Jump to content

Empfohlene Beiträge

Der Thunfisch ist bei mir eine Zwischenlösung bis sie kommt.....

 

 

 

 

 

 

 

 

die E-Vespa mit 150 Ps. 

 

Der Fisch fährt sich aber geil. Ein Schluckluder aber was nimmt man nicht alles in Kauf😉

4BAA9026-B41E-4668-A203-032A21E0F834.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb lunschi:

...na ja die neue Brutale legt schon ordentlich vor. 208 Pferdchen sollens da schon bitte sein wenns gut werden soll. Der Thunfisch ist da gar nicht mehr das Maß der Dinge!

Kai

Brutale ist kein Maßstab für Domi, Omi, und mich.

Erstens sind das quasi Nieschenproduzenten sone Art Bimota in etwas größer, und dann laufen die Kisten größtenteils nicht vernünftig (Motorabstimmung) und haben erhebliche Probleme mit der Regelelektronik, so dass man fast daraus schließen möchte , dass die eigentlich gar nicht vorhanden ist - nur auf dem Papier 📝.

Und wie Stephan schreibt - der Preis der Brutale . . .

Es wird hier gerne der KTM V2 vergessen. Warum? Das Teil soll ja sowas von anschieben, aber vom Fahrwerk eher ReisedampferGene haben, darum? 😎

Viele Kollegen haben auch dahin gewechselt, weil V2!

Und klar! Der Maßstab ist der Thunfisch! Keine Frage! Aber nicht wegen der PS-Leistung, sondern wegen der Fahrbarkeit, Fahrwerk usw.

Aprilia - damit der Piaggio-Konzern - haben eine Menge Know how und werden sich die Butter sicher nicht so einfach vom Brot nehmen lassen!

Kenner und Liebhaber  der Tuono-Szene sind der Meinung, dass Ducati es mit dem ersten Wurf eines SF schaffen kann zumindest mit dem Fahrwerk und der Fahrbarkeit auf Aprilia-Niveau zu kommen.

Die Tuono soll ja fast 1:1 eine nackte RSV4 sein, bin mal gespannt ob Ducati das auch so radikal macht, oder zwischen Tuono und KTM (wie heisst die noch?) liegt.

Gruß, Klausi!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Klausi:

Es wird hier gerne der KTM V2 vergessen. Warum? Das Teil soll ja sowas von anschieben, aber vom Fahrwerk eher ReisedampferGene haben, darum? 😎

 

144Nm halt 😎

Hab die Käthe seit 2013 in meinem Besitz.

Fahrbarkeit, Leistung, Sitzposition, alles perfekt zum flotten, entspannten Landstrassen cruisen. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Monster hat man ja ein weich gespültes Naked.. Darum meine bitte an Ducati.. Bringt endlich wieder ein brutales Naked Bike, diesmal mit V4..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Hi.Kai:

 

144Nm halt 😎

Hab die Käthe seit 2013 in meinem Besitz.

Fahrbereit, Leistung, Sitzposition, alles perfekt zum flotten, entspannten Landstrassen cruisen. 👍

Bist du schon mal SFS gefahren und hast ein direkten Vergleich? Bin die 1290 nur mal kurz Probe fahren und fand sie irgend wie Mega weichgespült und war Mega enttäuscht. 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Klausi:

Naja, sie haben ja schon ne Menge neuer Motoren und Motorräder gebracht, und das Segment, wo die Nassauer nur gebraucht kaufen, aber am lautesten schreien, wo also nichts zu verdienen ist, ausser Genörgel - das haben sie vernachlässigt!

Der V2 wäre nicht konkurrenzfähig gewesen in dem Segment, Fahrbarkeit usw. Und der V4 war schon lange in der Pipeline, also haben wir - Domi, Oma und ich, auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, und der ist JETZT!

