Zum Inhalt springen

1098 Tricolore !


Preacher0815

Empfohlene Beiträge

Die Frage für mich wäre eher wieso eine echte wenn der Preis nicht mega gut ist. Oft werden die Dinger meiner Meinung nach total überteuert angeboten. Dafür bekommt man schon eine schöne 11SP für. 

Nur wegen dem Lacksatz und der Rahmenfarbe? Mehr können die ja eigentlich nicht oder?

Link zu diesem Kommentar

Kannst du bei ducati über die Rahmennummer erfragen ob es eine tricolore ist. Mich haben sie da schon mal gelinkt mit der tricolore...war eine normale S die von einen unseriösen Händler auf tricolore umgebaut wurde....jedoch sehr gut gemacht.Bei der Tricolore waren ab Werk ein Satz carbon Termis dabei, darauf achten Und dir die Rahmennummer geben lassen und bei ducati in Köln Anfragen.

Link zu diesem Kommentar
Am 3.2.2019 um 13:58 schrieb testastretta_998:

Kannst du bei ducati über die Rahmennummer erfragen ob es eine tricolore ist. Mich haben sie da schon mal gelinkt mit der tricolore...war eine normale S die von einen unseriösen Händler auf tricolore umgebaut wurde....jedoch sehr gut gemacht.Bei der Tricolore waren ab Werk ein Satz carbon Termis dabei, darauf achten Und dir die Rahmennummer geben lassen und bei ducati in Köln Anfragen.

Direkt bei Ducati in Bologna geht das nur noch, wenn es dein Eigentum ist. Seit dem Inkrafttreten der EU-DSGVO. Hab selbst die Erfahrung im letzten Frühjahr gemacht...

Link zu diesem Kommentar

Ist jetzt schon ein paar Tage her, aber der offizielle Duc Händler kann anhand der FIN genau die Historie des Fahrzeugs sehen. Bei sich auf dem Computer. Keine Ahnung ob sich das in Zeiten des Datenschutzes geändert hat, aber wenn man einen guten Kontakt zu einem offiziellen hat müsste das gehen. Letztlich interessiert hier ja nur die Echtheit der Tricolore, und keine personenbezogenen Daten. 

Link zu diesem Kommentar

Kann der Händler sicherlich machen, verstößt dann aber offenbar gegen den Datenschutz, wenn es sich um ein fremdes Bike handelt (bin da kein Experte und kann nur wiedergeben was mir gesagt wurde).

Mir wurde im letzten Jahr direkt aus Bologna mitgeteilt, dass diese (dort kostenfreien) Auskünfte nur noch an den Eigentümer rausgegeben werden. Im März/April 2018 hatte ich noch die FIN einer fremden 748R abgeglichen, welche ich kaufen wollte. Ohne Probleme. Einige Zeit später habe ich die FIN meiner dann gekauften 998 FE nur mit Kopie der Papiere, aus denen hervorgeht, dass sie auf mich zugelassen ist, abfragen können. Wurde über die Änderung sogar direkt telefonisch aus Bologna informiert (in akzeptablem deutsch).

Die Auskünfte gehen übrigens alle völlig stressfrei über contact_us@ducati.com.

Kann auch sein, dass das mit der Übernahem durch Audi zusammen hing, bzw. der Zeit die es gedauert hat bis die Compliancerichtlinien bei Ducati angekommen sind. Oder es war eine Überreaktion auf die am 28.05.2018 eingeführte EU-DSGVO. Am besten einfach mal selbst testen über oben angegebene E-Mailadresse.

Link zu diesem Kommentar

Du kannst natürlich nichts dafür.
Aber das ist doch völliger Schmarren. 

  1. ... muss ich ein Fahrzeug nicht zulassen, und kann trotzdem Eigentümer und Besitzer sein. 
     
  2. ... gibt es nicht bei jedem Kauf auch einen Kaufvertrag. 
     
  3. ... könnte man Papiere, Scans usw. versenden, die längst nicht mehr gültig sind oder der versendenden Person überhaupt nicht gehören.
     
