Zum Inhalt springen

Reifen Montagegerät


turbostef

Empfohlene Beiträge

Servus,

nutze Hama-Racing aus Niederbayern inkl. Wuchtbock.

komme super alleine mit klar, hat mich auch oft auf die Renne begleitet. 

Was du noch brauchst? Liste:

- Ventileinsatzschlüssel mit Drehmoment

- Montiereisen rund mit Plastikschutz

- Wuchtgewichte

- Entferner für Wuchtgewichtskleber

- Plastikschaber für Wuchtgewichte

- Montierpaste

- Pinsel für Montierpaste

- Luftdruckgerät

- Kreide zum Anzeichnen beim Wuchten

und wenn du es einfacher haben willst, Reifenwärmer zum Aufheizen der Reifen. Dann a.) flutscht es einfach beim Drauf-/Runterziehen und b.) neue Reifen lieben es einmal auf Temp gebracht zu haben und langsam abzukühlen.

thats all

Link zu diesem Kommentar

Wie dem auch sei.

Kann den Martin von Hama-Racing halt 110%ig empfehlen.

Als ich diesem Jahr für die 888 eine neue Achse brauchte, hat eine E-Mail gereicht, und ein paar Tage später hatte ich diese zuhause.

Komplett for free. Jahre nach dem Kauf.

Besser kann der Service nicht sein.

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb fözzi:

Wie dem auch sei.

Kann den Martin von Hama-Racing halt 110%ig empfehlen.

Als ich diesem Jahr für die 888 eine neue Achse brauchte, hat eine E-Mail gereicht, und ein paar Tage später hatte ich diese zuhause.

Komplett for free. Jahre nach dem Kauf.

Besser kann der Service nicht sein.

Dem ist allerdings nicht hinzu zu fügen! Sehr löblich!

Link zu diesem Kommentar

Ich meinte das Hama Ding.

Es gibt aber wohl mehr als gedacht.

Gp-reifen bietet zB auch was an

Wer hat den jetzt alles ein Gerät (ausser denen die oben geschrieben haben) und wer kann was empfehlen.

Derzeit tendiere ich zu dem Hama Gerät.

Ich weiß zwar nicht ob sich das für . Mich wirklich lohnt aber irgendwie habe ich Bock langsam etwas autarker zu werden :D

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Das Eigenbaugerät vom Aprilia Forum ist wirklich durchdacht. Musst dir mal das Youtubevideo anschauen. Das Gerät ist wirklich kompakt und hat alles praktisch verstaut und ist aus Edelstahl.

Wie ich finde auch zu einem ordentlichen Preis.

Zusätzlich würde ich mir noch den Montier/Wuchtadapter von GP503 besorgen. Sonst wird's mit dem Hinterrad schwierig.

Aber das trifft auf alle Montiergeräte zu.

Link zu diesem Kommentar
vor 35 Minuten schrieb turbostef:

Gp-reifen bietet zB auch was an

Ich hatte die Edelstahl-Version, welche ich nach 1 Jahr wieder weggegeben habe.

Hatte alles ein wenig mehr Spiel als beim Hama.
Dadurch war die Montage manchmal echt ein Krampf, und man musste tierisch aufpassen, nichts zu verkratzen.

Weiter hat mir nicht gefallen, dass die Kunststoffteile auf den Auflagern der Felge nicht verschraubt sondern nur geklebt waren. 
Hielt von heut' bis Mittag, sodass ich mir die Felgen dann auch auch noch von unten verkratzt habe. 

Da diese Teile aber ja alle in Kleinserien hergestellt werden und quasi ständig Verbesserungen einfließen, kann das heute natürlich anders sein.

Link zu diesem Kommentar

 Habe seit 8 Jahren ein Hama Gerät im Einsatz. Zu haus in der Garage, auf der Rennstrecke, im Urlaub. Schon unzählige Sätze gewechselt. Preis Leistung unschlagbar. 

Auf integrierten Wuchtbock würde bzw. lege ich keinen Wert. 

Link zu diesem Kommentar
vor 47 Minuten schrieb skorp:

Mir fehlt noch der Hinterradadapter, daher lasse ich das immer auf der Renne nachträglich wuchten. Wird aber nachbestellt, oder ich die Drehmaschine vom Vater an.

am Hinterreifen wuchten kannst dir eigentlich sparen, der wandert doch nach dem 2. turn um viele cm. 

