Zum Inhalt springen

Soziusfußrasten 1299


Fop86

Empfohlene Beiträge

Moin Jungs,

ich weiß, das Thema interessiert viele nicht und wurde schon durchgekaut, aber dennoch habe ich zu diesem leidigen Thema eine Frage.

Mein Frau fährt hin und wieder mal gerne mit mir einer Runde auf meiner 1299. Da ich kein Freund davon bin, die Soziusfußrasten montiert zu lassen, baue ich die Dinger jetzt immer an und ab und an und ab und....

Bei der Pani ist das ja leider nicht mal eben in 2 Min. erledigt und immer frage ich mich, ob es nicht vielleicht auch einfach geht.

Gibt es evtl. eine einfachere Lösung, z.B. andere Soziusfußrasten die flacher sind, einen anderen Hitzeschutz der flacher ist, oder oder oder???

Link zu diesem Kommentar

Lasse sie doch schwarz lacken,  dann fallen sie nicht so auf😎

Oder Du stehst einfach dazu „Zweckmäßigkeit vor Optik“ & zur Sozia😜💪👍

Denn selbst wenn es kaschierende Lösungen gibt, gibts wahrscheinlich mecker von der Rennleitung👿

Letztlich aber die alte Leier: „Das gehört nicht an ein Superbike....“ bla, bla, bla🤣🤣🤣🤣

only my 50 ct 

Link zu diesem Kommentar
vor 35 Minuten schrieb greeco-k:

Hä?! Das sind doch nur 4 Schräubchen oder bin ich bescheuert? 😂

Viel einfacher geht es doch nicht. Bei anderen hängt noch der Endtop dran?! 

Ich benutze die fehlenden Fussrasten immer extra als Ausrede damit ich keine mitnehmen muss. 😅

Du hast doch nur Angst, dass Sven mit dir mitfahren will :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb greeco-k:

Hä?! Das sind doch nur 4 Schräubchen oder bin ich bescheuert? 😂

Viel einfacher geht es doch nicht. Bei anderen hängt noch der Endtop dran?! 

Ich benutze die fehlenden Fussrasten immer extra als Ausrede damit ich keine mitnehmen muss. 😅

Du hast wohl noch nie die Soziusfußrasten montiert! 😉 Bescheuerter kann man es kaum machen! In dem Sinne geht ein ironischer Dank an Ducati! 

Da du es nicht besser weißt, erkläre ich es kurz. 

1. Sitzbank demontieren 

2. Tankhalter demontieren 

3. Zündschlossabdeckung demontieren 

4. Untere Schrauben des Heckrahmens demontieren 

5. Zwei Schrauben des Hitzeschutzes entfernen

6. Heck anheben 

7. Soziusfußrasten dazwischen schieben 

Und dann alles nochmal umgekehrt. 

Sind wohl doch nicht nur 4 Schrauben. Das liegt daran, weil die Soziusfußrasten nicht zwischen Heck und Hitzeschutz passen, weil das Abgasrohr zu breit ist. 

Bei meiner 899 musste man tatsächlich nur die 4 Schrauben befestigen. 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb redM:

Ganz einfach, besorg deiner Frau nen Toy Boy für die Zeit während du mit dem Moped fährst...so Problem gelöst 😛

Ich finde es eigentlich ganz gut, wenn meine geile Alte Bock aufs Motorradfahren hat. Der Toyboy kann in der Zeit Rasen mähen oder so! 😎 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb lunschi:

...na ja 10x das Gelärch dran- und wieder abschrauben wär dann schon etwas nervig. Also ich wäre da wohl Fatalist und würd die Soziusdinger einfach dran lassen. Lass sie doch mosern und lästern!

Kai

Ja, ist evtl sinnvoller. Das ständige Umbauen nervt schon sehr! Vielleicht finde ich ja trotzdem irgendwann eine andere Lösung! 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden schrieb Fop86:

Du hast wohl noch nie die Soziusfußrasten montiert! 😉 Bescheuerter kann man es kaum machen! In dem Sinne geht ein ironischer Dank an Ducati! 

Da du es nicht besser weißt, erkläre ich es kurz. 

