Jump to content

Empfohlene Beiträge

@adi1204 :

Bei welcher Schraube bist Du da gerade? Bei der Kettenradmutter? 1. Gang einlegen und mit vernünftigem Werkzeug (d.h. was nicht so stark federt) und mit Schwung. Dann geht die einfach so lose. Wenns so nicht reicht dann noch zusätzlich einen draufsetzen der die Bremse tritt dann muss sie sofort losgehen.

Ich nehme da den 3/4"-Steckschlüsselsatz!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb lunschi:

@adi1204 :

Bei welcher Schraube bist Du da gerade? Bei der Kettenradmutter? 1. Gang einlegen und mit vernünftigem Werkzeug (d.h. was nicht so stark federt) und mit Schwung. Dann geht die einfach so lose.

Ich nehme da den 3/4"-Nusskasten!

Kai

Genau die vom Kettenritzel geht net auf.

Hab ne 32er Nuss mit 3/4“ und einen Knebel ca. 800mm lang. 

Dann werde ich das Morgen nochmal mit einem Kumpel versuchen. Glaube meine Frau ist zu leicht dafür. 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb fighterbiene:

@adi1204 Gefällt mir sehr gut 😎👍

Danke.

Dachte ich kann mir das gerassel heute mal anhören. Pustekuchen. 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb adi1204:

Genau die vom Kettenritzel geht net auf.

Hab ne 32er Nuss mit 3/4“ und einen Knebel ca. 800mm lang. 

Dann werde ich das Morgen nochmal mit einem Kumpel versuchen. Glaube meine Frau ist zu leicht dafür. 😏

Hmmh die hab ich bisher immer ohne fremde Hilfe allein aufbekommen... Vielleicht hilft bissl warmmachen (vorsichtig nicht zu warm das ist Vergütungsstahl, also nicht über 150°C weil die wohl mit Loctite eingeklebt ist.

Kai

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb lunschi:

Hmmh die hab ich bisher immer ohne fremde Hilfe allein aufbekommen... Vielleicht hilft bissl warmmachen (vorsichtig nicht zu warm das ist Vergütungsstahl, also nicht über 150°C weil die wohl mit Loctite eingeklebt ist.

Kai

 

Hab auch schon an mir gezweifelt und überlegt ob dort Linksgewinde ist?? 🙈🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...weil ich ja ein Spargeltarzan bin nehm ich zu dem 3/4"-Nusskasten mit Knebel immer noch ein 1,50 m langes Alurohr als Verlängerung. Nach dem Motto "Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft" oder so ähnlich.

Hab ich mir beim Schrauben an unserem Oldtimer-Wohnmobil angewöhnt (Mercedes 7,5-Tonner von 1966)

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb adi1204:

Ich geh da am Wochenende nochmal dran. Mal sehen.

..... das wird 😉 und dann freust du dich 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Mutter vom Ritzel ist auf 👍

Schlagschrauber ca. 3Sek. 🙈

 

Ritzel ist runter und die Schraube dahinter ist raus. Bild.

 

Jetzt brauch ich doch nochmal Hilfe!!

Wie bekomme ich die Feder und Kugel da raus?

0A3E5F8B-8A16-44C7-8C03-87396D7A489F.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die beschissene Feder mit Kugel raus. Neue Schraube iss drin, Öl ist eingefüllt. 👍

 

Jetzt rauche ich noch eine und dann wird gezündet. 🤪

1F689A4C-4B5C-4CA7-9905-8723F59E1FBD.jpeg

8462D716-75BB-4749-AB2C-2365F7F300D8.jpeg

02C7C922-36D9-4F28-A9B8-61A9920205AA.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb lunschi:

@adi1204 :

...und was ist an der neuen Schraube jetzt anders?

Kai

Die Schraube, Feder und Kugel entfällt. Dafür kommt eine längere Schraube rein. Am Ende zylindrisch und eine Spitze. Siehe Bild. Hab die längere verwendet.

