Zum Inhalt springen

Fernversteller bzw. Remote adjuster


imaxx

Empfohlene Beiträge

Hallo

Hab am Wochenende auf der Rennstrecke wieder die Erfahrung mit dem wandernden Druckpunkt gemacht. Ein Kollege hat mr dann den Tip gegeben den Hebel von vornherein schon so einzustellen das der Druckpunkt bei warmer Bremse dann so liegt wie er mir am Besten passt.

Im Grunde hat das auch super funktioniert nur möchte ich nun eine etwas edlere Methode schaffen um den Druckpunkt auch während der Fahrt einstellen zu können und hier kommt dann so ein Fernversteller ins Spiel.

Bevor ich nun losrenne und mir bein Händler so ein Teil kaufe; Hat jemand von euch sowas montiert oder sonst irgendwie Erfahrungen damit gesammelt?

Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Hey Junior

Danke für den Tip, ich werd heute mal nachfragen was das Teil beim DucDealer kostet.

Der Konastab hat ja auch schon einige Sachen versucht betreffend der Bremse, angefangen von der Bremsflüssigkeit, den Leitungen bis hin zu den Wave Scheiben.

Ich hab aber am Wochenende auch einen Typen erlebt mit einer Stocksport Bremserei von ABM, der hatte das Selbe Druckpunktwandern. Da kam dann der Tip mit dem Versteller weil das bei solchen Belastungen anscheinend nicht ausbleibt das der Druckpunkt wandert.

Auch an den GP- Maschinen haben sie solche Versteller, also denk ich schon das sowas normal ist weil sich ja wirklich nur der Drukpunkt verschiebt. Die Bremse selber verzögert ja als ob nix wär...

Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Ha, Ducati nimmt für den Versteller 799€, und nein ich hab den 9er nicht versehentlich zweimal angetippt  ;D

Der geht dann aber auch nicht ohne einen anderen Zubehöhrhebel. Soviel Dazu.

Kennt jemand eine Bezugsquelle in Europa? Die Versteller sind anscheinend alles andere als gängig...

Link zu diesem Kommentar

Soda, wieder ein kleines Update

Der Versteller bei kc-engineering ist nicht für die Pazzo sondern für die CRG Hebel, ich hab aber noch keinen Preis bekommen aber die Sache würd mir schon sehr gut gefallen.

Herr Zigelsky, von kc-engineering hat mir aber noch ein paar Links gesendet:

http://www.performancetechnology.it/index1.html... hir noch eine Adresse für die Alchimedes Hebel.

Der Hebel allein kostet rund 140€, für den Versteller muss man dann ca. nochmal 80€ einrechnen. Gleich wie beim Bremboversteller geht die Welle paralell zum hebel weg und ist beim Einlenken nicht im Weg.

Link zu diesem Kommentar

Sorry aber des is nix gescheit´s.

So wie das ausschaut ist das eine komplette Bremspumpe inkl. Versteller und der steht dann wieder vom Hebel ab.

Ich hab die Sache mit dem Versteller leider mal auf Eis gelegt. weil unter 250€ geht da net viel für eine saubere Lösung wo der Versteller paralell zum Hebel abgeht.

Was sich Brembo beim Winkelversteller gedacht hat ist mir auch total schleierhaft, wenn ich da nochmal 400 drauf lege bekomm ich schon Neue P4 Sättel für das Geld...

Aus meiner Sicht ist die schönste Lösung noch die mit dem Versteller für den CRG- Hebel oder die Variante mit den EVO III/Alchimedes Hebeln.

Wie gesagt, der Bremshebel kostet 140€, der Versteller geschätzt 80€ und damit der Kupplungshebel dann auch dazu passt nochmal 140€.

Insgesamt komm ich also auf 360€ mit den EVO III und auf 280€ mit den CRG- Hebelein.

Derweil ist mir das aber zu teuer weil vorher noch ein paar ander Dinge auf der Teileliste stehen...

Link zu diesem Kommentar

Hi

das bedeutet 89 Euro oder 99 Euro .

Das der versteller an Gewindespindel befestigt wird und dadurch nach vorne steht ist so ist ja normal auch für Rennstrecke und nicht Optik feature.

Und winkelgelenk dafür wär wohl übertrieben.

Zu dem Hebel kostet 92 € fersteller 89 €

gibt es da http://www.igt-parts.de/IRC-Bremshebel

Den discacciati in Rubrik Bremspumpen Discacciati.

Gruß

IGT-Parts.de

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

So dann will ich mal kurz meiner Erfahrung preis geben...

Am Montag bestellt und gestern geliefert...angebaut (Kinderleicht) hebel getauscht von originaler Pumpe...Verstellrädchen demontiert verlängerung mit madenschraube fixiert eingeklebt und auf der anderen Seite am Lenker befestigt.

Fazit Preis/Leistung 1A ,clever gemacht ...ich bin zufrieden  *aetsch*

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...
  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

Preislich bewegen wir uns wo???Wo kann ich das bestellen?

Und was bedeutet 89 und 99 Version?  *thx* *prost*

emoti_440.gif

Ich hab das hier..., Der Händler kommt aus Deutschland..,

Er hat die Hebel in Lang oder Kurz, in silber oder schwarz..

Der versteller ist absolut genial und ist für 2 verschiedene anschlüsse verwendbar!!

http://cgi.ebay.de/Remote-Adjuster-for-TWM-Brembo-Levers-Master-Cylinder_W0QQitemZ190366858235QQcmdZViewItemQQptZUK_Motorcycle_Parts?hash=item2c52bfbbfb

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Ducati-Brembo-TWM-racing-lever-kit-all-new-model-silver_W0QQcmdZViewItemQQhashZitem2c52bf7e92QQitemZ190366842514QQptZMotorcyclesQ5fPartsQ5fAccessories

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 1 Jahr später...

Hallo ins Forum,

ich wärme das hier mal wieder auf.

http://www.mcet.de/Eshop/product_info.php?info=p5001_TWM-Ferneinstellung-fuer-RCS-PR.html&XTCsid=611a3ba0a03d5d5fb505d121fec37545

Der von 1098s gepostete Fernversteller gefällt mir richtig gut.  (love) Hat in der Zwischenzeit jemand das Teil montiert?

Würde gerne wissen, ob das Ding qualitativ in Ordnung ist...

Und ganz blöde Frage: Welche Bremspumpe (Bezeichnung) habe ich serienmäßig an der 1098S?  :S

Besten Dank schon jetzt  (ok)

Stephan

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!