Alter..... Der Fred heißt V 4 Fighter und nicht wie viele Motoren und sonstige Modelle gebracht wurden :D. Und wenn der Nassauer gebraucht kauft ist daran nichts verwerfliches und hat wiederum in dem Fall nichts damit zu tun wieviel verdient ist, nörgeln tun sie alle und in dem Fall zurecht. Verdient ist im Folgegeschäft auch noch genug, da mach Dir mal keine Sorgen.😊

Der überwiegende Teil schaut immer zuerst und rechnet was für sein Traumbike z.B. nach 1 Jahr noch preislich abgerufen wird da jeder weis das in der Zeit der Wertverfall am höchsten ist und es hat keiner was zu verschenken. Aber das hatten wir glaub schon mal 😉 

Wenn natürlich jemand super Beziehungen zu seinem Dealer hat und erhält entsprechende Konditionen beim Neukauf kann er auch ruhig neu kaufen, hat kein Risiko damit und braucht dann auch nicht zu nörgeln :::::)

 

In der Euro 4 Ära wäre der V2 noch sehr wohl konkurrenzfähig in einer Fighter gewesen, wenn ich nur dran denke ein 1299er Triebwerk in so einem Ding zu haben bekomm ich Gänsehaut (maeh) Aber ist natürlich nachvollziehbar auch da den V4 Schritt zu gehen. Denke spätestens mit Euro 5 wäre es sowieso vorbei gewesen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb AustroDuc:

Der Thunfisch 😉

4BAA9026-B41E-4668-A203-032A21E0F834.jpeg

aber hässlich ist der schon 🤮 und mit dem rahmen .. wie ein japaner 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb crank6868:

Bist du schon mal SFS gefahren und hast ein direkten Vergleich? ... 🤔

Ich hab den kleinen SF gekauft, weil mir die KTM zu „langweilig“ ist.

Die 1290 fährt jetzt meine Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Stephan:

Alter..... Der Fred heißt V 4 Fighter

Och, musste auf‘n Arm ? 🎃

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb spale:

Pfui bäkes die Karre.👎🏾

Wenn man draufsitzt sieht man nix.

Fahrbarkeit ist um Längen besser als die SF. Muss man leider sagen. Sound ist auch Wahnsinn. 

 

War ein Schnapper .....2012er mit 2200km um echt gutes Geld. Wie gesagt Überbrückungsgerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Hi.Kai:

Och, musste auf‘n Arm ? 🎃

 

 ist ne Überlegung wert :::::;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stephan:

Alter..... Der Fred heißt V 4 Fighter und nicht wie viele Motoren und sonstige Modelle gebracht wurden :D. Und wenn der Nassauer gebraucht kauft ist daran nichts verwerfliches und hat wiederum in dem Fall nichts damit zu tun wieviel verdient ist, nörgeln tun sie alle und in dem Fall zurecht. Verdient ist im Folgegeschäft auch noch genug, da mach Dir mal keine Sorgen.😊

Der überwiegende Teil schaut immer zuerst und rechnet was für sein Traumbike z.B. nach 1 Jahr noch preislich abgerufen wird da jeder weis das in der Zeit der Wertverfall am höchsten ist und es hat keiner was zu verschenken. Aber das hatten wir glaub schon mal 😉 

Wenn natürlich jemand super Beziehungen zu seinem Dealer hat und erhält entsprechende Konditionen beim Neukauf kann er auch ruhig neu kaufen, hat kein Risiko damit und braucht dann auch nicht zu nörgeln :::::)

 

In der Euro 4 Ära wäre der V2 noch sehr wohl konkurrenzfähig in einer Fighter gewesen, wenn ich nur dran denke ein 1299er Triebwerk in so einem Ding zu haben bekomm ich Gänsehaut (maeh) Aber ist natürlich nachvollziehbar auch da den V4 Schritt zu gehen. Denke spätestens mit Euro 5 wäre es sowieso vorbei gewesen. 

 

Erstmal gibt es bei Neufahrzeugen kaum Nachlass, dann ist die Marge der Händler so niedrig, dass nicht einmal die Hälfte des Wertverlustes des ersten Jahres abgedeckt werden könnte, selbts wenn ein Händler so doof wäre seine gesamte Marge an den Käufer zu geben.

Und Natürlich! Wer fordert muss auch kaufen, ist doch klar, kein Umsatz, kein neues Modell. Das Werk verdient an keinem Folgegeschäft, und das ist die Adresse, die Profit machen muss, und über neue Modelle entscheidet. Die paar Zubehörteile die original gekauft werden machen den Kohl nicht fett. Darum - Nassauer ! (ok)

Der 1299-Motor wäre in Sachen Fahrbarkeit gegenüber S1000R und Tuono nicht konkurrenzfähig gewesen, meine Meinung. Fahre mal die V4, dann weisste was ich meine. Interessanter ja, aber nicht konkurrenzfähig.

