Zum Inhalt springen

Alu Tank


Tomaso

Empfohlene Beiträge

  • 1 Jahr später...
  • 10 Monate später...
Am 11.1.2020 um 21:50 schrieb helipilot117:

Hat von euch jemand schon seinen Tank vollständig entlackt, Alu gebürstet und wieder mit Klarlack überzogen oder es machen lassen? Wenn ja, wären Fotos cool und ne Info, was das ca. kostet...

Bin ich am machen 😉 bis jetzt knapp 30€ für Lauge und Pinsel ausgegeben. Neue Klett & Ducati Schrift nochmals ~50€....Klarlack danach noch ein paar €....fertig.

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb Janis:

🙈 da hätt ich keinen Bock drauf.

Und das Zeug funktioniert gut?

 

Danke euch!

Ja, braucht aber Geduld. Der Verkäufer der Salbe sagte mir so ca. 2-3 Stunden einwirken lassen. Er meinte wohl 2-3 Tage 😂 ging aber alles weg.

Jetzt noch fertig reinigen und klar lacken... dachte an ein seidenglanz.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb bu2tler:

H A M M E R 👍

Mit welcher Körnung bist Du über den Tank?

Kann ich dir leider nicht genau sagen 🤷‍♂️ hab im Baumarkt einen Schleifschwamm gekauft, da gab es drei verschiedene „fein, mittel & grob“. Der mittlere hab ich genommen. Denke so in etwa 180er war dieser.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb Dr. Nos:

hättest ihn glänz lackiert... kommt der schliff noch heftiger rüber.

aber geil..., das kommt auf mich im Frühjahr auch noch mal zu.. 

Mir gefällt glanz aber überhaupt nicht 😉 und der Schliff kommt sehr wohl rüber. Nur auf dem Video nicht da der Zoom (gut erkennbar im Video) nicht mit machte.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!