  4. ... werden ja üblicherweise auch überhaupt keine personenbezogenen Daten angefordert. 
Link zu diesem Kommentar

Nun Endlich ist die Bella bei mir !  Kein wunder das ich mich in die gute Verliebt habe 😍.  Aber Pflege und liebe  braucht Sie extrem !!!  Seit jänner 2017 abgemeldet, stand Sie in der Ecke !  Vor Ort hab ich erstmal eine Lion verbaut damit Sie läuft ... so verdreckt und  und Lieblos behandelt das Baby.. aber was solls der Preis hat gepasst und haben wollte ich Sie unbedingt !  !

Aussage vom Verkäufer : großer Service erledigt .. dem war absolut nicht so !  Höchstens 10jahre her  aber naja . —> Preis fällt halt tiefer !

 

Schlüssel umgedreht, dachte ich mir erstmal häää was geht da ab, Schriftzug : „Helbi dont push“, erstmal google gefragt wurde aber auch nicht schlauer. Verkäufer versicherte mir dies Stand zum ersten mal darauf ... egal ——> Preis fällt weiter 😁.  (Erst beim Nachhause fahren wurde mit bewussst, hier hat sich jemand verewigt, wie ich damals in meiner Sfs mittel guzzi writer ). Naja egal jetzt steht sie zuhause, verkleidung ist ab. Die nächsten Wochen werde ich mal ihr witmen, auf die Monster 1200 stripe hab ich keine Lust mehr, hier wären auch noch Arbeiten fällig. Die Monster 900s.i.e hab ich auch bereits fertig.

 

laut Datenauszug wurde an der Trico schon viel gemacht: von Kurbelwellen tausch bis über Dash tausch und soweiter .. die History ist lang.

 

Nun zu ein pasr fragen bitte:

- öl Motul 15 50 ?

- Zahnriemen mach ich selber (Nockenwellenräder müssen ja nicht gelockert werden?)

- Termignoni 70mm ist montiert, aber die sind genau beim Übergang vom Krümmerstutzen zum Rohr undicht, gibts hier Dichtungen ?

-DDA stecker finde ich nicht ??

- ist es normal das unterm Sitz so eine Carbonwanne ist ? Quasi Staufach ?

- wie erkenne ich eine AHK ? Die Druckplatte sieht so aus wie von DP angeboten 

- PC verbauen ? Oder läuft die Termi ECU gut ? Ich empfand aber das sie stark nach Sprit gerochen hat, könnten aber auch die  Undichten Krümmer sein die alles so veredeln das der Gestank unterm Tank hochkommt 😁.

 

ich freu mich wirklich schon darauf den Ofen zu bewegen, jetzt schön servicieren und dahin gehts 😁.

danke erstmal !

74CAADEB-E7D5-4BDD-ABE8-6692756E85F8.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!

Öl 15W 50 ist OK. Ob es das grüne Erbrochene sein muss ist Geschmackssache

Krümmer werden gesteckt und sind eigentlich stramm, und dicht genug

DDA Stecker müsste im Heck liegen

Mach mal bitte ein Bild der Carbonwanne. Stauraum ist rar, etwas mehr könnte ich auch gebrauchen

Kupplungsdeckel ist von einer SF, AHK entweder erfahren oder Druckplatte abmachen und gucken ob verzahnt

PC brauchst Du nicht, im Zweifelsfall noch mal ordentlich abstimmen lassen

Allzeit gute Fahrt!

David

Link zu diesem Kommentar
vor 36 Minuten schrieb Preacher0815:

 

Nun zu ein pasr fragen bitte:

- öl Motul 15 50 ? — ja passt 

- Zahnriemen mach ich selber (Nockenwellenräder müssen ja nicht gelockert werden?) — zum feinjustieren der Steuerzeiten müssen die gelöst werden

- Termignoni 70mm ist montiert, aber die sind genau beim Übergang vom Krümmerstutzen zum Rohr undicht, gibts hier Dichtungen ? — gibt keine Dichtungen. Werden mit den Federn eigentlich dicht.

-DDA stecker finde ich nicht ?? — ist unter der Soziusabdeckung

- ist es normal das unterm Sitz so eine Carbonwanne ist ? Quasi Staufach ? — kenne ich nicht. Bild?

- wie erkenne ich eine AHK ? Die Druckplatte sieht so aus wie von DP angeboten  — Druckplatte runter und schauen wie der Kern aufgebaut ist.

