Jump to content

Recommended Posts

...ach so, Schwyzer... Dann ist die Auswahl an Gebrauchten wohl etwas geringer. Trotzdem würde ich davon Abstand nehmen. Sehr dubios - wieso hat die Verkleidung keinen Kratzer? Rennpappe drangewesen?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb lunschi:

...ach so, Schwyzer... Dann ist die Auswahl an Gebrauchten wohl etwas geringer. Trotzdem würde ich davon Abstand nehmen. Sehr dubios - wieso hat die Verkleidung keinen Kratzer? Rennpappe drangewesen?

Kai

Das dachte ich mit auch gerade...

An den lenkerenden fehlen 2 Kilo aber die Verkleidung hat nix lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reifen sehen nicht wirklich nach Renne aus ... es sei denn, da hats einen auf der Outlap gelegt.

Aber bei soviel Fragen und Unstimmigkeiten, hätte ich meine Entscheidung (kaufen ja/nein) schon längst getroffen. :::::;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb DuK:

...

Aber bei soviel Fragen und Unstimmigkeiten, hätte ich meine Entscheidung (kaufen ja/nein) schon längst getroffen. :::::;)

-...so ist es. Mal davon abgesehen das wohl niemand weiß wie lange der Motor noch auf der Seite liegend gelaufen ist...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool dass viele ihren Senf dazugeben... (ok)

Ich habe das Moped noch nicht live gesehen (und habe auch noch keine live Erklärung vom Händler erhalten).  Das sieht nach lowsider so um die 30kmh aus... Bei 60-80kmh wie geschrieben wurde würde das Moped anders aussehen (habe schon genügend Bsp auf der Rennstrecke gesehen...), die Kratzer an der Schwinge sind klein und nicht tief. 

Wenn es ein krasser Sturz war hätte es höchstwahrscheinlich Risse im Lima Deckel (und nicht nur Kratzer).

Zudem nehme ich an, dass auch die V4 einen Schräglagensensor hat der den Motor abstellt wenn das Moped liegt, u.a. weil der Motor nicht mehr richtig geschmiert ist.

Als Hobbyracer ist man vielleicht etwas weniger "Moped-Fetischist" (meine es nicht abwertend...). Es muss schnell und zuverlässig sein. Somit ist es nur halb so schlimm wenn das Moped schon mal gelegen ist. Hauptsache technisch einwandfrei. Klar hat man keine Freude wenn man im Kiesbett zum ersten Mal liegt und es paar Kratzer gibt auch mit einer Rennverkleidung... Aber das passiert jedem (zumindest jedem der richtig am Kabel zieht), ist nur eine Sache der Zeit.

Ich werde doch mal zum Händler gehen und mal schauen was er für Erklärungen bringt. Ist aber klar, dass wenn ich irgendwelche Zweifel habe werde ich eine andere suchen. Kostet sonst nur Geld und Nerven...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb DuK:

Auf dem 5. Bild (2. von rechts oben) wo die rechte Seite des Mopeds abgebildet ist,sieht es so aus als ob die Verkleidung in der Mitte Kratzer aufweist.
Das Moped scheint aber auf die linke Seite gefallen zu sein.

Selbst beim Lima Deckel drumherum sind keinerlei Kratzer auf der Verkleidung :D

Das war mal ein komischer Sturz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kampfschlumpf:

Zudem nehme ich an, dass auch die V4 einen Schräglagensensor hat der den Motor abstellt wenn das Moped liegt, u.a. weil der Motor nicht mehr richtig geschmiert ist.

Bin mir nicht so sicher, ob die V4 wirklich einen hat! Gibt einige Unfälle von V4 Motorrädern die verunfallen auf Youtube und davon ist keine eigenständig ausgegangen ^^

 

Bsp: https://www.youtube.com/watch?v=2NiNXql_5Xk&t=281s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Fop86:

Mein Stand ist, dass Ducati keine Schräglagensensoren verbaut. 

 

Das ist das rätselhafteste Geheimnis der Menschheitsgeschichte....

Ist es denn so schwierig einen Sensor einzubauen, der den Motor abschaltet, wenn der Bock 90 Grad Schräglage hat ?!

