Zum Inhalt springen

Serienstreuung? Tuning zwecklos ? R keine Power ?


ThorstenVR

Empfohlene Beiträge

HI !!

War ja auf der Renne am Dienstag und hab mich mit einen Bekannten dort getroffen. Er hat eine 1098S mit Powercommander voll Akra Anlage, Carbon Verkleidung , Alu Heck, Leichte Batterie und und und ..das volle Programm eben...

Wir sind dann immer zu 2 auf die Strecke und er nahm mir beim Beschleunigen und auf den Geraden keinen Meter ab..nichts.. :o

Auch eine 1098R (sah original aus) fuhr nicht davon ..keinen Meter, im Gegenteil , Kann doch nicht sein !!! Der Kerl gab alles ..

Was den da los ??!!! Bitte nicht denken ich geb an den ich machte einen kleinen besuch in der Wiese später (Nicht wildes)

Denke nicht das meine 1098 mit Volltermi und Mag Felgen ein so starkes Bike ist bzw das ich die beste erwischt hab.

Also was macht der ganze Tunningeinsatz dann Sinn wenn man soo wenig rausholt dabei ??!!!

Oder haben gerade die 2 Bikes so nach unten gestreut bei der Leistung ?

Weis schon ist wieder ein sehr provokantes Thema aber mich hats schon gewundert irgendwie.

Link zu diesem Kommentar
Gast Hr.H.Odensack

Nicht wundern...lieber selbst erfahren! Gab es denn Unterschiede bei den Körpergewichten? Das du die beste 1098 erwischt hast glaube ich nicht...aber ich denke das die anderen Bikes alle schlecht abgestimmt waren (vom werk aus o. vom tuner)... selbst eine 1098R muss wenn man alles rausholen will auf der rennstrecke nochmal überarbeitet werden... weil sie ja auch eine Strassenzulassung hat....und deshalb werden immer Kompromisse gemacht...  Das Geld ist sie allemal NICHT wert...(sorry)

Link zu diesem Kommentar

;D

Ist mir in HH auch aufgefallen das ich locker an den R``s dranbleiben konnte auf der langen gegengeraden

Habe aber auch PC und full termianlage  und hinten ein Zahn mehr ;D

Konnte sie meisten vor der Parabolika ausbremsen(einschließlich Desmos)aber die hatten schiss ;D ;D(hätte ich auch bei so einem Mopped)

Link zu diesem Kommentar

Nicht wundern...lieber selbst erfahren! Gab es denn Unterschiede bei den Körpergewichten? Das du die beste 1098 erwischt hast glaube ich nicht...aber ich denke das die anderen Bikes alle schlecht abgestimmt waren (vom werk aus o. vom tuner)... selbst eine 1098R muss wenn man alles rausholen will auf der rennstrecke nochmal überarbeitet werden... weil sie ja auch eine Strassenzulassung hat....und deshalb werden immer Kompromisse gemacht...  Das Geld ist sie allemal NICHT wert...(sorry)

hattest Du nicht versprochen, hier nicht mehr zu schreiben  ;D

Link zu diesem Kommentar
Gast Hr.H.Odensack

Versprochen hab ich nichts.... es macht mir einfach spass...

Ich werde auch versuchen die Threads zu vermeiden wo du und dein fwschirk auftauchen...... bist du zufrieden ist das Okay??

Link zu diesem Kommentar

Versprochen hab ich nichts.... es macht mir einfach spass...

Ich werde auch versuchen die Threads zu vermeiden wo du und dein fwschirk auftauchen...... bist du zufrieden ist das Okay??

Super, schreib bei Pflege und Biete und Suche.  *prost*

Link zu diesem Kommentar

glück auf...

sicherlich gibt es gute und schlechte motoren (auch bei den ducs).

vielleicht warst du am kurvenausgang immer einen tick eher am gas bzw hast voll durchgezogen und

schon kommt es subjektiv rüber, als das deine besser gehen würde...

meißtens sind die 1098r fahrer auf der renne auch nicht  die schnellsten, schließlich wissen wir alle was das

motorrad für einen wert hat. wegwerfen will das dann keiner ;D

beste beispiel dafür sind auch die desmo-fahrer. bei der veranstaltung war nicht einer der unter 2.00 gefahren ist obwohl die motoren bzw das komplettpaket diese zeit von alle fahren könnten ;D

Link zu diesem Kommentar

es wird aud der renne genauso sein wie auf der strasse wenn jemand vor dir fährt und der sich nichts scheißt selber aber ein bischen an sicherheit und auch an den wert denkt wird man es schwer haben bei den jenigen dran zu bleiben.. hab ich selber schon erlebt mit einem Supermoto fahrer der ist vor mir gefahren als sei der leibhaftige hinter ihm her gewesen.emoti_457.gif  . der wäre drei mal fasst abgeflogen(ich rede hier von der strasse wo rechts steile felsen wände und links leitplanken sind) und trotzdem fuhr der wie ein geisteskranker weiter.. meine R weit überlegen in leistung und fahrwerk aber mir war dass risiko zu groß ihm hinterher zu fahren.. Leistung ist nicht alles--- Risiko bestimmt auch dass tempo!!!!

