Zum Inhalt springen

Eicma 18


Empfohlene Beiträge

Ich weiß nicht, was die Italiener anders machen als die Deutschen aber irgendwie schaut man sich die BMW an und es regt sich nix. Nada.

Bei einer Panigale spürt man sofort das gewisse "Etwas".

Die neue RR auf dem Bild oben ist nicht per se hässlich aber das Ding löst bei mir nix aus.

Scheint wohl so zu sein, dass die Luft südlich der Alpen anders ist :D

 

(Allein die Auspufflösung.....typisch deutsch. Funktionieren muss es :D Da zeigt man der Welt auch gerne den Kat lol

Damit dann der geneigte BMW Fahrer in Warnweste dem Bullen den Kat in seiner ganzen Pracht zeigen kann (ok)

Und den schönen Sammler

 

Wundert mich auch, dass die Verkleidung so luftig ist (Geräuschemission usw.)

Link zu diesem Kommentar

das neue Rahmenheck schaut jetzt wirklich gut aus.. auch die opt. gelüftete und symmetrische Verkleidung gefällt. Aber im Ganzen passt das irgendwie nicht zusammen m.M. Auch die Abgasanlage, Funktion vor Design, Deutsch halt;) 

Aber wie haben wir über die V4 Anfangs diskutiert, ist sie mittlerweile der große Designwurf?

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb tfi04:

das neue Rahmenheck schaut jetzt wirklich gut aus.. auch die opt. gelüftete und symmetrische Verkleidung gefällt. Aber im Ganzen passt das irgendwie nicht zusammen m.M. Auch die Abgasanlage, Funktion vor Design, Deutsch halt;) 

Aber wie haben wir über die V4 Anfangs diskutiert, ist sie mittlerweile der große Designwurf?

Bei der V4 ist bei den Scheinwerfern vorne der Audi Einfluss ganz brutal zu sehen (also auch Deutsch).

In der Summe ist die V4 aber immer noch geil, auch wenn im direkten Vergleich zur V2 man m.E. immer noch denkt "irgendwie war die alte hübscher"

Die V4 Pani ist in der Summe aber immer noch geil (ich würde aber mal behaupten, dass vom Design her die erste v4 nicht in die Annalen von Ducati für Design eingehen wird)

Link zu diesem Kommentar
vor 46 Minuten schrieb V2 Leitwolf:

Die Audi-LED-Scheinwerfer sind aber im Gegensatz dazu recht geil!

der große Wurf is die V4 vom Design her aber auch nicht. Der Übergang Verkleidung-Tank ist nicht wirklich gelungen.

designtechnisch trotzdem aber noch in der 1. Liga, während BMW Regionalliga spielt. 

Ich fahre zwar auch seit Jahren Audi aber nur, weil man Dienstwagen-technisch immer auf Audi fixiert war.

Ich bin aber nie ein Freund der Marke gewesen. Waren mir immer zu viel "Möchtegern". Sei es die Werbung, sei es dieses Prolettentum, die Verkäufer bei Audi, das Design, das Fronantriebgedöns usw.

80er Audi Quattro? Geil. Was im neuen Jahrtausend folgte war nur noch Proll. Immer größere Singleframe Grills. Immer "bösere" Gesichter, dass es jedem GTI Fahrer die Freudentränen ins Gesicht treibt, dann dieses hochstiliseren von Scheinwerfern zum ULTRA Design Merkmal (Sprüche vom Verkäufer --> sieht halt geiler aus....)....

Das "dynamische" Blinklicht (frage mich immer wie ein Blinklicht "dynamisch" sein kann) usw.

Die 1299 hatte schöne Frontscheinwerfer. Und dann kommt ein Audi Fuzzi daher und macht die "noch böser", so dass Darth Vader draus wird.

Verschlimmbesserung eines Prolls aus Ingolstadt einer italienischen Design Ikone...