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Sensor verkauft Ducati einen neuen Motor oder zumindest ein paar Ersatzteile. :::::;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das witzige ist ja dass der Sensor schon da ist (IMU). Die müssten nur ein paar Zeilen Softwarecode dazuschreiben dann wäre das fertig. Aber irgendwie halten die das hartnäckig für überflüssig.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BMW hat damals nach den ersten Sturzmotorschäden sofort NACHGERÜSTET und in Serie eingebaut!

VW ist ja bekannt dafür dass sie die Software gerne zu Lasten der Kunden . . . 

Würde mich nicht wundern, wenn eine Ducati bei einem Sturz nochmal Vollgas gibt, softwaregesteuert . . . (ok)

Die Dinger könnte man doch sicher aus dem Zubehör nachrüsten!?!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte sich links und rechts auf die Verkleidung diese roten Notausschalter aus der Industrie hinkleben. Wenn sie da drauf fällt geht die aus :D.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der BMW Fahrer muss die Ducatisti belehren... ::::::D::::::D::::::D

Es gibt an der Verschalung keine Kratzer weil es nicht die (ganze?) Originalverschalung ist: der vordere Kotflügel bei der V4 S sollte schwarz sein... Oder? Bei dem Moped ist er rot. Nehme an, sie haben die Verschalung einer V4 genommen die für die Rennstrecke umgebaut wurde...

Es ist definitiv was faul mit dem Moped...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Trevor Philipps:

Man könnte sich links und rechts auf die Verkleidung diese roten Notausschalter aus der Industrie hinkleben. Wenn sie da drauf fällt geht die aus :D.

Italienische Ingenieurkunst... ::::::D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Klausi:

...

Die Dinger könnte man doch sicher aus dem Zubehör nachrüsten!?!

...weiß nicht ob es sowas für die V4 schon gibt?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Kampfschlumpf:

Der BMW Fahrer muss die Ducatisti belehren... ::::::D::::::D::::::D

Es gibt an der Verschalung keine Kratzer weil es nicht die (ganze?) Originalverschalung ist: der vordere Kotflügel bei der V4 S sollte schwarz sein... Oder? Bei dem Moped ist er rot. Nehme an, sie haben die Verschalung einer V4 genommen die für die Rennstrecke umgebaut wurde...

Es ist definitiv was faul mit dem Moped...

Der Frontkoti sollte tatsächlich schwarz sein. Maximal hässlich. Entweder in anniversary red lackieren oder gg Carbon tauschen. Da viele gg Carbon tauschen sind rote Kotis der V4 auf dem Drittmarkt günstig verfügbar. 

Das S bei der S ist unter Lack. Einfach ein S auf die Verkleidung einer V4 pinseln nicht ganz so einfach

Da aber, wie du weißt, so viel nicht passt ist das hier ein eher kleines Problemchen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Eimer ist auf der Rennstrecke gelaufen, schaut euch mal die Einschläge in den Kühlern an! Der Sturz war eher harmlos, bei 80 absteigen da ist mehr weg als das Lenkerende und der Schalthebel verbogen, da ist der Lenker ab oder verbogen, die brechen wie ein Streichholz.

Ich frage mich warum einer ein neues Seitenteil und evtl. Kanzel dran macht und das Lenkerende für 2,50 nicht macht?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

edit am vorletzten Bild im Inserat sind doch leichte Schleifspuren an der Verkleidung zu sehen...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, es wird nicht alles erneuert damit man die kleinen Schäden, passend zum Unfall, sichtbar macht und der Käufer es auch weiß. Muß ja nicht alles wissen :huh:, ausreichend wenn die Bilder und der Satz auf dem Kaufvertrag zueinander passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es nicht unerheblich, ob es 50 oder 80 km/h waren? (Unter 50 mit Sicherheit nicht, wenn man den Materialabrieb an Lenkerende, Deckel und Schalthebel sieht!)

Der Verkäufer lügt dich gnadenlos an, damit wäre die Sache doch direkt erledigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb pectoralismajor:

Memo an mich selbst:

Sollte ich jemals wieder eine Ducati kaufen werde ich mich hier im Forum dazu beraten lassen, sauber Jungs.

 

...weiß nicht - vielleicht zerreißen sie das Schnäppchen hier nur und greifen dann hinterrücks heimlich zu die Geier!

Kai

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×