Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
xDESMOx

Öl Austritt Kupplungseite

Empfohlene Beiträge

Hi. Hat wer von euch an der 1299 schon mal einen undichten Kupplungsdeckel gehabt?

 

20190704_133045.jpg

20190704_130852.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich 2013 bei meiner damals neuen 1199. Wurde im Rahmen der 1.000er Inspektion auf Garantie gemacht.

Deckel muss runter und mit dem Original-Flächendichtungsmittel neu montiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kupplungsdeckel dichtet doch „nur“ mittels O-Ring ab🤓

Aus den Bildern werd‘ ich net schlau... Lima-/Ventildeckel, dann siehe Vorredner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenne das es mal aus dem Anschluss für den Öldrucksensor kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Kupplung/Anschluss zum Sensor hatte ich das auch schon, Werkstatt hatte nicht angezogen👿!

Sind aber dann zwei Kupferdichtungen, analog Kupplungspedal-Bremsleitungsanschluss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb xDESMOx:

Hi. Hat wer von euch an der 1299 schon mal einen undichten Kupplungsdeckel gehabt?

 

20190704_133045.jpg

20190704_130852.jpg

Ah jetzt ja, ist der Motordeckel & der wird verklebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gewinde ist durchgehend an der Stelle mach ne Kupferdichtung drunter und die Bella ist wieder dicht das Problem ist bekannt.......

 das ist nicht der Kupplungsdeckel sondern der Gehäusedeckel Kupplungsseitig oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bele69:

Das Gewinde ist durchgehend an der Stelle mach ne Kupferdichtung drunter und die Bella ist wieder dicht das Problem ist bekannt.......

 das ist nicht der Kupplungsdeckel sondern der Gehäusedeckel Kupplungsseitig oder ?

Ja genau der Gehäusedeckel Kupplungsseitig. Habe aber auch an den Verschraubungen ein Ölnebel bis hin zu leichten Ölansammlungen. Denke da hat das Werk wieder an Dichtungsmasse gespart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb xDESMOx:

Ja genau der Gehäusedeckel Kupplungsseitig. Habe aber auch an den Verschraubungen ein Ölnebel bis hin zu leichten Ölansammlungen. Denke da hat das Werk wieder an Dichtungsmasse gespart

Kupferdichtung drunter und beobachten glaub das ist die einzige Schraube die kein Sacklochgewinde hat und somit direkt im Öl ist..... (10nM)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...