Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hallo! 

Ich bin neu hier und suche um Rat. 

Ich habe mir ganz frisch eine Ducati 999 zugelegt, worauf eine offene Termignoni Komplettanlage darauf ist. 

Nun habe ich bammel davor was mir blüht, wenn ich von der Rennleitung angehalten werde. 

Grundsätzlich ist die Anlage dank DB-Killer nicht lauter als der Termignoni Slip-On meiner 1100 Hypermotard mit Zulassung. Gemessen habe ich sie aber noch nicht. Leider fehlt jedoch eine E-Nummer und der Kat ganz. 

Was würdet Ihr mir Raten? Ist eine Fahrt nach Österreich auch wieder in anderer Richtung möglich, wenn man angehalten wird oder folgt die sofortige Stilllegung? 

Ich weiß nicht was ich machen soll, da der Originale Auspuff gefühlt eine Verschlechterung wäre. 

 

Über Meinungen und Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen! 

 

Tobias 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Minuten schrieb TobiasJ:

Was würdet Ihr mir Raten? Ist eine Fahrt nach Österreich auch wieder in anderer Richtung möglich, wenn man angehalten wird oder folgt die sofortige Stilllegung? 

Willkommen!

Wenn der Beamte Dienst nach Vorschrift macht, folgt die sofortige stilllegung. Du zahlst dann den Strafzettel, Abtransport, Einlagerung bis der Gutachter kommt und das Gutachten. 

Wenn er eine Auge zudrückt bekommst du nur eine  Mängelkarte mit und hast 14 Tage Zeit die Mopete beim TÜV vorzuführen und das Ergebnis dem Beamten zu schicken.

Hab sowas auch paar Jahre gemacht. Ist nie was passiert, kann im Zweifel aber blöd sein. Muss halt jeder selber wissen... 

Link zu diesem Kommentar

Wurde jemand schonmal in der letzten Zeit erwischt? Was hat das ganze insgesamt gekostet? 

Und was würde passieren, wenn ich danach wieder mit leeren Auspuff erwischt werden würde? 

Ich denke ich werde die Anlage schwerenherzens verkaufen. 

@Mic100 wenn es eine Slip-on mit E-Nummer für die 999 von Termignoni gäbe, wäre die Diskussion die ich mit mir selbst führe sehr schnell beendet. Wo hast du die gesehen? 

 

 

Grüße 

Tobias 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Am 12/8/2018, 8:29:36 schrieb TobiasJ:

Wurde jemand schonmal in der letzten Zeit erwischt? Was hat das ganze insgesamt gekostet? 

Und was würde passieren, wenn ich danach wieder mit leeren Auspuff erwischt werden würde? 

Ich denke ich werde die Anlage schwerenherzens verkaufen. 

@Mic100 wenn es eine Slip-on mit E-Nummer für die 999 von Termignoni gäbe, wäre die Diskussion die ich mit mir selbst führe sehr schnell beendet. Wo hast du die gesehen? 

 

 

Grüße 

Tobias 

 

Hi! 

Ich würde sagen erlöschen der abe 50 Euro(oder 90?). Wenn du n jemand hast der doof drauf ist dann legt er die Kiste still. Und du musst umbauen und dann vorführen. 

Wenn du n auspuff mit db eater hast und der ist draussen dann 90 Euro. Wenn du den db eater dazu noch bei dir trägst und ihn stolz vor der Polizei wieder einsetzt dann sinds 180 Euro wegen Vorsatz .

 

So ist mein aktueller Stand:) bei uns ist es in der Regel nicht so dass man angehalten wird deswegen weiss ich es auch nicht genau.

Link zu diesem Kommentar
Am 8.12.2018, 20:29:36 schrieb TobiasJ:

@Mic100 wenn es eine Slip-on mit E-Nummer für die 999 von Termignoni gäbe, wäre die Diskussion die ich mit mir selbst führe sehr schnell beendet. Wo hast du die gesehen? 

Gibt's nicht.
Nur die originale Auspuffanlage mit den Kats.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich mal belesen: 

Mit E-Nummer bzw. ABE gibt es nur einen Spark Auspuff für die 999. 

Der Termignoni als Slip-On ist ebenfalls "Race Only" wie die Komplettanlage. 

Somit bleibt mir nur noch die Originalauspuffanlage, da der Spark mir nicht gefällt. 

 

Vielen Dank für alle Antworten! 

 

Tobias 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!