- PC verbauen ? Oder läuft die Termi ECU gut ? Ich empfand aber das sie stark nach Sprit gerochen hat, könnten aber auch die  Undichten Krümmer sein die alles so veredeln das der Gestank unterm Tank hochkommt 😁.

— erstmal nach der langen Standzeit fahren. Eventuell Zündkerzen neu. Oder eben Abstimmen lassen.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Preacher0815:

- öl Motul 15 50 ? Ja passt

- Zahnriemen mach ich selber (Nockenwellenräder müssen ja nicht gelockert werden?) Nein müssen nicht gelockert werden es sei denn Du willst die Steuerzeiten neu justieren

- Termignoni 70mm ist montiert, aber die sind genau beim Übergang vom Krümmerstutzen zum Rohr undicht, gibts hier Dichtungen ? Nein gibt keine Dichtungen. Wenn die mal richtig warm werden sind sie dicht; das beim Laufenlassen im Stand bei der kalten Witterung da bissl Feuchtigkeit kommt ist normal.

-DDA stecker finde ich nicht ?? Sollte unterm Soziussitz sein.

- ist es normal das unterm Sitz so eine Carbonwanne ist ? Quasi Staufach ? Nein. Bild?

- wie erkenne ich eine AHK ? Die Druckplatte sieht so aus wie von DP angeboten  Noch mal Bild?

- PC verbauen ? Oder läuft die Termi ECU gut ? Ich empfand aber das sie stark nach Sprit gerochen hat, könnten aber auch die  Undichten Krümmer sein die alles so veredeln das der Gestank unterm Tank hochkommt 😁Anscheinend hat ja schon jemand wild rumgemappt; ich würde erstmal so damit fahren und Erfahrungen sammeln. PC kostet erstmal nur Geld und machts nicht zwingend besser.

 

Viel Spass damit!

Kai

Link zu diesem Kommentar

@Preacher0815

 :...die Schale ist nicht dumm, dürfte die Hitze vom Auspuffkrümmer etwas vom Sitz abhalten. Hab ich so noch nirgendwo gesehen... Nicht wegschmeißen. Wenn Du sie nicht mehr willst nehm ich sie... 

Die Druckplatte sieht stark nach Antihoppla aus - bau sie mal ab und schau drunter nach...

...und die Carbon-Termis haben immer schon am besten gebollert beim Zweiventiler (finde ich)!

Kai

Link zu diesem Kommentar

Danke für das Feedback.

leider keine Typenbezeichnung an der Carbon Wanne. Erstmals bleibt die, denn was mach ich da sonst rein 😁.  DDA nicht vorhanden, wurde  das letzte Stück Kabelbaum entfernt. Unter der Druckplatte sieht man die Spindelfeder, yeah noch ein tolles Feature an dem Ofen 👍.  Bin gerade dabei Carbon Termis (Neu) zu kaufen, überlege noch ob die an die Trico passen, irgendwie sieht man die immer nur mit der alter Termi Anlage  sowie sie susgeliefert wurde.  Da werd ich noch überlegen.

Link zu diesem Kommentar

Meine Meinung! Die neue Form passt nicht so gut ans Heck, die Alten sind authentischer.

Ich nehme an du meinst Spinnenfeder? Dann AHK!

Da wo die Wanne eingebaut ist ist originalerweise nix. Die Wanne habe ich noch nie gesehen. Am besten müsste man die Form abnehmen und nachbauen, der Bedarf ist sicherlich da! Was wäre mit dem Deal, funktionierender Kabelbaum mit DDA gegen Wanne? 😋

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb Preacher0815:

...

😁.. DDA nicht vorhanden, wurde  das letzte Stück Kabelbaum entfernt.

  ...

...Schau mal nach, das letzte Stück Kabel zum DDA ist extra am Kabelbaum angesteckt.  Der Kabelbaum ist, von vorn kommend, unter dem Sitz verlegt. Da wo er weiter ins Heckteil nach hinten geht ist ein fünfpoliger AMP Superseal-Stecker (für Rücklicht /Blinker) und so ein kleiner vierpoliger weißer Mikrostecker. Wenn der noch da ist brauchst Du nur das letzte Verbindungskabel zwischen Kabelbaum und DDA.

Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!