Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Highman91

Comfort Sitzbank Ducati 1098

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

suche eine comfort Sitzbank für meine 1098. Gibts da so nen Modell wie bei der Pani? Weil habe aktuell die Superpole drauf und das mag mein Rücken leider gar nicht.

Würde mich freuen wenn wer was rumliegen hat.

Beste Grüße Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Du brauchst keine andere Sitzbank, Du brauchst ein vernünftig abgestimmtes Federbein. Ich kann den ganzen Tag mit der Superpole fahren ohne dass der Rücken weh tut. Irgendwann meldet sich das Sitzfleisch und verlangt nach einer Pause aber Rücken? Fehlanzeige.

Meiner Kenntnis nach gibt es keine "Komfort"-Sitzbank für 848/1x98 nur die papierdünne originale die sich ruckzuck durchsitzt und die Superpole.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ach ja, die ist aber kein Stück komfortabler als das Serienteil.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb lunschi:

...Du brauchst keine andere Sitzbank, Du brauchst ein vernünftig abgestimmtes Federbein. Ich kann den ganzen Tag mit der Superpole fahren ohne dass der Rücken weh tut. Irgendwann meldet sich das Sitzfleisch und verlangt nach einer Pause aber Rücken? Fehlanzeige.

Meiner Kenntnis nach gibt es keine "Komfort"-Sitzbank für 848/1x98 nur die papierdünne originale die sich ruckzuck durchsitzt und die Superpole.

Kai

Mag vlt bei dir sein, aber ich habe eben auch schon Rückenprobleme... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Highman91:

Mag vlt bei dir sein, aber ich habe eben auch schon Rückenprobleme... 

...wenns so ist dann brauchst Du um so mehr ein vernünftiges Federbein. Die Sitzbank hilft Dir nicht. Beim Serienfederbein sind sowohl die Feder als auch die Dämpfung (speziell Druckstufe) vieeel zu hart für Landstraßenbetrieb. Kauf Dir ein TTX dann verrate ich Dir mein Setup...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb lunschi:

...wenns so ist dann brauchst Du um so mehr ein vernünftiges Federbein. Die Sitzbank hilft Dir nicht. Beim Serienfederbein sind sowohl die Feder als auch die Dämpfung (speziell Druckstufe) vieeel zu hart für Landstraßenbetrieb. Kauf Dir ein TTX dann verrate ich Dir mein Setup...

Kai

Ich hab ne S du meinst doch das Öhlins? Ja bei der Pani war das mit der Comfort nen Traum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das Serien-Öhlins-Geraffel bei der 1198S/SP ist noch straffer als das Showa. Meine Empfehlung wäre ein Öhlins-TTX zu besorgen und das dann Umbauen zu lassen. Das ist der Hauptvorteil vor allem vom TTX das es problemlos anzupassen ist. Funktionieren tut ein Showa auch.

Für das Öhlins-S46-Federbein der 1x98S hätte ich ein gesoftetes Setup parat; das wäre dann für Dich relativ preiswert zu verwirklichen kommt aber nicht an ein optimal angepasstes TTX heran.

Wo wohnst Du denn? Ich biete gern eine Probefahrt auf meiner 1198 an dann kannst Du mal erfahren wie eine Duc auch sein kann...

Rückenprobleme hatte ich auch schon; dabei fand ich aber das es auf dem Superbike noch am angenehmsten fürs Kreuz war. Wenn man aufrecht sitzt wirds alles nur schlimmer.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Angebot Kai. Also ich wohne in Bad Hersfeld ziemlich genau zentral in Deutschland. 

Gruß Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Patrick,

ich bin das nächste (also nicht kommendes) Wochenende in Bebra. Mit dem Motorrad wenn nichts dazwischenkommt. Vielleicht geht da was?!?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb lunschi:

Hallo Patrick,

ich bin das nächste (also nicht kommendes) Wochenende in Bebra. Mit dem Motorrad wenn nichts dazwischenkommt. Vielleicht geht da was?!?

Kai

Klar wunderbar da lässt sich sicher mal was einrichten. Die Welt ist echt klein 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Highman91:

Klar wunderbar da lässt sich sicher mal was einrichten. Die Welt ist echt klein 😀

Wir setzen das hier denke ich mal besser über pn fort. Ich melde mich!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues Federbein oder das alte revidieren lassen. Hatte auch ein sehr hartes Hinterrad und bin zuletzt in Jockey-Haltung gefahren. Nach der Revision meines Öhlins war das Moped nicht wiederzuerkennen und ich konnte entspannt sitzen.

Wenn Du ein neues Federbein einbaust, sollte das aber auch regelmäßig revidiert werden.

Überhaupt sollte man bei diesem Fahrzeugen das Geld lieber in solche Wartungsarbeiten stecken, als in alles mögliche Bling-Bling-Zubehör.

VG
Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.8.2019 um 12:53 schrieb lunschi:

...das Serien-Öhlins-Geraffel bei der 1198S/SP ist noch straffer als das Showa. Meine Empfehlung wäre ein Öhlins-TTX zu besorgen und das dann Umbauen zu lassen. Das ist der Hauptvorteil vor allem vom TTX das es problemlos anzupassen ist. Funktionieren tut ein Showa auch.

Für das Öhlins-S46-Federbein der 1x98S hätte ich ein gesoftetes Setup parat; das wäre dann für Dich relativ preiswert zu verwirklichen kommt aber nicht an ein optimal angepasstes TTX heran.

Wo wohnst Du denn? Ich biete gern eine Probefahrt auf meiner 1198 an dann kannst Du mal erfahren wie eine Duc auch sein kann...

Rückenprobleme hatte ich auch schon; dabei fand ich aber das es auf dem Superbike noch am angenehmsten fürs Kreuz war. Wenn man aufrecht sitzt wirds alles nur schlimmer.

Kai

Hallihallo 

Mir ist meins auch zu hart ...SFS Umbau mit jetzt nur noch 155kg trocken 

Was hast n umgebaut das das oem was taugt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb docv888:

Hallihallo 

Mir ist meins auch zu hart ...SFS Umbau mit jetzt nur noch 155kg trocken 

Was hast n umgebaut das das oem was taugt ?

...beim S46 (original-Federbein der SFS) kann man auch was machen - andere Feder und Shimbestückung ändern. Das geht dann schon ganz gut!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt auch mal mein Fahrwerk von nem Kumpel richtig einstellen lassen. Lässt sich wirklich auch mit Superpole anständig fahren. Danke an alle die gleich gemeint haben stell das Fahrwerk ein und verkauf die Sitzbank nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...