 

9B4613B9-461B-4747-A1CB-A5E8F5B0522C.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Desmo Topschi:

nö klappt leider nicht!

Videozeit 00:00 - 00:00. no content!

Bei mir gehts auch. 🤔🤔

CA3A8E03-B700-4AE0-A866-1913643B3375.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann runtergeladen werden 25.7 MB und rasselt👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb adi1204:

Die Schraube, Feder und Kugel entfällt. Dafür kommt eine längere Schraube rein. Am Ende zylindrisch und eine Spitze. Siehe Bild. Hab die längere verwendet.

 

9B4613B9-461B-4747-A1CB-A5E8F5B0522C.jpeg

Wird da eine Ölversorgung mit verschlossen, die jetzt nicht mehr gebraucht wird???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Duc1040:

Wird da eine Ölversorgung mit verschlossen, die jetzt nicht mehr gebraucht wird???

Das nehme ich an, weis es aber nicht 100%ig.

Aber es wird im Forum sicher einer wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb lunschi:

...ich hab nur Sound aber kein Video...

Kai

Dann hast du ja das wichtigste. 😂

Bilder sind ja oben genug.

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb adi1204:

Das nehme ich an, weis es aber nicht 100%ig.

Aber es wird im Forum sicher einer wissen.

Jepp das ist das Dosierventil für die Kupplungsbeölung. Wenn bei niedriger Drehzahl der Öldruck sinkt wird von der federbelasteten Kugel die Ölzufuhr zur Kupplung reduziert bzw. unterbrochen damit man den Leerlauf überhaupt reinkriegt. So die Idee. Gesunde Motoren bauen allerdings auch bei Leerlaufdrehzahl soviel Öldruck auf das dass Ventil aufgedrückt, die Kupplung ölgeflutet wird und sich das Ding dann schlecht schalten lässt. Klarer Fall von gut gemeint...

@adi1204 : könntest Du bitte mal die Feder ausmessen, also Drahtdurchmesser, Außendurchmesser, freie Länge und Zahl der Windungen? Ich würd mir gern eine härtere für die Scrambler besorgen...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt echt den Arsch offen und ne Meise unterm Pony!

Aber geil! 😂 

Video funzt! iPad!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wechsle zur Ölkupplung. Das Gerassel nervt die Nachbarn. Kommen jedesmal rüber zum Polterabend 😀😎👍👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb spale:

Ich wechsle zur Ölkupplung. Das Gerassel nervt die Nachbarn. Kommen jedesmal rüber zum Polterabend 😀😎👍👍

...... meinst wird sonst zu teuer mit der Zeit 😉😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb spale:

Ich wechsle zur Ölkupplung. Das Gerassel nervt die Nachbarn. Kommen jedesmal rüber zum Polterabend 😀😎👍👍

Hätte das Material von meiner Komplett über. Kannst alles haben. 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lunschi

Hier die Maße der Feder

Länge    16mm

Außendurchnesser     4,3mm

Drahtdurchmesser     0,4mm

Windungen     9,5 am Ende aber Plan gemacht.

 

 

 

94C09E1B-A289-4088-B3DB-91F221609E19.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb lunschi:

@adi1204 :

Super danke!

Kai

Hab dich fast nicht erkannt, mit deinem Grünen L. 😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo.

Die ersten 130km nach dem Umbau gefahren. 😍

2 was ist mir aufgefallen.

1. beim runterschauten gibt es einen kleinen Schlag am Kupplungshebel. Hmmm.... Nochmal entlüften denke ich.  Oder woran kann das liegen?

2. beim Gaswegnehmen jaults etwas. Ist das die Antihoppingkupplung? Bin noch nie mit sowas gefahren. 🙈 oder sind das einfach die Zahnräder vom Primärtrieb? Vorher war da ja ein anderes Primärrad auf der KW. Ein zweiteiliges mit Feder. Damit war halt kein Spiel zw. Den beiden Rädern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb adi1204:

Sooo.

