Zum Inhalt springen

999 R


Flotter Otto

Empfohlene Beiträge

Danke. Ich kann mich kaum noch dran erinnern wieso ich die 999 nicht mochte. Die Krümmerabdeckung kommt noch in Schwarz, das rote Carbon passt nicht.

Läuft seidenweich, kein Vergleich zur 11er... 

Ich freue mich sehr darauf dem Moped auf den Zahn zu fühlen. Nicht auszudenken wenn man einen Kratzer in die wunderschöne Verkleidung macht. Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken eine billige Ersatzverkleidung zu montieren. Dann in matt, selbstverständlich. Mal schauen was die Zukunft so bringt...oder sie bleibt im Wohnzimmer jnd kommt nur zum Forentreffen raus. Wir werden sehen :wub:

Link zu diesem Kommentar
Danke. Ich kann mich kaum noch dran erinnern wieso ich die 999 nicht mochte. Die Krümmerabdeckung kommt noch in Schwarz, das rote Carbon passt nicht.

Läuft seidenweich, kein Vergleich zur 11er... 

Ich freue mich sehr darauf dem Moped auf den Zahn zu fühlen. Nicht auszudenken wenn man einen Kratzer in die wunderschöne Verkleidung macht. Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken eine billige Ersatzverkleidung zu montieren. Dann in matt, selbstverständlich. Mal schauen was die Zukunft so bringt...oder sie bleibt im Wohnzimmer jnd kommt nur zum Forentreffen raus. Wir werden sehen :wub:

Auf keine Fall die Verkleidung muss bleiben und gezeigt werden dann lieber klare Folie drüber!!! Aber wo ist das schöne Original Heck ?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Ja, wirklich tolles Bike! 

Wie du schon schreibst, das rote carbon passt nicht, aber das ist ja nur ne Kleinigkeit.

Hast schon mal überlegt das carbonHeck zumindest zum Teil lackieren zu lassen? Vielleicht alles rot außer sowas wie carbon numberplates. Kommt bestimmt gut.

Motor ist wirklich im Vergleich zu 1098 was ganz anderes, viel sanfter. Bin gespannt was du berichtest.

Viel Spaß damit!

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb crank6868:

Aber wo ist das schöne Original Heck ?

Das hat der Vorbesitzer getauscht, fand er besser, agressiver. Das Original hat er leider nicht mehr. Das jetzige ist auch nicht schlecht aber auch nur klar lackiert. Entweder könnte man das lackieren oder ein originales R Heckteil anbauen. Ich würde lieber ein originales haben, aber ein gutes finden wird nicht leicht...

Link zu diesem Kommentar
Hab Dir ne PN Geschrieben! Wüsste auch noch eine org.Rote Carbon Sitzverkleidung incl. Sitz Neu für nicht Allzuviel Euro zu Erwerben wäre!!

Du meinst Biposto ? Wenn ja ein nogo für eine R meiner Meinung nach. R Heck drauf oder im gleiche Stil lackieren lassen!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb Stephan:

Ach ja wie bereits erwähnt, der rote Carbon Hitzschutz muss weichen gegen natür nä ? ??

Darf man fragen was sowas kostet ?

Kann man die Wings an der Verkleidung eigentlich weg bauen ?

Die rostigen Nieten auf der Brücke müssen natürlich neu, iss klar nä ?

Der Hitzeschutz am Krümmer ist original Plastik, kostet 20 Euro und ist schlimm. Kann verstehen weshalb der Vorbesitzer den entfernt hat, rot ist allerdings nix. Ebenso zwischen Tank und Zündschloss. Did Teile werden Carbon klar glanz lackiert. Teile sind nicht teuer, ca 70 Euro pro Teil.

Die Winglets sind supergeil, mal davon abgesehen dass die original und aus Carbon sind gibt es keinen Grund die abzubauen. Sehen von vorne rattenscharf aus.

Die Niete (Nieten sind was anderes) werden aufgearbeitet, neu auf keinen Fall! Das wäre Frevel...

Wird mir schon schwer fallen, aber die soll original bleiben...

