Jump to content

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

habe die Möglichkeit die Akra-Endtöpfe der 1098r für 350 Euro zu schießen.

Nun habe ich ein paar Fragen:

Passen die Endtöpfe problemlos auf den Krümmer der 1198?

Wie ist der Sound? Habe noch die Originale Anlage drauf, ist der Unterschied gravierend?

Wie stark bewegt man sich mit dieser Konstellation im illegalen Bereich? Die E-Nummer dürfte ja nur für die 1098r gelten oder ?

 

Gruß Raphael

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. der Preis passt wenn sie in gutem Zustand sind.

2. Passen Plug n Play auf den serienkrümmer. Egal ob 848, 1098, 1198. alles gleich.

3. Sound ist deutlich kerniger! Nicht übertrieben laut. Eigentlich genau richtig.

4. Semilegal. Hab noch nie gehört das damit jemals einer Probleme bekommen hat, weder beim tüv noch in ner Kontrolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darauf achten, das es nicht die japanischen oder älteren amerikanischen Akras sind. Die haben nämlich keine E-Nummer drauf.

Auf den neueren US-Akras ist zusätzlich zur E-Nummer noch der schöne EPA-Text mit der Hubraumangabe 1198 und der Codierung X-46 drauf. Kommt dann auf 848 und 1098 schlecht ;.)  ZDM-A63/-B63 muss als Kennung vorhanden sein.

Sollten es europäische Töpfe sein, dann muss A-62/B-62 sichtbar sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@todde574 :

...was ist denn der Unterschied zwischen den US- und den Euro-Töpfen? Sind die leiser/lauter oder haben keinen Kat?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne jemanden der fährt die auf ner 848. Hört sich wirklich nicht schlecht an.

Ganz legal ist das natürlich nicht. Ich bezweifle aber, dass das jemand bei ner Kontrolle scharf stellt. Ne Eintragung sollte aber bei den Töpfen auch möglich sein, dann bist du 100% save.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lohnt das überhaupt?

Aus meiner Erfahrung mit der 916-Baureihe bringt das garnix. Hab die 996SPS-Pötte, angeblich super Klang, auf die 998s gespaxt. Sicher etwas besser als OEM 998, aber jeder vernünftige Zubehör-Absorptionsdämpfer liefert wohl ein größeres Klangerlebnis. Gebraucht sicher für ähnliches Geld zu bekommen und ggf. auch noch leichter. Legal ist es ja mit nicht auf das Moped typisierten Pötten wie erwähnt auch nicht.. also ich weiß ja nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die R-Akras haben wirklich einen sehr eigenen Klang! 

Hatte ja auf der 1098 bestimmt 5-6 verschieden Slipons, und mit Killern hat keiner auch nur im Ansatz so gut geklungen wie die R-Akras.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RaphaDuc für 350€ machst du da nix verkehrt. Wenn sie dir nicht gefallen, der Klang dir nicht gefällt oder sonst irgendwas, dann verklopp die dinger einfach zum selben Preis wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb lunschi:

@todde574 :

...was ist denn der Unterschied zwischen den US- und den Euro-Töpfen? Sind die leiser/lauter oder haben keinen Kat?

Kai

Sie sind baugleich. Kein Unterschied bis auf die Kennzeichnung.

Falls es nicht bekannt ist, die E-Nummer der Akras ist die gleiche wie bei den Serientöpfen.

Auf den Serientöpfen ist noch eine zweite E-Nummer drauf. Die bezieht sich auf die 848 H6, da die 848 eine andere E-Homologation hat als die H7-00/H7-04.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Leitwolf:

Also die R-Akras haben wirklich einen sehr eigenen Klang! 

Hatte ja auf der 1098 bestimmt 5-6 verschieden Slipons, und mit Killern hat keiner auch nur im Ansatz so gut geklungen wie die R-Akras.

 

100%. Nichts röhrt und blubbert wie die Akras. Mit deaktivierten Lambdas lassen sie sich auch sehr gut abstimmen. Unterdruck anpassen und dann ca. 3 - 4% CO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb todde574:

Sie sind baugleich. Kein Unterschied bis auf die Kennzeichnung.

Falls es nicht bekannt ist, die E-Nummer der Akras ist die gleiche wie bei den Serientöpfen.

Auf den Serientöpfen ist noch eine zweite E-Nummer drauf. Die bezieht sich auf die 848 H6, da die 848 eine andere E-Homologation hat als die H7-00/H7-04.

Dann wäre es ja gar kein Thema!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

d.h. auf ner 848 kann man die Teile auch "ohne Bedenken" montieren?

Find die mega, nur leider findet man die selten in gutem Zustand da die schnell schlecht aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Pectoralis Major:

d.h. auf ner 848 kann man die Teile auch "ohne Bedenken" montieren?

Find die mega, nur leider findet man die selten in gutem Zustand da die schnell schlecht aussehen.

Nur eben nicht "legal".😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb janisbein:

Dann wäre es ja gar kein Thema!

Ich mach heute Abend mal paar Fotos zum Vergleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die obere Nummer ist identisch zur Akra-Nummer der 1098R. Sie ist auf jedem Serientopf der 1x98 drauf. Die untere Nummer ist laut KBA der 848 zugeordnet.

Damit kann man die Töpfe der 1x98 untereinander tauschen.

Aber der 1098R legalerweise nicht auf die 848.

Das ist der Kniff der zwei Nummern.

Habe das mal für einen Kunden beim KBA recherchiert.

2019-08-29 18.22.20.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin die auf meiner 848 gefahren, klang und Optik fand ich geil. Und klingen besser als Gedöns mit eater. Subjektiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...