Zum Inhalt springen

Originalauspuff lauter machen ?


mapa812

Empfohlene Beiträge

  • 7 Monate später...

Also ganz ehrlich. Sound ist nicht gleich laut.
Ein schöner Sound und dennoch keine Probleme auf der Renne,
daß wäre mir am liebsten.
Bei meiner 1098 mit Originalauspuff war mir das ganz recht so.
Habe sowieso festgestellt, daß man mit Ohrstopfen dann am besten fahren kann -
ich finde man kann sich besser konzentrieren (mache ich jedenfalls seit 2 Jahren auf der  Renne so).

Gruß
vE

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb VE:

Habe sowieso festgestellt, daß man mit Ohrstopfen dann am besten fahren kann 

Ich Mimi kann schon garnicht mehr ohne! Letztens vergessen die Dinger rein zu machen, hab mich dann schon beim raussollen aus der Boxenausfahrt gewundert was hier los ist. 🤣

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden schrieb mapa812:

Gibts mittlerweile etwas Neues zu dem Thema? Ich komme mit dem „Sound“ der V4 nicht klar. Das ist total unwürdig. 

Warum holst Du Dir nicht den Akra(-Race) Slip-on? Du bist doch handwerklich gut unterwegs und das „Zurückrüsten“ auf den Standard-Auspuff dürfte realistisch < 1 Std. in Anspruch nehmen. Ich habe ebenfalls lange mit mir gerungen und mich letztlich für den Slip-on entschieden.

5197B0E42B280CF0F0BC357578C37846.png

Link zu diesem Kommentar
vor 58 Minuten schrieb mapa812:

Die Cochenes habe ich leider nicht... Aber sicherlich eine geile und schnell änderbare Lösung. 

Je nach Region und Strecke nachvollziehbar, aber Du hast schon Recht „unwürdig“ trifft es auf den Punkt. Mit Ausbrennen (WD-40) ist da leider nichts, daran ist seinerzeit schon Passi gescheitert ::::::D

Die alten Harzer-V2 klingen jetzt auch nicht soooo viel geiler, wir sind da von der RR schon etwas verwöhnt (maeh)

:::::;)

Link zu diesem Kommentar

Die V4 ist wie eine „geile Alte“, die sich im Bett als Flop entpuppt. Klar, wunderschön, knackiger Hintern, aber still und irgendwie langweilig. Die RR ist da eher die Milf unter den Superbikes, ein wahres Vollweibmonster. Ich würde dennoch nicht tauschen wollen, man kann ja modifizieren^^

Link zu diesem Kommentar

Habt ihr was an den Ohren?!? Ich als bekennender Alteisenfahrer alá 996, 1198, SF finde den Klang der OEM-Anlage der V4 richtig gut, vor allem mit den Gimmicks, dass die schön Ballert und knallt bei Abtouren im warmen Zustand. Und ich hatte letzte Woche einen Hörtest, alles über 90%, also überhöre ich mal die kommende Kritik ganz gefliessenhaft...

um die Karre lauter zu machen müsste in meinen Augen auch der Austritt vergrößert werden und das ist dann schon sichtbar, also nicht gut.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb greeco-k:

Ist die Klappe deaktiviert? Und immer noch zu leise? Standgeräusch sind doch 107 dachte ich. 1299 hat auch nur 1db mehr. 

Öhm naja also im Stand würde ich jetzt nicht direkt sagen. Bei 6500 Umdrehungen sind es 107 db! Das ist schon ein Unterschied ^^

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb Avem1990:

Öhm naja also im Stand würde ich jetzt nicht direkt sagen. Bei 6500 Umdrehungen sind es 107 db! Das ist schon ein Unterschied ^^

Im Stand ist die Klappe immer offen. Bei Euro 4 ist die Klappe dann zwischen 20 und 80 km/h geschlossen, wenn ich mich nicht irre. Bei Euro3 ist der Geschwindigkeitsbereich in der sie schließt kleiner. 

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb greeco-k:

Im Stand ist die Klappe immer offen. Bei Euro 4 ist die Klappe dann zwischen 20 und 80 km/h geschlossen, wenn ich mich nicht irre. Bei Euro3 ist der Geschwindigkeitsbereich in der sie schließt kleiner. 

Ich hatte mich nur auf die 107db als "Standgeräusch" bezogen. 

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
  • 4 Monate später...
Gerade eben schrieb Stephan:

Sicher, aber oftmals steht das ja irgendwo. Früher stand das sogar in den Fahrzeugpapieren.