1. Sitzbank demontieren 

2. Tankhalter demontieren 

3. Zündschlossabdeckung demontieren 

4. Untere Schrauben des Heckrahmens demontieren 

5. Zwei Schrauben des Hitzeschutzes entfernen

6. Heck anheben 

7. Soziusfußrasten dazwischen schieben 

Und dann alles nochmal umgekehrt. 

Sind wohl doch nicht nur 4 Schrauben. Das liegt daran, weil die Soziusfußrasten nicht zwischen Heck und Hitzeschutz passen, weil das Abgasrohr zu breit ist. 

Bei meiner 899 musste man tatsächlich nur die 4 Schrauben befestigen. 😉

Ah! Muss ich mit meiner alten Verwechselt haben. Dann nehm ich alles zurück! 😅

Seitdem die abgekommen sind, wurde nicht mehr vor und zurück montiert...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Habe mir nun eine flache Stange gebaut und die dann ein wenig gepolstert. Somit kann ich nun die Stange zwischen Heck und Hitzeschutz klemmen und so da Hitzschutzblech leicht nach unten drücken. So bekomme ich die Soziusrasten ganz knapp dazwischen und der An- / Abbau der Rasten ist ruck zuck erledigt.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Habs mir selbst noch leichter gemacht, Hitzeschutz komplett weg und mit Hitzeschutzband den Krümmer umwickelt. Nun kann man die Soziusrasten absolut anstrengungslos darüber schieben und festschrauben👍 wies mit der Hitzeentwicklung aussieht stellt sich erst im kommenden Monat raus. Habs mit nem Heißluftföhn ne halbe Stunde getestet, konnte man immer noch anfassen also bin optimistisch👌

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...
  • 1 Jahr später...

Hi Leute,

ich check nicht wie ich die Sozius rasten ab kriege... wo muss ich was anheben?

ich hatte die vier Schrauben mal gelöst aber es scheint dass die vorderen 2 (durchs Blech) nochmal durch distanzstücke gehen. So konnte ich die raste dann nicht ausziehen... 

Brauch ich nochmal ein anderes distanzstück wenn die rasten raus sind? Sehe in der Explosionszeichnung keine...

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb chack:

Hi Leute,

ich check nicht wie ich die Sozius rasten ab kriege... wo muss ich was anheben?

ich hatte die vier Schrauben mal gelöst aber es scheint dass die vorderen 2 (durchs Blech) nochmal durch distanzstücke gehen. So konnte ich die raste dann nicht ausziehen... 

Brauch ich nochmal ein anderes distanzstück wenn die rasten raus sind? Sehe in der Explosionszeichnung keine...

Nimm dir irgendwas, was du zwischen Heck und Hitzeschutz schieben kannst. Damit kannst du dann vorsichtig den Hitzeschutz leicht nach unten drücken. Dann bekommst du die Rasten raus. 

Ich habe immer eine dünne Eisenstange genommen, die ich mit Panzertape umwickelt habe. Ging damit super. 

Ich habe vorher auch immer das Heck gelöst, aber das war mir zu nervig. Mit der Stange war ich in 10 Minuten mit der Montage / Demontage fertig. 

Wenn die Rasten ab sind, werden 2 Distanzstücke zwischen Hitzeschutz und Heck montiert. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb Fop86:

Nimm dir irgendwas, was du zwischen Heck und Hitzeschutz schieben kannst. Damit kannst du dann vorsichtig den Hitzeschutz leicht nach unten drücken. Dann bekommst du die Rasten raus. 

Ich habe immer eine dünne Eisenstange genommen, die ich mit Panzertape umwickelt habe. Ging damit super. 

Ich habe vorher auch immer das Heck gelöst, aber das war mir zu nervig. Mit der Stange war ich in 10 Minuten mit der Montage / Demontage fertig. 

Wenn die Rasten ab sind, werden 2 Distanzstücke zwischen Hitzeschutz und Heck montiert. 

Wo kriege ich die Distanzstücke her? Sehe keine im Ersatzteil Katalog.

kann es sein dass diese bereits bei den Rasten verbaut ist? Hast du ggf ein Bild?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!