Die ersten 130km nach dem Umbau gefahren. 😍

2 was ist mir aufgefallen.

1. beim runterschauten gibt es einen kleinen Schlag am Kupplungshebel. Hmmm.... Nochmal entlüften denke ich.  Oder woran kann das liegen?

2. beim Gaswegnehmen jaults etwas. Ist das die Antihoppingkupplung? Bin noch nie mit sowas gefahren. 🙈 oder sind das einfach die Zahnräder vom Primärtrieb? Vorher war da ja ein anderes Primärrad auf der KW. Ein zweiteiliges mit Feder. Damit war halt kein Spiel zw. Den beiden Rädern.

Ist das eine Antihopping-Kupplung? Dann wäre der Schlag normal. Oder wenn der Korb extrem eingeschlagen wäre dann kann sowas auch passieren, sollte aber in Deinem Fall nicht zutreffen denke ich 😎

Durch Entlüften änderst Du da aber in jedem Fall nichts.

So Jaulen kenn ich eigentlich nicht. Beobachte das mal. Ist das Drehzahlabhängig? Wenns mehr so ein Quietschen ist dann ist die Staublippe am großen Simmerring trocken.

Gruss

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb lunschi:

Ist das eine Antihopping-Kupplung? Dann wäre der Schlag normal. Oder wenn der Korb extrem eingeschlagen wäre dann kann sowas auch passieren, sollte aber in Deinem Fall nicht zutreffen denke ich 😎

Durch Entlüften änderst Du da aber in jedem Fall nichts.

So Jaulen kenn ich eigentlich nicht. Beobachte das mal. Ist das Drehzahlabhängig? Wenns mehr so ein Quietschen ist dann ist die Staublippe am großen Simmerring trocken.

Gruss

Kai

Ja, ist eine Antihoppingkupplung. also normal. Gut. 

Ja das jaulen ist Drehzahl abhängig.

Ist wenn ich das Gas wegnehme bei so 5-6t Umdrehungen. Ist kein Quietschen.

Ich gehe mal davon aus, das das die beiden Zahnräder sind.

Das schlagen im Kupplungshebel hat mir jedenfalls mehr sorgen gemacht. Ok. Muss ich mich dran gewöhnen. 😏

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...beim Runterschalten mehr Zwischengas dann gibts auch keinen Schlag im Kupplungshebel. Ist eh nicht so gut weil die Kupplung dann ja jedesmal rutscht (weil Antihoppla aktiv). Gibt also auch mehr Verschleiß. Ich empfehle also so zu kuppeln das es nicht schlägt. Kann man sich aber angewöhnen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb lunschi:

...beim Runterschalten mehr Zwischengas dann gibts auch keinen Schlag im Kupplungshebel. Ist eh nicht so gut weil die Kupplung dann ja jedesmal rutscht (weil Antihoppla aktiv). Gibt also auch mehr Verschleiß. Ich empfehle also so zu kuppeln das es nicht schlägt. Kann man sich aber angewöhnen.

Kai

Alles klar Kai. Danke dir. Dann muss ich das wohl lernen. 🤪

Wie gesagt. Ist meine erste Antihoppala. 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@adi1204 :

Ja immer schafft man das natürlich nicht (sonst bräuchte man ja auch keine Antihoppla gell?) aber so beim normalen Rumrollen versuch ich immer so runterzuschalten das der Motor nicht stark "angeschoben wird" was in der Praxis dann heißt man schaltet bei niedrigeren Drehzahlen runter.

Im Spassmodus braucht man darauf aber denke ich keine Rücksicht nehmen dann soll die Kupplung halt tun wozu sie konstruiert ist.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, war meist im unteren Drehzahlbereich. Oben rum nicht so gemerkt. Ich werde weiter testen. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, bei mir ist es genau so.

Am Kupplungshebel ein minimaler Ruck und Jaulen tut sie auch. Das jaulen ist aber sehr dezent.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...