Link zu diesem Kommentar
Am 14.8.2018, 15:06:08 schrieb Flotter Otto:

Hmm, habe mich heute Vormittag im Aprilia Forum angemeldet, bekomme die Bestätigungsmail nicht. Habe schon 3x erneut senden geklickt, im Spam ist auch nix. Naja, dann kann ich den Verkäufer STR auch nicht anschreiben. Schade

Ich bin angemeldet soll ich Ihm mal schreiben?

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen,

ich war bei Philipp und habe mir das Montiergerät geholt, keine 50 km auf dem Westerwald. Ein netter junger Mann (in meinem Alter ::::::::P) der weiß was er tut! Wir haben uns die Maschine genau angeschaut und er hat mir gezeigt wie man damit Reifen wechselt. Das Gerät funktioniert bestens. Ich habe mir das Große gegönnt, funktioniert bis 21" falls eines Tages ein Crosser dazu kommen sollte bin ich bereit..

Damit Ihr auch etwas davon habt habe ich ein paar Bilder gemacht. Ich mache noch eine kleine Anleitung für denjenigen der sich überlegt selbst seine Reifen zu wechseln. Es ist kinderleicht...

Ich hoffe auf Bildern kommt die sehr kompakte Bauform heraus. Man kann es sogar an die Wand hängen. Alles Werkzeug wird im Gerät verstaut. Es hat zwei Tragegriffe und lässt sich prima handeln. Ich habe ohne Mühe die Reifen runter bekommen, das kann jeder Blinde. Ich habe auch keine Bedenken die Felge irgendwie zu beschädigen, jedes Teil was irgendwie mit der Felge in Kontakt kommen könnte ist geschützt.

Ich bin begeistert...

David

 

20180817_170801.jpg

20180817_170915.jpg

20180817_171007.jpg

20180817_171019.jpg

20180817_171554.jpg

Link zu diesem Kommentar
Hallo zusammen,

ich war bei Philipp und habe mir das Montiergerät geholt, keine 50 km auf dem Westerwald. Ein netter junger Mann (in meinem Alter ::::::::P) der weiß was er tut! Wir haben uns die Maschine genau angeschaut und er hat mir gezeigt wie man damit Reifen wechselt. Das Gerät funktioniert bestens. Ich habe mir das Große gegönnt, funktioniert bis 21" falls eines Tages ein Crosser dazu kommen sollte bin ich bereit..

Damit Ihr auch etwas davon habt habe ich ein paar Bilder gemacht. Ich mache noch eine kleine Anleitung für denjenigen der sich überlegt selbst seine Reifen zu wechseln. Es ist kinderleicht...

Ich hoffe auf Bildern kommt die sehr kompakte Bauform heraus. Man kann es sogar an die Wand hängen. Alles Werkzeug wird im Gerät verstaut. Es hat zwei Tragegriffe und lässt sich prima handeln. Ich habe ohne Mühe die Reifen runter bekommen, das kann jeder Blinde. Ich habe auch keine Bedenken die Felge irgendwie zu beschädigen, jedes Teil was irgendwie mit der Felge in Kontakt kommen könnte ist geschützt.

Ich bin begeistert...

David

 

20180817_170801.thumb.jpg.8a8f5d927f77075995a7434105e482ad.jpg

20180817_170915.thumb.jpg.3d19fe8c3fa4fca49229e5f1ca0ce866.jpg

20180817_171007.thumb.jpg.a12bcd41465f6f53c2c29dd1dcb2b7be.jpg

20180817_171019.thumb.jpg.1ad175901334fc4091e92e6beb315c9a.jpg

David,

Was kostet der Gerät? Sieht gut aus...

Link zu diesem Kommentar

...hab mir ein einfach zerlegbares von einem Franz gegönnt. Passt in eine Tasche. Lag bei 250 EUR. funzt perfekt. Wuchtbock habe ich mir für 9.95 EUR gebaut. 

Leider hab ich seine Adresse nicht mehr, aber der Typ ist echt genial. Hat die Flügelschrauben selber ausgelasert. Baut immer mal wieder welche...

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!