trevor Philipps

Quelle Mororrad Online 

Zitat:

Zudem trägt jedes Bike den Namen des Piloten in die obere Gabelbrücke eingraviert, eine höhere Verkleidungsscheibe, einen Akrapovic-Rennschalldämpfer, einen Renntankverschluss, eine Rennfußrastenanlage, einen Rennhöcker, neue Lenkstummel, eine Rennbremsabdeckung vorn sowie ein Carbon-Cover für die Hinterradschwinge. Als weiteres Feature gibt es eine überlackierte Originalunterschrift des Fahrers auf dem Tank.

Link zu diesem Kommentar
Also ich muss sagen das die Dinger durch die Bank sauber gemacht sind und wie ich das beurteilen konnte ist nichts foliert und alles schon mit Klarlack versiegelt. selbst die Unterschriften auf dem Tank. Aber rechtfertigt natürlich nicht 85000 +, die Auktionen gehen ja noch bis Samstag und mich würde es nicht wundern wenn die Bayliss 6 stellig wird . 

Habt Ihr mir nochmal ein Link wo funktioniert ?

https://www.ebay.it/str/ducatimotorholding

Der sollte gehen

Link zu diesem Kommentar
Ich verstehe die Jungs aus Bolgna nicht, warum ist keine V4s vom Stoner dabei?

Dem Einigen MotoGP Weltmeister.... dafür ne Karre vom Abraham und irgendwelchen Testfahrern....

Für mich Sinnlos!

Weil Stoner nicht mitgefahren ist, fährt ja keine Rennen mehr.

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Ja Stoner war da, mit seiner scharfen Frau und Kind ? Miller und all die anderen Zauberer waren für ein Selfi bereit und freundlich, siehe im WDW 2018 Fred, gibt‘s weitere Bilder von unseren Prinzen ?

Als ob es da ne Rolle gespielt hat wer nach 4 Runden zuerst im Ziel war ? War zwar für die Jungs ne Pflichtveranstaltung aber ich glaub sie hatten alle mächtig Spaß (rock)

Man hat gemerkt das es kein Moto GP Wochenende war, waren alle entspannt. Sogar GiGi hat gelächelt ?

6CA7C691-D832-4B89-8CFA-64B413AFE36D.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Die Gebote werden „zu Werbezwecke“ abgegeben. D.h. Der Kaufpreis wird als „ Werbeaufwand“ steuerlich abgesetzt. In einem vernünftig geführten Betrieb beteiligt man also das Finanzamt mit bis zu 50%. Das Mopped ist dann zwar Betriebsvermögen, aber wird dann irgendwann „ ausgebucht „, weil keine Werbeerfolge mehr realisierbar. Achso, die Mwst . kann man sofort ziehen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Mr_morris:

Die Gebote werden „zu Werbezwecke“ abgegeben. D.h. Der Kaufpreis wird als „ Werbeaufwand“ steuerlich abgesetzt. In einem vernünftig geführten Betrieb beteiligt man also das Finanzamt mit bis zu 50%. Das Mopped ist dann zwar Betriebsvermögen, aber wird dann irgendwann „ ausgebucht „, weil keine Werbeerfolge mehr realisierbar. Achso, die Mwst . kann man sofort ziehen. 

Iss ja geil! (ok)

Dass sowas geht! :D

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb Klausi:

Iss ja geil! (ok)

Dass sowas geht! :D

..ein wenig vereinfacht dargestellt, aber im Grunde laufen diese ganzen Bieterwettbewerbe „ für den GUTEN Zweck „ so. Das lässt sich aber noch toppen. Man bucht den Buchwert , also den Listenpreis , als Wareneingang und die Differenz zum Bieterpreis ( also z.B. 150.000 / 30.000 ) = 120.000€ als Spende . Dann sind die 120.000€ voll sofort absetzbar und man kann die Möhre danach für die 30 k wieder aus dem Betriebsvermögen ohne Gewinn rausnehmen. 

Kleiner Haken, sowas macht das FA mit Sicherheit nicht bei Leuten mit, die mit der Maschine keine „ Werbebotschaft“ übermittlen. 

Für die bleibt dann eine andere Lösung. Man lobt die Maschine als „ Gewinnspiel“ aus . Der Gewinner ist dann zufällig die Schwester vom Schwager eines Onkels. Dann kann man die 150.000€ sofort als Werbeaufwand abschreiben und die Gewinnerin muss nichts versteuern. Gewinne ( ausser z.B. Pokerspieler, die davon leben( also Profis ) ) müssen in Deutschland nicht versteuert werden. 

Soviel Aufwand machen sich aber nur die armen Schweine , die keine Niederlassung in irgendwelchen Steuerparadieses haben wir Jersey, Guersey oder Isle of Man. Oder Lichtenstein, oder ....

wenn man mal durch Monaco geht und sich die ganzen Megayachten anschaut , die sind alle von meinem und Deinem Steuergeld bezahlt . Nett, oder ?

...ich könnte manchmal kotzen ! 

 

Das lässt sich beliebig fortsetzen. So zahlen Immobilenfonds in Deutschland keine  Grunderwerbsteuer. Das machen nur kleine „ blöde“ Häuslebauer . Man muss nur den Trick anwenden , dass man nur 90% der Immobilie kauft .Dann zahlt man keine ! Grunderwerbsteuer. Haben das Gesetz gerade erst „verschärft“. Letztes Jahr waren es noch 95%. Man wird an  allen Ecken komplett verarscht. Zahlen tun nur die dummen Arbeitnehmer und die selbständigen  Mittelständler in dieser schönen Republik. Harzer und Grossindustrie haben sich längst aus der Steuergesetzgebung und - erhebung verabschiedet. 

Btw. Die Firmenflugflotte von VW, die in Braunschweig rumsteht, ist auf den Bahamas gemeldet. Trotz 20 % Firmenbeteiligung der SPD . 

 

 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!