Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

1000 Km. Inspektion

23 Beiträge in diesem Thema

Gestern war meine V4 zur ersten Inspektion. Habe bei StuteHengs in Köln 276,05 bezahlt. 

Was musstet ihr blechen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb 9to10:

276,29

Mittelfranken

Wärste mal nach Köln gefahren... ::::::D

Redet Ihr vom 1000Km Einfahrservice?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß nicht, glaube das wird doch mehr als die paar Cent kosten 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was etwas blöd war, ich habe die Inspektion bei knappen 900 Km. Kilometer machen lassen. Bei Ducati lässt sich der Service aber erst zurücksetzen wenn die Meldung im Display erscheint. Also darf ich nochmal hin wenn die 1000 Km. voll sind und die Anzeige kommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe 399,26 Euro gelöhnt... da seid ihr aber günstig davon gekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da muss es doch von Ducati Zeitvorgaben geben. So eine große Abweichung von über 40% ist ja schon heftig 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht sind auch die Verrechnungssätze bei uns höher, ich habe alleine 265,95 Euro Arbeitslohn auf dem Zettel.. (27 Arbeitseinheiten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo kommst du her? Gute 100,- für die selbe Arbeit ist schon heftig. Ich meine bei mir steht bei den Arbeitseinhaiten auch 27. war in Eiro etwas um die 130. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

ich habe alleine 265,95 Euro Arbeitslohn auf dem Zettel.. (27 Arbeitseinheiten)

Haben die bei dir noch geübt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

komme aus Hamburg.. hab die Arbeiten bei Ducati Nedderfeld machen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb mapa812:

Wo kommst du her? Gute 100,- für die selbe Arbeit ist schon heftig. Ich meine bei mir steht bei den Arbeitseinhaiten auch 27. war in Eiro etwas um die 130. 

Das wären nichtmal 5 Euro für einen AW :o

Offizieller Händler? 

Ist schon sehr günstig. Was ich kenne liegt alles um die 8 Euro plusminus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe nochmals nachgesehen. Sind 19,2 Einheiten und 139,56 Euro. 

War bei einem offiziellen Vertragspartner in Köln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und das obwohl die keine Billigheimer sind...

88 Euro/h (netto) ist nach hiesigen Maßstäben nicht übertrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Trevor Philipps:

Das wären nichtmal 5 Euro für einen AW :o

Offizieller Händler? 

Ist schon sehr günstig. Was ich kenne liegt alles um die 8 Euro plusminus.

yo.. offizieller Ducatihändler, ist eine Apotheke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war eigentlich positiv überrascht. Bei BMW und Honda habe ich auch um die 300,- für die erste Inspektion zahlen müssen. Aber deine 400,- ist schon recht frech von der Werkstatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Grunde ist die erste Inspektion ja ein Ölwechsel und bissl kucken ggf. schmieren. 

Bei meiner Pani hätte diese 150 Euro gekostet. Hab sie aber zum Neukauf dazu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das gilt ja aber für alle. Im wesentlichen ist es nur ein Ölwechsel und ggf. ein Update was etwas länger dauert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb mapa812:

Das gilt ja aber für alle. Im wesentlichen ist es nur ein Ölwechsel und ggf. ein Update was etwas länger dauert. 

..beim Update sitzt aber kein Mechaniker dabei und dreht Däumchen oder? Ist doch eigentlich sch... egal wie lange das dauert. Wäre ja ungefähr so als würden sie 24 Stunden fürs Batterie aufladen aufschreiben...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Update sollte doch sowieso im Rahmen der Garantie abgewickelt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber der Werkstattplatz ist in dieser Zeit ja trotzdem belegt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten schrieb mapa812:

Aber der Werkstattplatz ist in dieser Zeit ja trotzdem belegt. 

...dann können sie ja den Stundensatz für die Bühne aufrufen aber nicht für den Monteur 8)

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb lunschi:

...dann können sie ja den Stundensatz für die Bühne aufrufen aber nicht für den Monteur 8)

Kai

Updates sind ja in der Regel Produktverbesserungsmassnahmen die der Hersteller vorgibt. Der Händler rechnet dann über den Garantieverrechnungsatz ab. Der Hersteller gibt auch hier die entsprechenden Zeiteinheiten vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0