Link zu diesem Kommentar

Geiles Teil!(ok)

Das ist aber schon das 05er Modell wenn ich das recht deute (roter Rahmen, schwarze Schwinge). Also noch besser! Für den Track wäre mir die allerdings zu schade. Die R gehört auf Original rückgebaut und ins Wohnzimmer. 2-3 mal im Jahr ausgewählte Bewegungsfahrten und gut. 8)

Finde die 749/999 eine total unterschätzte Baureihe. Gerade die Optik beim Facelift hat wirklich was. Denke das Bike kam einfach zur falschen Zeit.

 

P.S: Da mal ordentlich Steuerzeiten und Ventilspiel einstellen und die Kiste läuft endgeil!

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb Pimpertski:

Geiles Teil!(ok)

Das ist aber schon das 05er Modell wenn ich das recht deute (roter Rahmen, schwarze Schwinge). Also noch besser! Für den Track wäre mir die allerdings zu schade. Die R gehört auf Original rückgebaut und ins Wohnzimmer. 2-3 mal im Jahr ausgewählte Bewegungsfahrten und gut. 8)

Finde die 749/999 eine total unterschätzte Baureihe. Gerade die Optik beim Facelift hat wirklich was. Denke das Bike kam einfach zur falschen Zeit.

 

P.S: Da mal ordentlich Steuerzeiten und Ventilspiel einstellen und die Kiste läuft endgeil!

Finde ich auch, ich mochte die 749/999 auch nicht, bis vor einem halben Jahr irgendwas passiert ist und ich sie auf einmal mochte. Wenn das eines Tages auch anderen so gehen sollte bin ich froh dass ich eine gute R schon habe. Ich denke aber, dass es das 04er Modell ist. Es ist zwar schwer verlässliche Kriterien heraus zu finden, aber nach allem was ich recherchiert habe hatte die R immer eine schwarze Schwinge, roter Rahmen war 2004 ebenfalls Standard. Auf dem Motor steht das Jahr 4. Bin mir ziemlich sicher dass es eine 2004er ist.

Ich wollte die R genau wie Du sagst zu besonderen Anlässen fahren und ansonsten in's Wohnzimmer stellen. Mal sehen wie es in der Realität so wird.

Der Motor ist vor 0km bei Mario revidiert worden. So wie der läuft fast ohne Vibrationen würde ich sagen hat Mario einen tollen Job gemacht. Kenne das weder von den 998ern noch von den 1098ern. Der schnalzt beim Gasgeben so schnell hoch, da muss sich der Drehzahlmesser ganz schön beeilen. Ich freue mich darauf das erste Mal damit zu fahren...

Das Rücklicht und Blinker werde ich ebenfalls so lassen. Es ist nicht schön, gehört aber so daran. Auch mir fällt es schwer, aber ich werde versuchen die R so original zu lassen wie es mir möglich ist...

Link zu diesem Kommentar

Das Rücklicht und Blinker werde ich ebenfalls so lassen. Es ist nicht schön, gehört aber so daran. Auch mir fällt es schwer, aber ich werde versuchen die R so original zu lassen wie es mir möglich ist...

NUR ORIGINAL IST LEGAL!(ok)

Fällt mir bei meiner 998 FE auch schwer, aber das muss so und das ist was am Ende zählt: Zustand, Papers und Historie. Immerhin geht es da ja auch schon um einen gewissen Wert und dessen zukünftige Entwicklung. Bastelbuden werde nie hoch im Kurs stehen.

Finde das eine super Einstellung von Dir!8)

Link zu diesem Kommentar

@Flotter Otto sehr schönes Töff Töff! Ich selbst bin auch absolut begeistert von der 999R. Das Motorrad liegt perfekt und lässt sich sehr gut steuern. Auch gegen die Bremse vorne habe ich nichts einzuwenden. Ich habe auch eine aus 2004 mit roten Rahmen und der "dicken" schwarzen SBK Schwinge. Motor 136PS -> kurioserweise bin ich mit der V4 (215PS) nur 1,5sek schneller auf meiner Haus und Hof Strecke in Oschersleben. Hier ist Fahrbarkeit deutlich vor Leistung.

Viel Spaß damit und wenn du Fragen hast helfe ich Dir gerne ;)

2.jpg

1.jpg

Link zu diesem Kommentar

Yeah! Deine R @*1098s* ist auch super geil! Ich habe mit ehem Werksfahrern gesprochen und alle schwärmen von der Fahrbarkeit der 999. Irgendwas muss da dran sein, ich freue mich auf's Fahren! Hast Du vorne auch Spacer unter der Zange? Fährst Du 330er Scheiben?