Auf der anderen Seite: Wenn nur Deutsche designen dann hat man halt das Design einer BMW ::::::D Und das ist ja noch weniger was

(Einen RS6 würde ich trotzdem nehmen ;) --> v.a. weil der Benz mit diesem prolligen V8 Sound nicht wirklich sozialverträglich ist....)

Link zu diesem Kommentar
vor 55 Minuten schrieb 9to10:

Ist halt Geschmacksache. Gibt ja hier Leute, die immer noch die 916 für die schönste Duc halten.

Ja, 1994 war das so und war damals sicher revolutionär. 

Die V4 finde ich persönlich gelungen, auch wenn ich die 1199/1299 einen kleine Tick schöner finde.

Ja so isses und so schwer es fällt muss man mit der Zeit gehen wenn man mitschwimmen möchte. Mir würde ein V4 mit Brückenrahmen an einer SF auch nicht so passen wie ein klassischer Gitterrohr und 1,3 Liter V2 mit mächtig Drehmoment / Punch für die LS, aber so isses halt. Da kann man nur diejenigen beneiden die es sich finanziell leisten können ihr geiles Alteisen zu behalten und sich einfach was neues dazu kaufen :::::;) Ich zum Beispiel hatte über 30 Jahre ne CB 750 Four Bj. 72, war ein geiles Ding aber bin einfach nicht mehr damit gefahren weil kein Spaßfaktor mehr. So was machen ? Ins Wohnzimmer stellen oder für knapp 10 Mille (inkl. Teile) verkaufen ? Hab mich dann für Variante 2 entschieden und mir von dem Geld ne Hyper 821 SP gekauft. Erinnerungen hin oder her aber ich bereute nichts (ok)

Aber um nochmal zurück zum Thema zu kommen, wenn ich mir den ganzen Einheitsbrei der Japsen und BMW anschau stelle ich sehr schnell fest das die Pan (egal ob V2 oder V4) einfach eine schönes Bike ist und sich immer von der Masse abhebt ! Die 1000er wird sicher auch ein scharfer Hobel. Da soll wohl auch was kommen im aktuellen Moto GP Design ala 04 bzw. 99 (blowjob)

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb 9to10:

Ist halt Geschmacksache. Gibt ja hier Leute, die immer noch die 916 für die schönste Duc halten.

Ja, 1994 war das so und war damals sicher revolutionär. 

Die V4 finde ich persönlich gelungen, auch wenn ich die 1199/1299 einen kleine Tick schöner finde.

Jeder nimmt das aus seiner Zeit mit, ist doch ganz normal. 

Wir lachen immer über die Alten die sagen “früher war alles besser“ aber irgendwie werden wir das auch mal von uns geben. 

Jeder hängt halt ein bisschen an den Dingen mit denen er aufgewachsen ist. 

Bzgl. “Früher war alles besser“ haben wir tatsächlich einen Grund das zu sagen, denn wir kennen noch die Zeit vor Merkel :D

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb Trevor Philipps:

Sag ich auch. 

Es ist doch quasi unmöglich, dass vorher nichts durchsickert. 

Irgend ein Vogel redet immer. In so einer Entwicklung sind einfach zu viele Leute involviert zzgl. Zulieferer, Behörden etc.

Multistrada 1200 damals, wusste keine Sau von!

Das mal als Beispiel!

Superleggera wusste auch keiner was von, oder?

Edit: Scrambler wusste auch keiner, wie der aussieht, damals! Trotz Container usw. keine Fotos!

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb Klausi:

Multistrada 1200 damals, wusste keine Sau von!

Das mal als Beispiel!

Superleggera wusste auch keiner was von, oder?

Edit: Scrambler wusste auch keiner, wie der aussieht, damals! Trotz Container usw. keine Fotos!

Multi keine Ahnung, aber bei der SL war das nach den ersten Teasern doch schon raus, Wochen oder Monate vorher. War doch die Lachnummer mit Projekt wurschdegal. Da hat keiber den Jobbs für Arme mehr geschaut weil es schon megaöde war. Außer der Zahnlücke von Davies ist mir nichts im Gedächtnis geblieben...

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!