Ich glaube das ist das offizielle Vorbeifahrgeräusch, dass da genannt wird. Da ist das Limit für alle gleich, irgendwas um die 80dB(A) glaube ich. Das ist genau der Fahrzustand wo die Klappe zu geht. 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Am 17.10.2019 um 08:21 schrieb Stephan:

Stand 107 db eingetragen ?  Wieviel db hat sie dann im Fahrgeräusch wenn Klappe offen ?

bei den 1098 modellen waren es 78 oder 80 db, bei der 1098R weis ich was von 80db das ist auch seit (glaube ich 1994) das absolute limit für alle Motorräder.

bei der v4 sind es 76db

aber das misst keiner weil dazu brauchst ein riesen aufwand was nicht mal der tüv machen will usw..,

sowas muss auf dem freien feld gemacht werden wo nicht mal ein Grashalm steht usw.. riesen zirkus.

aus dem grund wird nur das Standgeräusch bei 6500 Upm gemessen, eingetragen sind 107, dazu kommen noch 3 db Messtoleranz und 2 db Hersteller Toleranz. = 112db

Heist wenn sie euch mal messen und ihr habt genau 111 db dann ist alles save! arschlecken auf deutsch.

ab 100db nimmt das ohr jedes db von der Lautstärke doppelt so laut auf..., 110db sind an einer Duc das blanke Armagedon, für jeden reihen 4 Zylinder die totale Katastrophe

Heist wenn ihr euch egal was für kiste kauft seht zu das die karre immer mindestens 98db eingetragen hat, am besten sind so über 100db wie zb die Monster 1200S Bj. 14-16 und oder 1098R

 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb Stephan:

Das bedeutet ja das die Klappe aktiv bleibt und bei einer eventuellen vorgeschriebenen Geräuschmessung alles tutti wäre ausser natürlich die fehlende E Nummer ?

Ja, die Geräuschmessung im Stand wäre unkritisch, ich habe aber keine Ahnung, wie das in der Praxis abläuft. Hatte bislang immer Glück :D

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
vor 8 Minuten schrieb adi1204:

Wenn ich mir die Schweißnähte alle so ansehe, könnt ich 🤮🤮🤮🤮🤢🤢🤮🤮🤢🤢🤮🤢🤮🤮🤢

Premium!!! Ja ne iss klar. 🙈

Sieht aus als wenn den das Schutzgas ausgegangen wäre 🤦🏻‍♂️, „egal weiter schweißen”

der Kat spielt Billard 🎱 , kein Wunder wenn der sich quer stellt das da einem die Karre nicht mehr vorwärts will

Link zu diesem Kommentar

Absolut gruselig! ...deswegen meinte ich hier mal in einem anderen Thread, ob der Vorschalldämpfer der BMW RR denn soviel hässlicher sei, als der der V4...die Verpackung, also die beiden Alublenden, haben sie ja schön gemacht bei Ducati aber das was da drunter ist, ist schon fast ne Frechheit. 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb John Doe:

Absolut gruselig! ...deswegen meinte ich hier mal in einem anderen Thread, ob der Vorschalldämpfer der BMW RR denn soviel hässlicher sei, als der der V4...die Verpackung, also die beiden Alublenden, haben sie ja schön gemacht bei Ducati aber das was da drunter ist, ist schon fast ne Frechheit. 

Ehrlich gesagt finde ich die Fässer nicht so berauschend, egal ob BMW oder V4 , Alublende hin oder her.

Ein bike das ich mal hatte, K46 10er RR hatte auch mal einen gerissenen Topf.

wobei wir nicht genau sehen konnten ob durch den Sturz oder einfach Spannungen, Sprödigkeit der Nähte...

Ich frage mich aber ob es sein kann das die diversen Modelle die in den Tests antreten und deutlich weniger Leistung abgeben alleine durch die Auspuffanlage  gedrosselt werden? 🧐

so ein Kat wenn er ganz ist macht eigentlich wenig Probleme, nur wenn der zu einem Klumpen wird und keinen Durchsatz mehr hat? 
 

peinlich!

 

ich hab mir jetzt die Hässlichkeit von Auspuff bestellt Termignoni D184.... SlipOn 1700€ bei Jamparts inclusive T800 , Filter 

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden schrieb lunschi:

...nix Remus - der ist bei Ansa gebaut worden. Das ist kurz vor Chinaschrott... Nicht  mit Inertgas sondern mit Aktivgas oder völlig ohne Schutzgas zusammengebrutzelt.

Kai

Ja was erwartet ihr denn ? Ducati kalkuliert halt auch knapp und muss auch überall den Rotstift ansetzen. *hahahaha* 🤣🤣🤣

-sarcasm OFF-

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!