Link zu diesem Kommentar

Hei Thorsten

Naja, groß brauchen die Bikes nicht nach unten streuen. Wenn ich die 1098 mit der Akra mal her nehm, der hat durch das Ganze Tuning mit Akrapovic + ECU + PCIII inkl Abstimmung vieleicht 5Ps mehr als mit dem Termi set. Wenn der von der Grundleistung nur 3PS unter deiner ist dann bleibt auch nimmer viel. Außerdem machen auch die Mag´s beim Beschleunigen sehr viel aus.

Ich bin eben der Meinung das man mit dem Termi Set schon einen Großteil des Machbaren erschlagen hat. Alles was dann noch an zusätzlichen PS gesucht wird muss man teuer finden.

Wenn man nicht über den Hubraum geht, also in weiterer Folge dann mit der Kompression und den Nockenwellen spielt, geht man auch meistens einen Kompromiss mit dem Drehzahlband ein. aber 10PS auf dem ohnehin schon hohen Leistungsniveau, das merkt man auch kaum. Wenn du nur einen wimpernschlag eher am Gas bist ist der Vorteil auch schon wieder weg.

Link zu diesem Kommentar

@Thorsten

ich weiss nicht in welcher Gruppe Du gefahren bist, aber äussere Umstände können manchmal täuschen.

Der Günter war mit der 749 unterwegs und hat auch einige Desmos beim rausbeschleunigen überholt.

Geht Günters 749 besser als die DR16? ;)

Nix für ungut

emoti_159.gif

Gruss

Pico

Link zu diesem Kommentar

Hi Pico.

Schon klar des es an sowas liegen kann aber oft waren die vor mir und haben schon beschleunigt da kann ich erst aus der Kurve mit 30m Abstand und auf der Geraden hat man dann wieder gemerkt das die nicht weiter Wegfahren können.

Mein Kumpel den ich an der Strecke Kennenlernte fährt schon 5 Jahre Renne.

Glaub nicht das ich wo ich 2 mal jetzt war da besser aus der Kurve komm.War echt kein Unterschied beim Beschleunigen und auf den Geraden.

Wennst man so ein Racer wie Günter und du bist ist es schon klar das ein Vorsichtiger D16 Fahrer da kein Land sieht beim rausbeschleunigen ;)

Aber wenns dann gerade wird müsst er wenigstens wieder aufholen?! Bei mir wars ja so das die auf der Geraden nix mehr gerissen haben ..hmmmemoti_359.gif

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

moin,

aus eigener Erfahrung

erst 1098S Serie, dann 1098S mit 70mm, jetzt 1098R

kann ich dir sagen das die R deutlich mehr bums, und ein viel besseres Handling hat, das kann man nichtmal ansatzweise mit der standart 1098 vergleichen,

wenn da also jemand war der dir nicht weggefahren ist, dann konnte das Bike bzw die R mehr als der Fahrer

;-)

Link zu diesem Kommentar

Eigendlich ist es auch egal wer schneller ist ,zu schade zum wegschmeissen sind sie alle

Das ist wohl wahr !!!  *echt?* *erster*

moin,

aus eigener Erfahrung

erst 1098S Serie, dann 1098S mit 70mm, jetzt 1098R

kann ich dir sagen das die R deutlich mehr bums, und ein viel besseres Handling hat, das kann man nichtmal ansatzweise mit der standart 1098 vergleichen,

wenn da also jemand war der dir nicht weggefahren ist, dann konnte das Bike bzw die R mehr als der Fahrer

;-)

Das muß und kann ich so auch bestätigen !! Handling und Power sind noch mal ein gutes Stück besser als bei den "nicht R" 10ern !!

Link zu diesem Kommentar

so sehe ich das auch, und meine S war auch gemacht, aber die R ist damit nicht zu vergleichen, das sind noch mal Welten (immer gleiches fahrerisches Können vorrausgesetzt). Das ist auch der Grund dafür weswegen ich auf der Renne die 749 fahre.

Das wäre für mich sonst momentan einfach nur Stress und kein Spass.

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Ja das stimmt  ;)  und glaub das Tunning ist eher was für unseren Spieltrieb emoti_163.gif

Na das sowieso.., was wir in unsere bikes an Zubehör investieren dafür kaufen sich andere einen Neuen Japsen.

Dann kommt noch dieses eine Problem hinzu...

Je mehr Zubehör teile (hochwertige) man reinsteckt je vorsichtiger geht man mit seiner Karre um...

Am besten wäre gar-nix investieren... eine slip on Anlage für mega Krach und evtl. noch ein offenen Kupplungsdeckel (und andere Druckplatte) für die Show.

alles andere ist eh nur Schwachsinn.. und ewiges Fummelei.

aber es verleitet immer wieder..wenn man irgend wo im netz ein Satz Magnesium oder Carbon Räder oder Titan Krümmer sieht... *love* Fuck Off!!

An meiner nächsten 1098 oder 1198 mach ich kaum mehr was..., Räder Krümmer..bleiben auf jeden fall Orig..,

alleine was die beiden teile an  Kole kosten.. damit kann ich die nächsten 10 jahre in Thailand im Puff Übernachten.

An meine S4R Habe ich jetzt eine Spark komplett anlage montiert.., dafür das ich das bike durch den winter fahre und dafür auch gekauft habe ist es echt schon sehr viel des guten...

naja... scheiss die wand an..

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!