Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pectoralis Major

Gefühltes "schleifen" beim lenken in langsamen Geschwindigkeiten

Empfohlene Beiträge

Servus Amigos,

 

seit ich meine 848 aus der Werkstatt geholt habe, spüre ich beim lenken in Schrittgeschwindigkeit so eine Art "schleifen", kann nicht ausmachen woher es kommt aber spüre es am Lenker.. 

 

In der Werkstatt wurden unter anderem die vorderen Bremsbeläge gewechselt (Scheiben blieben die alten drauf), kann es irgendwie damit zusammen hängen?

Bin noch nicht wirklich viel gefahren seit ich sie wieder habe, auch wenn es bisschen her ist, daher fällt es mir erst jetzt auf.

 

Habt ihr eine Idee?
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...nur beim Lenken, d.h. wenn Du am Lenker drehst? Oder generell beim Fahren/Rollen?

Neue Bremsklötze sind ja anfangs sehr rau da könnte ich mir sowas vorstellen, sollte sich aber anch wenigen 100 km gegeben haben.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise zu viel Bremsflüssigkeit.
Wenn die BF mal gewechselt wurde und dann der Becher auf max aufgefüllt wurde dann besteht die Möglichkeit das nach dem Wechsel auf neue Beläge  zuviel BF vorhanden ist die nirgents hin kann. Somit gehen evtl. die Bremskolben nicht ganz zurück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Möglicherweise zu viel Bremsflüssigkeit.
Wenn die BF mal gewechselt wurde und dann der Becher auf max aufgefüllt wurde dann besteht die Möglichkeit das nach dem Wechsel auf neue Beläge  zuviel BF vorhanden ist die nirgents hin kann. Somit gehen evtl. die Bremskolben nicht ganz zurück!

...na wenn da Überdruck drin sein sollte (wobei das kann ich mir kaum vorstellen weil so kriegst Du die Zangen ja kaum montiert) braucht man ja nur kurz den Deckel aufzumachen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach schauen kost nix. Und Möglich ist viel!

Man braucht ja nur das Vorderrad anheben und dann drehen. Dann merkt man sofort ob Reibung da ist oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Desmo Topschi:

Nach schauen kost nix. Und Möglich ist viel!

Man braucht ja nur das Vorderrad anheben und dann drehen. Dann merkt man sofort ob Reibung da ist oder nicht!

...und wenn das Vorderrad mal in der Luft ist kann man ja auch mal hin- und herlenken und schauen ob irgendwo was streift.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.6.2019 um 17:19 schrieb lunschi:

...nur beim Lenken, d.h. wenn Du am Lenker drehst? Oder generell beim Fahren/Rollen?

Neue Bremsklötze sind ja anfangs sehr rau da könnte ich mir sowas vorstellen, sollte sich aber anch wenigen 100 km gegeben haben.

Kai

Nur beim lenken, merke es hauptsächlich wenn ich z. B. zu meiner Tiefgarage einbiege in Schrittgeschwindigkeit und mit leicht gezogener Bremse einlenke.

Während der Fahrt und bei höheren Geschnwindigkeiten merke ich da nichts.

 

Seit dem Wechsel der Beläge bin ich ca. 500km gefahren, denke also nicht das es an den Belägen liegt, die Scheiben sehen auch normal und eben aus.

 

Werd sie mal vorne aufstellen und schauen ob ich es reproduzieren kann.

 

Merci schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thema hatten wir schon. War harmlos!

Durch Pendelbewegungen der Bremsscheiben bei höheren Geschwindigkeiten werden die Bremskötze „zurückgedrückt“ , bremst Du also und fährst langsam, dann schleifen sie ein bisschen, ist son metallisches schleifen, hört man meist auch wenn man das Motorrad aus der Garage schiebt.

Fahre mal etwas schneller und bremse dann vorne nicht oder lasse ausrollen und dann lansam fahren, dann ists meist weg. Könnte dann nur hinten schleifen.

Wird bei Dir evtl. das gleiche sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Pectoralis Major:

Nur beim lenken, merke es hauptsächlich wenn ich z. B. zu meiner Tiefgarage einbiege in Schrittgeschwindigkeit und mit leicht gezogener Bremse einlenke.

Während der Fahrt und bei höheren Geschnwindigkeiten merke ich da nichts.

Völlig normal! Beim Fahren hörst Du das nur nicht weil es von anderen Geräuschen übertönt wird (vor allem Windgeräusche im Helm).

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb lunschi:

Völlig normal! Beim Fahren hörst Du das nur nicht weil es von anderen Geräuschen übertönt wird (vor allem Windgeräusche im Helm).

Kai

Ja aber ich höre es nicht, ich spüre es am Lenker das ist ja das komische.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Pectoralis Major:

Ja aber ich höre es nicht, ich spüre es am Lenker das ist ja das komische.

Ok... Ist das jetzt mehr von der Lenkbewegung oder mehr vom Rollen? D. h. ist es auch da wenn der Lenker nicht bewegt wird?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...