Jump to content
okeanos

848Evo Sitz und Lenker

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

damit ich zukünftig etwas entspannter fahren kann, möchte ich mir den Superpole und Hochlenker kaufen.


Meine Frage ist recht einfach:

Gibt es außer dem besagten Hochlenker noch eine Alternative wo man nicht die Verkleidung nacharbeiten muss?

 

Beste Grüße,


Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es schon threads hier im Forum.

Ich habe hier im Forum gelesen das man bei dieser Art Hochlenker wohl den Lenkanschlag an der Gabelbrücke nacharbeiten muss damit das Lenkradschloss wieder funktioniert. 

.....oder man lebt halt ohne Lenkradschloss weiter 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der oben genannten Variante muss man nichts nacharbeiten.

Ich habe sonst nur Lösungen gefunden wo man die Verkleidung nacharbeiten muss. Daher meine Frage ob es noch andere Hersteller gibt wo man nichts nacharbeiten muss.

gruß, Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vorbesitzer hat bei meiner falsche Stummellenker montiert gehabt. Die Klemmung war wie bei den von dir verlinkten, richtung Rahmen. Problem dabei: Die Schrauben stehen am Rahmen an, wenn man das Lenkerschloss benutzen möchte oder voll einschlägt.. Original ist die Klemmung der Lenker direkt unter der Klemmung von der Gabelbrücke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm..... also das Lenkerschloß würde ich gerne weiterhin verwenden.... 🤔

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meiner 848evo mußte etwas verändert werden um das Lenkradschloß weiter benutzen zu können, wichtig beim TÜV. Suche sollte dir auch die Bilder zeigen die ich da gemacht habe. An der Verkleidung wurde aber nichts verändert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @okeanos  Ich bin 188 und hatte das gleiche Problem mit der Sitzposition. Ich hatte viel zu viel Druck auf den Handgelenken.. Der Nacken war immer sehr angestrengt vom Hochschauen.. Habe mir dann erhöhte Lenkerstummel geholt, das hat einen Riesen Unterschied gemacht. Viel angenehmer zu fahren, man sitzt viel aufrechter... Einen weiteren riesen Unterschied haben bei Mir die EZ-Grios gemacht.. Viel Stabiler in Kurven.. beim anbremsen Rutscht man nicht mehr so nach vorne.. Man lernt auch automatisch sich mit den Beinen auf dem Motorrad zu halten, und nicht mehr am Griff sich festzuklammern.

Meine Rasten müssen allerdings auch noch ein stück höher damit meine Beine passend an den Aussparungen sind.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gabelbrücke ist eine gute Alternative. Da werde ich mal hinschreiben bezüglich TÜV und Preise. Was ich auch noch gefundne habe ist diese Variante: Gabelbrücke +15mm - allerdings bin ich mir nicht sicher ob 15mm schon viel bringen.

@_Marc13_ hast du die oben verlinketen Lenkerstummel verbaut? Musstest Du auch etwas nacharbeiten bezüglich des Lenkradschloß?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Oke..

dem Link nach sehen die Stummel nach denen von Performance Parts aus - einzig wundert mich der Preis bei Kämna, da die bei Performance Parts selber teurer sind. Da Kämna nix zu verschenken hat, könnten das also auch andere sein. Die von Performance Parts habe ich an der EVO Corse SE. Funzt deutlich besser als mit den Originalstummeln. Man muss nichts ändern.  Die Lenkerenden kommen bei den PP-Stummeln allein dadurch gut 3 cm höher, das die nicht gekröpft sind.  Und die Handstellung ändert sich dadurch auch zum positiven finde ich, da man nicht mehr so krumm in den Handgelenken hängt.

Bollergruß

 

Sigi

IMG_20180912_205452039.thumb.jpg.f5f96ecc7c124c897cfdff05096123c8.jpgIMG_20180912_205423766.thumb.jpg.77afb64b55f0a276019085def776d326.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich wollte mir jetzt die hier bestellen: http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/LS.PP.01

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die wirklich so passen - zumindest ohne die Verkleidung auszuschneiden.
Ich habe eben ein paar Fotos gemacht - immer in der entsprechenden Anschlagstellung. Wenn ich mir jetzt vorstelle das die Position um 3cm nach oben kommt kann das doch gar nicht passen - oder habe ich einen Denkfehler?? 🤔

 

IMG_3224.jpg

IMG_3226.jpg

IMG_3225.jpg

IMG_3227.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...an der Verkleidung rumzusägen bringt hier eh nichts weil es ja der Halter ist der im Weg ist. Der Trick liegt darin dass die PP-Stummel weniger Kröpfungswinkel haben. Dadurch kommt der Griff (also in Form des Griffgummis) tatsächlich deutlich höher obwohl das innere Teil (mit den Schaltern usw.) nur unwesentlich nach oben rutscht.

Schlimmstenfalls muss Du den Lenkanschlag noch etwas begrenzen (also an den Anschlagschrauben nachdrehen).  Wenn es dann nicht anders geht kann man den Anschlag für das Lenkschloss an der Gabelbrücke etwas mit der Feile bearbeiten damit das Lenkschloss dann noch einwandfrei funktioniert. Ist nicht schön aber ich würds auch machen...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist grundsätzlich sehr knapp wenn man die Lenkerstummel höher legt.

Wo sind die Flüssigkeitsbehälter befefestigt ? Die steigen auch nach oben. Das muss man auch bedenken ob man vielleicht auch andere Halterungen benötigt. Oder die vorhandenen flacher biegen kann.

Habe mir den Hochlenker von ABM verbaut. Multiclip Sport. Der ist in Höhe und Kröpfung und seitlich einstellbar. Von den möglichen 4 oder 5 cm Höhenverstellung ist am Ende ca 1 cm übrig geblieben. Weil man sonst oben anstößt oder unten oder kein Lenkerschloss mehr hat. Die Einstellung die ich gewählt habe ist 1 cm höher und seitlich fast 8 cm breiter (Die Lenkerstummel selber sind auch ein wenig länger) und Kröpfung ziemlich nach unten. Stosse beim Einschlagen noch gerade so nicht mit der Armatur an und stosse auch nicht mit der Hand am Lenker oben an. Und ich hab noch ein  Lenkradschloss. Alles ohne was zu feilen. Brauchte aber auch neue Halterungen für die Behälter und eine um 4 cm längere Bremsleitung. Spezielle Lenkerenden am besten von ABM benötigt man auch weil der Innendurchmesser der Stummel nur noch 11 oder 12 mm beträgt. 

Vorteil für die Sitzhaltung ist nicht nur der 1 cm höher, sondern auch die mehr Breite. Ist entspannter für die Handgelenke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja viel geht da wohl wirklich nicht ohne irgendwie am Verkleidungshalter deutliche Änderungen vorzunehmen. Ich hab ja mal eine Zeitlang mit Helibars gespielt aber so ganz ohne TÜV/ABE weiß ich ja dann auch nicht...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...