Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Erfahrungen mit Reifengröße 200/55?

9 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag, 

ich habe zwar erst ca. 1300km auf meiner V4, da ich diese erst seit vorletzter Woche besitze, habe aber bereits jetzt einiges zum Reifen hinsichtlich Haltbarkeit des Supercorsa gelesen. Die Rede ist oftmals von nur 2000-2500km. Ich nehme also an, dass der Reifen in nächster Zeit, evtl. noch in dieser Saison, seinen Geist aufgeben wird. Obwohl ich jetzt im Endeffekt natürlich ein höherpreisiges Bike fahre, möchte ich nicht unnnnbedingt in der Saison 3-4x für 300 Euro und mehr den Reifen wechseln. Darum wollte ich fragen, ob es bereits Alternativen gibt (die ich bislang nicht finden konnte) oder ob jemand Erfahrungen mit der Größe 200/55, die unter anderem auch durch Metzeler angeboten wird, gesammelt hat?

Merkt man es hinsichtlich der Agilität deutlich? Die Tirecalibration sollte das Ganze ja verwalten können soweit ich weiß?! Oder wird dann eher, zu Gunsten der Agilität, zum 190/55 geraten? (Ich bin mir nicht 100%ig sicher, ob 190/55 auf der Felge möglich ist)

Beste Grüße und euch noch eine hammermäßige Restsaison :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey. Erfahrungen mit 55 Querschnitt habe ich nicht. Wollte aber die Tage mal versuchen bei Ducati eine offizielle Antwort zu bekommen. 

Zu den Alternativen. Es gibt noch keine. Von Porelli kommt zur nächsten Saison ein weiterer Reifen und Mezeler wird nächstes Jahr den M7RR Nachfolger vorstellen und ihr wohl auch in 200/60 anbieten. Wir müssen uns also noch etwas gedulden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann und darf Mann bei V4 auch 200/55/17 fahren ?????

Laut mein Händler nicht es sind nur die 200/60/17  freigegeben .....

Wenn ja ,kann da jemand was dazu sagen ob alles funktioniert???

Mit freundlichen Grüßen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Link lässt sich bei mir nicht öffnen. Wenn es die Presentation von 1000ps aus Mai. war. Da sagt er doch zum Ende das die Duc auf 200/60 steht der Reifen aber noch nicht im Handel ist. Der DRC2 wird erst zur Saison 19 kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Touché !

Ich dachte der Reifen wäre schon im Handel ...

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war letzte Woche mit meiner V4 auf der Nordschleife und habe dem wechselhaften Eifelwetter bzw. der Regenvorhersage entsprechend den M7 RR in 200/55 montiert. Es gibt im Settings Menu hierfür eine automatische Kalibrierung der TC sofern ein Reifen mit unterschiedlicher Dimension montiert wird (5 Sekunden geradeaus fahren mit 50km/h). Länger gedrückt halten, dass es los geht.

Ein vorher befragter, wohl bekannter Reifenhändler meinte ohnehin, dass die Reifenhöhe von Hersteller zu Hersteller sowieso (teils stark) unterschiedlich ausfallen würde.

Ich konnte jetzt bei dem Reifen (>750km Nordschleife) auch kein ungewolltes Verhalten feststellen oder weniger Agilität. Fahrgefühl war in Ordnung. Richtig schnell waren wir aber nicht unterwegs.

Den ersten Satz Supercorsas habe ich ziemlich genau bei 3000km (inkl. 1000km Einfahren) gewechselt.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der Rennstreckeist das ja kein Thema, da fährst du was du willst. Auf der Straße ist es halt eine Frage der Freigaben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es an dieser Stelle eigentlich Neuigkeiten bzgl. der Reifenwahl? Kommen endlich mal weitere 200/60 Modelle raus? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0