Jump to content
Bilder UpLoad Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

vor 15 Minuten schrieb daves:

Angeblich in mugello zwei mal ins kiesbett und da ist sie  einmal  gegen die Reifen gekippt. Also erledigt für mich. 

Mich fahr nächste Woche nach Kärnten und schau mir die Tricolore an. 

Wisst ihr ob dieses Heck in Europa erlaubt ist, ist laut Homepgae die „EU Version“

das waren noch Zeiten als ich vor 20 Jahren für die Monster selber ein kurzes Heck gebastelt hab aus schwarzen Winkeln, und keine Sau hat es interessiert 

AD05842F-0D42-4CED-BE74-50C3E00F769D.jpeg

Hallo Daves

Nein, das Heck ist leider im Rahmen der StVO nicht erlaubt. Die StVO verlangt, dass der Blinkerabstand von Innenkannte zu Innenkannte "Blinkerglas" gemessene 18cm beträgt.

Höhe über Boden: 350 - 1200 mm

Lieber Gruss

 

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok danke. Muss ich mal schauen ob das in Österreich auch so ist. 

Ansonsten muss ich mir das Bruudt Heck kaufen. Das ist auch schön kurz.

Wo ich noch unschlüssig bin ist (voraussetzt ich nehme sie), ob ich die Tricolore Verkleidung drauf lassen soll, oder dem Händler sagen er soll die rote gleich rauf. Grundsätzlich finde ich die Tricolore geil. Aber mich stört das „MotoXP“, und ich denke das ist mit Klarlack mitlackiert, sprich ich kann es nicht entfernen. Und ne weiße Folie drüber sieht man bestimmt. Außerdem würd es mir besser gefallen wenn das grün unten schwarz wäre, wie bei der Anniversario. Und da ne Folie drüber ist wieder blöd wegen der Hitze des Auspuffs. 

D1560ED5-53F0-4A39-A26D-E86F164D98CF.jpeg

E0D06717-84E6-44C7-8324-B905F002BFBB.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann die rote Verkleidung drauf. Wenn du so schön so viele „Negativpunkte“ für dich aufzählst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist eigentlich ein Unterschied zwischen Öhlins und Sachs Gabel bezüglich Service? Hatte bisher immer nur Öhlins bei meinen ducs. Ist eine Sachs billiger in der Wartung, Dichtungen etc? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der Aufwand ist der gleiche.

Die Dichtungen der Öhlinsgabel sind wohl etwas anfälliger und können schneller undicht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So um den Beitrag für mich abzuschließen.  

DANKE an alle für die vielen Tipps und Hinweise. Hat mir sehr geholfen und viel Kopfzerbrechen bereitet. Ich hab mich jetzt nach reichlicher Überlegung für die „Alltagstauglichkeit“ und meinen Nutzen, gegen eine Panigale entschieden.  Ich fahre öfters mit meiner Freundin wohin, zum See, Eis essen und kleine Bergtouren. 

Ich hab mir gestern eine 1200R Monster gekauft. Ich hoffe sie ist ein würdiger 1098 Streetfighter Nachfolger. Anbei ein Foto. 

Danke nochmal! 

 

A0BB96FC-D2FB-49CD-9A9A-079EFF3211C0.jpeg

313DDFF3-DA3D-4C81-837F-3EAB04D04C8B.jpeg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zum neuen Bike und viel Spaß!

Weiße Felgen fand ich aber noch nie gut, ist nur mein eigenes empfinden, in schwarz würd ich die so auch nehmen 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch! Sieht mega aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Fand gerade diese weißen Felgen Mega 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb daves:

Danke. Fand gerade diese weißen Felgen Mega 🙂 

  In einem Forum speziell für dieses Modell, kannst einiges  über deine R nachlesen. Hab dort einige Threads verfolgt.  (Nicht Negativ) 😁.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gottseidank hast du dir nicht die Schwarze R aus Krems gekauft. Das wäre ne Katastrophe gewesen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Preacher0815 Hab ich vorm Kauf gemacht ;) alles gelesen  

die Monster ist penibelst gepflegt, wie aus der Auslage. Alle Rechnungen von Service und Umbauten vorhanden. Alle orig Teile. Bin sehr zufrieden. 

@Trevor Philipps ach ich hatte schon bei meiner Monster S4R weiße Felgen. Das ist weniger Aufwand als gedacht. Ich dachte auch das wird eine Katastrophe aber null Problem  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb AustroDuc:

Gottseidank hast du dir nicht die Schwarze R aus Krems gekauft. Das wäre ne Katastrophe gewesen....

Was ist eigentlich hier noch rausgekommen ? Inseriert ist die nicht mehr ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch....auf willhaben. Noch teurer und noch immer als unfallfrei...🤮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎01‎.‎2019 um 20:50 schrieb AustroDuc:

Gottseidank hast du dir nicht die Schwarze R aus Krems gekauft. Das wäre ne Katastrophe gewesen....

was ist leicht mit der, sieht doch vernünftig aus und liest sich auch vernünftig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mal gespannt was du sagst.

n Kumpel von mir durfte die Monster R auf dem ascari raceway testen, und war nicht begeistert! 

Super landstrassenbike aber für die renne gänzlich ungeeignet! Da kann sie der Fighter in keinster Weise das Wasser reichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Cousin hat auch eine R, mal davon abgesehen dass die 2017er S Monster wesentlich besser ausgestattet (blipper) ist und fürs selbe Geld zu bekommen ist...

ich finde man sitzt ähnlich drauf wie auf einem Sportler, gehen tut sie gut, sehr linear, bremse ist weich aber gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Leitwolf:

Bin mal gespannt was du sagst.

n Kumpel von mir durfte die Monster R auf dem ascari raceway testen, und war nicht begeistert! 

Super landstrassenbike aber für die renne gänzlich ungeeignet! Da kann sie der Fighter in keinster Weise das Wasser reichen. 

Ich fahr keine Rennstrecke sonst hätt ich mir ne Panigale genommen. 

Ob sie S besser ausgestattet ist ist Ansichtssache. Ich brauche keinen Schaltautomat auf der Straße und den ganzen Schnickschnack. Steh auf Marchesini Felgen etc. Daher kam für mich keine s in Frage. Öhlins Lenkungsdämpfer und der größere Krümmer ist auch ganz nett. Ein Freund von mir hat die S 2017, man sieht den Unterschied wenn sie nebeneinander stehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Preacher0815:

Die schaut so vernünftig aus, langes Heck, Autobahnpikerl usw 

Autobahn Pickerl (Vignette) und nicht verbastelt macht den Eimer natürlich zum absoluten Sündenfall 🤔

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×