Gruß, Klausi! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Klausi:

Erstmal gibt es bei Neufahrzeugen kaum Nachlass, dann ist die Marge der Händler so niedrig, dass nicht einmal die Hälfte des Wertverlustes des ersten Jahres abgedeckt werden könnte, selbts wenn ein Händler so doof wäre seine gesamte Marge an den Käufer zu geben.

Und Natürlich! Wer fordert muss auch kaufen, ist doch klar, kein Umsatz, kein neues Modell. Das Werk verdient an keinem Folgegeschäft, und das ist die Adresse, die Profit machen muss, und über neue Modelle entscheidet. Die paar Zubehörteile die original gekauft werden machen den Kohl nicht fett. Darum - Nassauer ! (ok)

Der 1299-Motor wäre in Sachen Fahrbarkeit gegenüber S1000R und Tuono nicht konkurrenzfähig gewesen, meine Meinung. Fahre mal die V4, dann weisste was ich meine. Interessanter ja, aber nicht konkurrenzfähig.

Gruß, Klausi! 

 

Bei höherpreisigen Moped`s was auch hier der Fall mit > 20 000 € wäre ist der Wertverlust in den ersten 1-2 Jahren enorm Klausi, und das weist Du. Bei Folgegeschäft denke ich an Ersatz - Verschleiß - Unfallteile und nicht zu vergessen Tuningteile. Für ein Auspuff beispielsweise hast Du Dir vor nicht zu langer Zeit ganze Moped`s gekauft. OKOK, natürlich verdient da Akra bzw. Termi auch noch kräftig daran mit, aber gut ....Klar ist, der wer fordert muss auch kaufen, logisch .... tut er ja auch ! Der Umsatz hängt immer vom Modell und Preis/Leistung ab, erst dannach kann man sein Fazit als Konzern ziehen ob es wiedermal ein Rohrgrepierer war oder nicht ? Das liegt jedoch immer daran ob der Neupreis der Bikes marktüblich oder wie so oft fern ab aller Reallität ist, und da gibt es im Hause Ducati leider einige Beispiele dafür.

Bin die V4 noch nicht gefahren (wird sich in den nächsten Wochen auch ändern ) sicher ein geiler Motor, keine Frage ! Aber ich bin bereits 2 mal ne 1299 und ne 2018er Thunfisch gefahren, von daher behaupte ich dennoch das der 1299er Motor mit ein kleinwenig Modifikationen für die LS auf jeden Fall konkurrenzfähig gewesen wäre. Aber das tut ja nun leider nichts mehr zur Sache, R.I.P du geiler drehmomentstarker V2 ..... welcome V4, man muss in dem Business mit der Zeit gehen :::::;)

Ach ja, ne S1000R bin ich noch nie gefahren und werde ich auch nicht ! Selbst wenn sie geil wäre ( was ich nicht glaube mit dem emotionslosen Nähmaschinen R4 ) ist es so als hättest Du volltrunken in einem stockdunklem Raum Sex mit einer Frau die Du noch nie gesehen hast und schaltest anschließend das Nachttischlämpchen ein ..... :unsure:(puke)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

S1000RR bin ich gefahren, wenn die das Feuerwerk zündet - wahnsinn - aber eben in einem Bereich, den man auf der LS nicht erreicht - erreichen sollte - darunter eben normaler 4-Zylinder.

Der Aprilia V4 ist nicht mit dem Ducati V4 zu vergleichen.

1299 SF ist wäre hätte geil sein können, aber nicht konkurrenzfähig den anderen gegenüber, und vor allem nicht massenkonform, das bekommt man mit dem Ducati V4 besser hin. Da wird dann eben der Markt der Audifahrer bedient!

