Zum Inhalt springen

Umbau auf Trockenkupplung


Empfohlene Beiträge

Ich hatte das auch mal vor an meiner 848evo.

Quatsch ich habe das noch vor. (ok)

 

Von Ducati gibt es ein komplettes Umbaukit. Kostet ca. 1.300€ an Material. ? von kbike gibt es das auch. Die verlangen ca. 1.900€. ??

 

Das von der 848evo sollte ja auch an der SF848 passen.

 

Wenn ich mal günstig an ein gebrauchtes Kit komme, schlage ich zu. ?

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Flotter Otto:

Hi,

Ich habe noch nie an einer 848 geschraubt, daher stelle ich die Frage gerade raus:

Kann man nicht den rechten Gehäusedeckel eine 1098 / 1198 nehmen, eine nette Ahk rein und fertig? Gehäuseteile gibt es immer wieder für ein paar Euros was den Umbau zu Killefitt werden liese...

Viele Grüße

David

Hatte ich mir auch schon mehrmals überlegt. Das Primärzahnrad brauchst auch noch, da bei der Ölbadkupplung der Kupplungskorb und das Zahnrad eine Einheit ist.

 

Jetzt wäre die Frage, ob das alles aus der 1198 Plug & Play passt?

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Flotter Otto:

Hi,

Ich habe noch nie an einer 848 geschraubt, daher stelle ich die Frage gerade raus:

Kann man nicht den rechten Gehäusedeckel eine 1098 / 1198 nehmen, eine nette Ahk rein und fertig? Gehäuseteile gibt es immer wieder für ein paar Euros was den Umbau zu Killefitt werden liese...

Viele Grüße

David

Ich hab den umbaukit drin ist ne Schweine Arbeit gewesen ??‍♂️

Motorteile sind im Kit von ner Monster wenn ich das richtig habe, kupplungskorb passt von ner 1098/1198 nicht die getriebewelle ist von der 848 „dünner“

 

fazit lass es so wie es Original war / ist 

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb schwenny jr:

Ich hab den umbaukit drin ist ne Schweine Arbeit gewesen ??‍♂️

Motorteile sind im Kit von ner Monster wenn ich das richtig habe, kupplungskorb passt von ner 1098/1198 nicht die getriebewelle ist von der 848 „dünner“

 

fazit lass es so wie es Original war / ist 

Meinst du dies im Hinblick auf die Arbeit oder wegen dem anschließenden Fahrverhalten?? 

Link zu diesem Kommentar

Ich bin bis jetzt noch keine Ölbadkupplung von Ducati gefahren. Aber schon von anderen Herstellern. Ich bilde mir ein am meisten Gefühl mit einer Mehrscheiben-Trockenkupplung zu haben. Selbst die Einscheibentrockenkupplung von meiner BMW ist wie ein Schwamm.

 

Also umbauen umbauen umbauen. Ducati muss mit Trockenkupplung.

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb Michel87:

Ich bin bis jetzt noch keine Ölbadkupplung von Ducati gefahren. Aber schon von anderen Herstellern. Ich bilde mir ein am meisten Gefühl mit einer Mehrscheiben-Trockenkupplung zu haben. Selbst die Einscheibentrockenkupplung von meiner BMW ist wie ein Schwamm.

 

Also umbauen umbauen umbauen. Ducati muss mit Trockenkupplung.

......  ??

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb ruudi34:

Hallo Petra,

ich habe die Teile für den Umbau auf 

Trockenkupplung zuhause liegen. Ich fange ende des Monats mit dem Umbau an.

Kann dann einen Erfahrungsbericht abgeben.

Gruß Peter

Hallo Peter,

 

dies hört sich gut an :::::;)

Hast du dir auch das Umbau Kit gleich geholt??? Und wenn, wo hattest du dies bestellt???

Freu mich schon auf den Bericht ….

LG

Petra

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
vor 12 Minuten schrieb ruudi34:

Hallo, es rasselt.

Ja ich bin mit dem Umbau fertig und es hat alles funktioniert.

Man braucht aber einige Ducati-Spezialwerkzeuge oder einen Schrauber mit Erfahrung und  Improvisationstalent.

Leider konnte ich nur eine kurze Probefahrt machen, da ich ein Saisonkennzeichen habe.

Gruß Peter5bf71077ce3f3_2018-11-1416.16.08.thumb.j

😍😍😍😍😍😍

Link zu diesem Kommentar

Ich habe den Original Ducati Umbausatz Nr.96775109B eingebaut.

Für die Demontage der Nutmutter am Primärzahnrad braucht man eine spezielle Nuß 887133406 .

Das Primärzahnrad geht bei manchen Ducatis ganz leicht ab, aber bei mir war es Bombenfest.

Mit dem speziellen Abzieher 887132092 ging es aber auch sehr schwer und nur mit zusätzlichen erhitzen.

