Jump to content
Flo1199

Procycle Kraftstoffsystemreiniger

Empfohlene Beiträge

Moin Leute

Als ich heute meine Einkaufsliste zusammen stellte bin ich bei Louis auf diesen Reiniger für das Kraftstoffsystem gestossen.

https://m.louis.de/artikel/procycle-kraftstoffsystemreiniger-200ml/10004878?filter_article_number=10004878&list=21ea8d25753c77b8ca1e5df66b1f5e05

Normalerweise bin ich da eher vorsichtig bei solchen angeblichen Wundermitteln.

Aber bei den Bewertungen sind ja die Käufer allesamt begeistert von dem Produkt. Allerdings haben die meisten das Zeug für Maschinen mit Vergaser oder für eher Ältere Fahrzeuge verwendet und nicht Hochgezüchtete V2 Motoren.

Hat jemand von euch schonmal das Zeug benutzt und kann es auch empfehlen?

Danke schonmal im voraus

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Flo1199:

Moin Leute

Als ich heute meine Einkaufsliste zusammen stellte bin ich bei Louis auf diesen Reiniger für das Kraftstoffsystem gestossen.

https://m.louis.de/artikel/procycle-kraftstoffsystemreiniger-200ml/10004878?filter_article_number=10004878&list=21ea8d25753c77b8ca1e5df66b1f5e05

Normalerweise bin ich da eher vorsichtig bei solchen angeblichen Wundermitteln.

Aber bei den Bewertungen sind ja die Käufer allesamt begeistert von dem Produkt. Allerdings haben die meisten das Zeug für Maschinen mit Vergaser oder für eher Ältere Fahrzeuge verwendet und nicht Hochgezüchtete V2 Motoren.

Hat jemand von euch schonmal das Zeug benutzt und kann es auch empfehlen?

Danke schonmal im voraus

Flo

Ich glaube so Zeugs kann man nur beurteilen, wenn man das Moped dann auch zerlegt (und zwar vorher / nachher) um den Unterschied festzustellen.

Ansonsten kann man auch so an die Sache gehen: Wenn es nix bringt aber auch nix kaputt macht, dann kann man das ja trotzdem reinschütten.

Da es sich hier um einen Reiniger handelt, wird da aber doch was drin sein, dass irgendwas weglöst = aggressive Mittelchen. Keine Ahnung....

Ich tanke eh schon immer Super Plus oder V-Power etc. Da sind ja schon Additive drin.

 

Und letzten Endes gibt es doch bestimmt so Zeug auch von den renommierten Herstellern (Liqui Molly usw.) und nicht die Eigenmarke von Tante Louise.

 

Wenn du das Gefühl hast, dass dein Moped einen Einlauf benötigt, dann schütte was von einem renommierten Hersteller rein.
Groß was kaputt machen wirst du wohl damit nicht denke ich (lasse ich von den Technik-experten aber gerne eines besseren belehren)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das einzig vernünftige Mittel halte ich das hier: https://products.basf.com/de/Keropur-G.html

Nutze ich selbst auch regelmäßig in allen Fahrzeugen (Auto, Moped, Vespa). Tanke aber zusätzlich fast ausschließlich Sprit ohne Bioethanol.

Ob's am Ende "lohnt" muss man selbst entscheiden. An den 2T-Vespas stelle ich zumindest weniger Ölkohle am Kolben und Kopf fest (ob es alleine vom Keropur kommt, weiß ich nicht).

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Tante Louise Zeuch wird von renomierten großen Herstellern produziert.

Oder glaubst du da mix die Tante extra einen eigenen Saft.

Ich für meinen Teil halte von so Zeuch wenig bis nix. Das nützt nur dem Hersteller m.m.

Und getankt wird auch nur das normale SuperBenzin.Des langt.

Grüßle von Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb turbostef:

Ich glaube so Zeugs kann man nur beurteilen, wenn man das Moped dann auch zerlegt (und zwar vorher / nachher) um den Unterschied festzustellen.

Ansonsten kann man auch so an die Sache gehen: Wenn es nix bringt aber auch nix kaputt macht, dann kann man das ja trotzdem reinschütten.

Da es sich hier um einen Reiniger handelt, wird da aber doch was drin sein, dass irgendwas weglöst = aggressive Mittelchen. Keine Ahnung....

Ich tanke eh schon immer Super Plus oder V-Power etc. Da sind ja schon Additive drin.

 

Und letzten Endes gibt es doch bestimmt so Zeug auch von den renommierten Herstellern (Liqui Molly usw.) und nicht die Eigenmarke von Tante Louise.

 

Wenn du das Gefühl hast, dass dein Moped einen Einlauf benötigt, dann schütte was von einem renommierten Hersteller rein.
Groß was kaputt machen wirst du wohl damit nicht denke ich (lasse ich von den Technik-experten aber gerne eines besseren belehren)

Wollt grad sagen, die wenigsten der Leute die das Produkt positiv bewertet haben werden wohl in der Lage sein die Wirkung festzustellen.

Könnte mir vorstellen, dass das oftmals folgendermaßen ablief.

Additiv in den Tank gekippt, Tank leergefahren, Motor läuft noch.

—> Daumen hoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...