Würde sich doch fast jeder SF-Liebhaber wünschen, einen V2 ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Stephan:

 

Ach ja, ne S1000R bin ich noch nie gefahren und werde ich auch nicht ! Selbst wenn sie geil wäre ( was ich nicht glaube mit dem emotionslosen Nähmaschinen R4 ) 

Ich hätte ja eine für 1,5 Jahre. Der Motor ist alles außer emotionslos. Der schiebt und schreit sich die Seele aus dem Motor. Aber halt nicht so wie ein V4 /V2.

 

Aber emotionslos lasse ich nicht gelten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb adi1204:

🤮🤮

3151A596-BAD9-4F89-BDE7-92E2B6A58FD4.jpeg

C1C4F7A7-0716-48A9-8327-298484CE579F.jpeg

 

Saw-II-Jigsaw-Puppet-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb adi1204:

🤮🤮

3151A596-BAD9-4F89-BDE7-92E2B6A58FD4.jpeg

Die Maske ist Müll aber von der Seite... So schlecht finde ich das nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2020 kommt die V4 SF - habe ich mich sagen lassen 😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zeigt mir mal ein Moped das ich noch nicht gesehen habe .... und vor allem keinen so hässlichen Hertrampf Käse..... gäääähhhhhn 🙄

  • Thanks 4
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer findet denn so was schön 

aaaalter die Masken sind der Hass und die Position das i Tüpfelchen an Geschmacksverirrung 

im weiteren ist ein mopped nicht automatisch eine fighter nur weil man die Kanzel abgeschraubt hat 

die Arme vergewaltigte V4 

  • Thanks 3
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb adi1204:

🤮🤮

3151A596-BAD9-4F89-BDE7-92E2B6A58FD4.jpeg

C1C4F7A7-0716-48A9-8327-298484CE579F.jpeg

..... mich würde auch interessieren was sie sich bei der Maske gedacht haben 🤔🤔 

Mal schauen wie sie als komplett Paket live dann wirkt.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Maske stammt glaub aus irgend einem Mad Max Streifen aus den 80ern  😂 nur peinlich sowas 👎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Stephan:

Die Maske stammt glaub aus irgend einem Mad Max Streifen aus den 80ern  😂 nur peinlich sowas 👎

Das kommt hin 😉😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas zu veröffentlichen gehört verboten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber er bleibt wenigstens seinem grottenhässlichen Stil treu, hat ja auch mal ne 1199 Pan auf möchtegern Fighter umgebaut mit der selben Maske .... stand bis vor kurzem noch bei Mobile zum Schnäppchenpreis von Ü 30000 € drin 😂🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...... na dann behalten wir doch einfach unsere hübschen Fighters 😉 

Mein hatte eh net den Gedanken meine wegzugeben 😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb fighterbiene:

...... na dann behalten wir doch einfach unsere hübschen Fighters 😉 

Mein hatte eh net den Gedanken meine wegzugeben 😂😂

Es gab mal ne Zeit wo ich meine evtl. verkauft hätte für ne Nachfolgerin aber mit der ganzen Verarsche der letzten Jahre hab ich nach der EICMA 2018 beschlossen ebenfalls mein Baby zu behalten 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine bleibt auch im Stall. Mehr Qualm braucht eh kein Mensch.

  • Like 4
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.3.2019 um 12:15 schrieb Klausi:

Der 1299-Motor wäre in Sachen Fahrbarkeit gegenüber S1000R und Tuono nicht konkurrenzfähig gewesen, meine Meinung. Fahre mal die V4, dann weisste was ich meine. Interessanter ja, aber nicht konkurrenzfähig.

Gruß, Klausi! 

 

Fahrbarkeit Fahrbarkeit ... was ist das hier für ne Scheiße?! Erstmal ab in die Ecke zum schämen und dann auf die GS! Während du dich in der Ecke schämst, kannst du dir noch paar extra Ausgleichswellen für die GS dazu kaufen ...

ICH WILL DEN TRAKTOR!!!

Und wehe Ducati kommt mit irgendeiner Lappenhaften Sitzposition an! Das hat ne abgeräumte Pani zu sein! 

MAN! 😤

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der neue Fighter kommt als V4 ! 

