Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hartwich

DIY Reifenwechsel Panigale 1299

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte die Reifen an meiner 1299 erstmals selber wechseln.

An der RR und R1 habe ich das schon unzählige male gemacht.

Problem: Ich habe keinen Wuchtadapter für die hintere Felge, könnt ihr mir einen empfehlen?

Ich besitze den GP503, der Wuchtadapter bei ihm ist mir nur etwas zu teuer und kostet 100€ Habt ihr eine alternative für mich?

Kann ich den Reifen auch ohne den Adapter abdrücken und abziehen? Ich denke ohne wird es schwierig, weil mein Konus das Loch der Pani Felge nicht abdeckt.

Danke für eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich gar nicht wuchten 😃

Nur so am Rande 🙃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch nie an ner Duc n Reifen gewuchtet. 😂 Vorne wie hinten nicht. Auch den Reifenwechsel von Hand ohne Adapter. Kein Problem 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorne schon - hinten meines Wissens und Erfahrung nach nicht nötig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hinten merkst du wirklich keinen Unterschied, vorne merkst du 5g schon ab 200kmh....

 

Für hinten einfach ne Rolle aus festem Karton über die Achse vom Montagegerät stülpen um den Durchmesser zu erreichen. Es geht bestimmt auch Kopierpapier und Klebeband außen drum. 

 

Ohne die Papphülse war es bei mir ein ganz schönes Gewürge...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Hartwich:

Ich besitze den GP503, der Wuchtadapter bei ihm ist mir nur etwas zu teuer und kostet 100€ 

Danke für eure Hilfe.

Gib die 100 Euro aus für korrektes Werkzeug. Mit dem GP503 hast Du ja schon mal alles richtig gemacht.

Du benötigst den Adapter für die Montage/Demontage und zum Wuchten. Wenn Du das Teil in Händen hast weisst Du, es ist es wert.

Eine Macke in der Felge kostet mehr. Und wenn der Reifen mal richtig kalt ist, kannst das mit dem Karton-Papprohr vergessen.

Lieber Gruss

Paolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eurer Feedback.

Ich denke komme nicht drum rum den Wuchtadapter zu bestellen.

Mir geht es in erster Linie nicht darum den Hinterreifen zu wuchten, sondern den Reifen/Felge am GP503 mit dem Adapter zu fixieren. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...dafür hab ich einen alten stabilen Plastik Trichter. 2€ und funzt perfekt. Keine Kratzer und schnellmontage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.4.2019 um 09:00 schrieb keule85:

Off-Topic: DRC II - ein Traum :-)

Definitiv 💪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klebt echt super! Kein Vergleich zum Rosso III oder S20 Evo :wub:

Hab zuletzt auch auf Wuchten (hinten) verzichtet, weil der Mech. keinen Adapter hatte...egal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nun einen neuen Satz Michelin Power RS auf gezogen, ohne den Adapter.

Zu zweit ging es ohne Probleme und ohne Kratzer an der Felge.

Alleine würde ich es ohne den Adapter jedoch nicht machen - unschöne Kratzer wären vorprogrammiert.

Die Achse des GP503 habe ich mit einer Tageszeitung aufgefüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...