Gruß Peter

 

Bearbeitet von ruudi34
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Auch wenn ich hier jetzt nen Shit-Storm provoziere: Ich habe noch nie verstanden, was an dem Gerassel einer TK "schön" sein soll. Für meine Maschinenbauer-Ohren klingt das wie ein großer Sack Nüsse oder ein hässlicher Lagerschaden. Bin froh, dass meine 848 ne Nasskupplung hat, die Kohle für nen Umbaukit würde ich lieber einem Tierheim spenden.

Einziges Pro-Argument, das mich überzeugen würde, ist die Möglichkeit im Rennsport sehr schnell ne abgerauchte Kupplung wechseln zu können. Das braucht aber eigentlich keiner.

Aber zum Glück haben ja nicht alle den gleichen Geschmack!  :P:::::)

Link zu diesem Kommentar

...man hat auch noch den Vorteil das der Kupplungsabrieb nicht im Öl landet. Das dürfte aber bei den Laufleistungen die Ducati-Motoren üblicherweise erreichen eher akademischer Natur sein.

Und noch ein oder zwei PS mehr am Hinterrad weil die Kupplung weniger Pantschverluste erzeugt - das dürfte aber in der Streuung der Messwerte bei einer Leistungsmessung untergehen.

Ganz klar das im Alltag die Nachteile eher überwiegen. Aber es ist halt ein Stück Racing-Technologie das Ducati hier dem Kunden anbietet und es hat für mich schon seinen Reiz.

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Topschi:

das Rasseln ist halt ein Stück weit eine Ducati alleinstellungsmerkmal!

Ich hätte auch gerne ne TK. Aber 2000 € (K-Tech) plus Schrauberkosten. Nein Danke.

 

...na ja - es gibt Leute die schrauben sich für das Geld Karbon-Blingbling ans Moped und finden das ganz normal. Die Vorteile von Carbongeraffel sind genausowenig greifbar wie die einer Trockenkupplung denke ich.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich gebe dir @Duc1040 völlig recht.

Technisch gesehen völliger Quatsch.

Mir geht es auch nicht um den technischen Aspekt sondern eher wie es @Topschi geschrieben hat, um das Alleinstellungsmerkmal. Ich bekomme jedesmal eine Gänsehaut wenn ich eine Trockenkupplung mit offenem Deckel höre. Das WILL ich auch!!!!  Zum Einsatz kommt diese an meiner Straßen-Bella. Kilometerlaufleistung pro Jahr ist eher gering.

 

An der Renne bleibt die Öl Hoppala Kupplung drin.

 

Ich überlege schon die letzten 5 Jahre.

Jetzt ist es soweit. Sicher hätte man die Kohle auch anderweitig ausgeben können.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb lunschi:

.......

Ganz klar das im Alltag die Nachteile eher überwiegen. Aber es ist halt ein Stück Racing-Technologie das Ducati hier dem Kunden anbietet und es hat für mich schon seinen Reiz.

Kai

So sehe ich das auch.Plus die coole Optik bei offenem Deckel.

Dafür nehme ich auch das Gerassel in Kauf,das zugegebenermaßen nicht schön im Sinne von schön ist.

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb adi1204:

Ich gebe dir @Duc1040 völlig recht.

Technisch gesehen völliger Quatsch.

Mir geht es auch nicht um den technischen Aspekt sondern eher wie es @Topschi geschrieben hat, um das Alleinstellungsmerkmal. Ich bekomme jedesmal eine Gänsehaut wenn ich eine Trockenkupplung mit offenem Deckel höre. Das WILL ich auch!!!!  Zum Einsatz kommt diese an meiner Straßen-Bella. Kilometerlaufleistung pro Jahr ist eher gering. An der Renne bleibt die Öl Hoppala Kupplung drin. Ich überlege schon die letzten 5 Jahre. Jetzt ist es soweit. Sicher hätte man die Kohle auch anderweitig ausgeben können.

 

Tja, Männer und Kinder unterscheiden nur durch den Preis ihrer Spielzeuge ...??  ::::::D

Rassel.JPG.7998e18e280fe822b75934c9a51bf

Link zu diesem Kommentar

Ja Glückwunsch an beide. Es lohnt sich 

Ich hab nicht lange überlegt.....der Umbau war für mich beim Kauf ein MUSS

Ich krieg jedesmal n Ständer wenn ich sie starte :::::)

Ich könnte sie auch einfach im Stand laufen lassen und dann hocke ich mich ne Stunde daneben, während ein anderer dauernd die Kupplung zieht und wieder los lässt ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Hallo, das ist kein gerassel das ist Musik. Genauso wie der Klang eines V2 Motors.

Mit der linken Hand am Kupplungshebel bedient man das Tamburin und mit der rechten Hand am Gasgriff die Basstrommel.

Und übrigens: Ducati fahren ist " the second best feeling of the world "

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!