Die Zukunft hat begonnen . . . 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja soll sie ruhig kommen und wir alle freuen uns drauf 😊👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahr jetzt auch mal wieder einen V4 Thunfisch. Diesmal eine Factory.. Ducati hat ja leider gepennt. Und bis eine Fighter kommt behalte ich die mal vorerst. Kommt aber auch drauf an was die Fighter dann kostet und ob die mir dann überhaupt gefällt 😉😎

Thunfisch gefällt mir persönlich in der Factory Ausführung aber sehr sehr gut. Sound is ja eh unschlagbar. 

1BF6F8B8-291C-4F9F-B192-0AA2E5A256DF.jpeg

17BCB896-0319-4AE4-BD6A-B9EDA82D24D5.jpeg

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎03‎.‎2019 um 10:20 schrieb ph1l:

Mit der Monster hat man ja ein weich gespültes Naked.. Darum meine bitte an Ducati.. Bringt endlich wieder ein brutales Naked Bike, diesmal mit V4..

 

Findest??? Also ich hatte 8 Jahre lang die 1098S Streetfighter mit Mapping und offenen Tröten. Jetzt die 1200R Monster ohne Mapping. Ich finde es brutal wie die Monster anreisst, um nichts weniger als die Streetfighter. Geht genauso brutal vorwärts. Aber das ist nur meine persönliche Meinung, kann auch ganz anders sein. Ich hab mir aber aufgrund der vielen Beiträge Sorgen gemacht wegen der Leistung zwischen SF und Monster. Und kann für mich ganz klar sagen, die Monster geht wie die Hölle.

KTM 1290 hat ein Freund von mir, fahr ich öfters. Man sitzt anders drauf, mehr wie auf einer Touring und nicht so ins Bike integriert. Leistung find ich aber auch super. Ähnlich der Monster vom Schub her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb daves:

 

Findest??? Also ich hatte 8 Jahre lang die 1098S Streetfighter mit Mapping und offenen Tröten. Jetzt die 1200R Monster ohne Mapping. Ich finde es brutal wie die Monster anreisst, um nichts weniger als die Streetfighter. Geht genauso brutal vorwärts. Aber das ist nur meine persönliche Meinung, kann auch ganz anders sein. Ich hab mir aber aufgrund der vielen Beiträge Sorgen gemacht wegen der Leistung zwischen SF und Monster. Und kann für mich ganz klar sagen, die Monster geht wie die Hölle.

KTM 1290 hat ein Freund von mir, fahr ich öfters. Man sitzt anders drauf, mehr wie auf einer Touring und nicht so ins Bike integriert. Leistung find ich aber auch super. Ähnlich der Monster vom Schub her.

Der R Motor geht super, kein Zweifel .... ehe man sich versieht ist das Ding digital auf 200. Immerhin hat sie auch zumindest aufm Papier mehr Leistung als die SF. Der Rest ist subjektives Empfinden find ich.Die Charakteristik beider Motoren ist eben das Salz in der Suppe, und da reisst nach meinem Empfinden ein 1x98 Motor noch ne ganze Ecke mehr. Ich will jetzt damit aber nicht unbedingt sagen das der 1200 R Motor weichgespült ist aber zum 1098er Trecker Motor in jedem Fall. Das schon fast geschmeidige kann man zwar mögen, muss es aber nicht 😊

@Rule23, der Motor mit dem geilen Kassettengetriebe, Schaltautomat und vor allem der Sound ist ein Gedicht bei der Tunfisch, aaaaber ..... naja ..... der Rest eben Geschmacksache nä ? 😉😊

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stephan:

Die Charakteristik beider Motoren ist eben das Salz in der Suppe, und da reisst nach meinem Empfinden ein 1x98 Motor noch ne ganze Ecke mehr. Ich will jetzt damit aber nicht unbedingt sagen das der 1200 R Motor weichgespült ist aber zum 1098er Trecker Motor in jedem Fall. Das schon fast geschmeidige kann man zwar mögen, muss es aber nicht 😊

Hmm, wie gesagt, ich kann das bisher nicht bestätigen. Bin aber auch noch nicht viel gefahren, erst paar hundert km. Das der Motor von 2500-4000 geschmeidiger ist und weniger ruckelt stimmt. Aber von der Leistungsentfaltung bzw dem "Antritt" hätt ich keinen Unterschied gespürt. Find nicht das der 1098 Motor mehr anreisst. Aber wie gesagt, mein Empfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...