Zum Inhalt springen

Verkleidungsschrauben Seitenverkleidung


DucPani899

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich musste über den Winter die Batterie meiner 899 ausbauen, und dafür muss ja die Seitenverkleidung ab. Dabei ist mir schon aufgefallen, dass von 7 Schrauben 6 lange und 1 kurze dabei sind. Leider habe ich mir nicht gemerkt, in welches Loch die kleine Schraube gehört. Da sie nun nirgends so richtig reinpasst, kann mir jemand das die Verkleidung schön öfter ab- und wieder angebaut hat sagen, welches das Loch für die kurze Schraube ist?

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hast du mal ein Bild von der Schraube? Außen an der Verkleidung sind eigentlich alle Schrauben gleich, außer unten in der Nähe der Fußraste, dann die drei Schrauben womit der Bug unten befestigt wird und die Schraube die von innen (links und rechts am Vorderrad) in die Verkleidung geschraubt werden. 

Link zu diesem Kommentar

Hab‘ mal nachgeschaut.

Oben alle gleich (inkl. die, die oben und unten verbindet & die seitlichen, versteckt inneren)!

Die untere Verkleidung wird mit den Schrauben befestigt, die eine „Kragen“ haben (kein Gewinde Richtung Kopf) & da ist die Vordere unten anders (die hintere ist mit den seitlichen im Bereich des Kupplungs-/Limadeckels identisch - M5 x 9)

 

Link zu diesem Kommentar

Für den kommenden Winter kannst du dir die Arbeit mit der Abnahme der Verkleidung sparen. Die Batterie passt tatsächlich durch den Lüftungsschlitz.

Nur darauf achten, dass die Schrauben / Muttern der Batteriehalterung bzw. der Batterie selbst nicht in den Bugspoiler „abstürzen“. 😉

 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb DucPani899:

@Fop86 Foto habe ich derzeit nicht, komme frühestens am Wochenende dazu. Aber ich habe mir schon fast gedacht das es alles die gleich sein sollten..

 

@Bodiwan von der Länge sollten aber alle gleich sein oder? Oder könnte die kurze dann evtl. die vordere unten sein?

Da hat die Teileliste keine Aussage drüber getroffen aber ich meine die eine (vorne unten) ist länger!

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Um das Thema nochmal aufzulösen, es war 1 (zu) lange und nicht 1 kurze Schraube dabei... Hatte das falsch in Erinnerung.

Da sie demnächst aber sowieso in die Inspektion muss, können die Jungs aus der Werkstatt mal schauen was da los ist. Und ggf. gibt es eh einen neuen Satz Verkleidungsschrauben in "Felgenfarbe" :D

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!