Eine Frage habe ich tatsächlich schon: Wie bekomme ich die Schraube des Lufikastendeckels am Steuerkopf ab? Weder mit normalem Schraubendreher noch mit Ratsche und Nuss bin ich daran gekommen. Bestimmt gibt es da einen Trick...

Vielen Dank

David 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Flotter Otto:

Yeah! Deine R @*1098s* ist auch super geil! Ich habe mit ehem Werksfahrern gesprochen und alle schwärmen von der Fahrbarkeit der 999. Irgendwas muss da dran sein, ich freue mich auf's Fahren! Hast Du vorne auch Spacer unter der Zange? Fährst Du 330er Scheiben?

Eine Frage habe ich tatsächlich schon: Wie bekomme ich die Schraube des Lufikastendeckels am Steuerkopf ab? Weder mit normalem Schraubendreher noch mit Ratsche und Nuss bin ich daran gekommen. Bestimmt gibt es da einen Trick...

Vielen Dank

David 

Die Bremse vorne ist Original. Spacer waren schon ab dem ersten Tag verbaut. Scheiben ebenfalls normale originale. Bezüglich Luftfilterkasten kommst du besser wenn du an den beiden Ansaug/ Flansch unterhalb des Kasten die schellen löst und den Kasten dann vorsichtig bewegen kannst um die Schrauben zu lösen! Aber warum willst du das? Kurzhub verbauen? oder willst sauber machen?

Link zu diesem Kommentar

Ah OK, dann ist das mit den Spacern original, das ist gut!

Ich möchte in die Lufikasten schauen um zu sehen wie es darin aussieht. Vertrauen ist gut... Ich mache das wenn ich was neu habe um den Status Quo zu bestimmen. Habe angefangen sie zu zerlegen um Ihr halt auf den Zahn zu fühlen. Auch Lufi und so muss ich mir ja anschauen.

Naja, letztlich befriedige ich auch zu einem erheblichen Teil meine Neugier. Verkleidung ist viel durchdachter als an der 1198. Komisch, das scheinen die wieder verlernt zu haben...

Welches Öl fährst Du @*1098s*? 15W-50?

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb Flotter Otto:

Ah OK, dann ist das mit den Spacern original, das ist gut!

Ich möchte in die Lufikasten schauen um zu sehen wie es darin aussieht. Vertrauen ist gut... Ich mache das wenn ich was neu habe um den Status Quo zu bestimmen. Habe angefangen sie zu zerlegen um Ihr halt auf den Zahn zu fühlen. Auch Lufi und so muss ich mir ja anschauen.

Naja, letztlich befriedige ich auch zu einem erheblichen Teil meine Neugier. Verkleidung ist viel durchdachter als an der 1198. Komisch, das scheinen die wieder verlernt zu haben...

Welches Öl fährst Du? 15W-50?

Mach ruhig ein paar Bilder wenn du sie auseinander nimmst, finde sowas immer sehr interessant.

 

Link zu diesem Kommentar

Die 998 und die 999 sind Bikes, an denen der Rotstift offenbar noch nicht Einzug gehalten hatte. Die Verkleidung ist super durchdacht, die Einstellmöglichkeiten in Serie und die Ergonomie ist super. Da steht im Fahrerhandbuch der 998 auch noch was vom Zwischengas beim Runterschalten um die Technik zu schonen, einfach geil!:D

So Kleinigkeiten halt, die es bei der 848 nicht mehr gab. Ich finde die 998 erheblich durchdachter als die 848. Ab 848/1098 geht das eher in Richtung Vorbild Fernost, auch wenn das trotz allem geile Bikes sind.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Flotter Otto:

...und alle schwärmen von der Fahrbarkeit der 999. Irgendwas muss da dran sein, ich freue mich auf's Fahren!

kann nur von der Straßenvariante sprechen im Vergleich zu 916(748), 1098 und Panigale! Im Vergleich zum Vorgänger deutlich leichter zu fahren, mir gefiel sie auch vom Handling besser als die 1098. Fand ich transparenter und einfacher. BTW kann man mit der 999 in den 750er Klassen fahren :::::;)

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!