Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stephan

Pikes Peak Wahnsinn

Empfohlene Beiträge

Jetzt mal unabhängig mit welchem Moped aber schon krass wie die da hoch braten (sweat)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber es ist eigentlich genau das gleiche wie ein Straßenrennen, nur das es dort halt ein Zeitenfahren ist. Soll jetzt nicht heißen das ich das nicht krass finde, aber Nervenkitzel und Tod liegen halt gerne nah beieinander. 

Aber meinen größten Respekt an die Fahrer, da könnte man meinen wir haben alle keine Eier... 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so ein anachronistischer Sch... wie die IOM.

Gibt doch diesen Spruch: Auf der Straße Straßenreifen, auf der Renne Rennreifen.

Analog dazu kann ich nicht verstehen, wieso man Rennen auf Straßen fährt, anstatt auf Rennstrecken. Dass das Rennen fahren auf der Straße Schwachsinn ist, hat man schon vor 100 Jahren gemerkt. Wer da gewinnt oder irgend welche Rekordrunden fährt, ist mir völlig schnuppe.

Aber nur meine Meinung, kann ja Jeder machen was er will; solange er keine Unbeteiligten gefährdet, ist es ja auch egal.

Ralf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und dort ist Lucy Glöckner unter 10 Minuten gefahren. Und gerade mal das 2. mal dabei inkl. technischem Defekt. Chapeau ! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch der gleiche Wahnsinn wie auf Man oder mittlerweile auch der Nordschleife.  Fand es Onbord eben brutal und es ist klar das diejenigen die sowas machen alle was an der Waffel haben !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle fahren da freiwillig, also machen lassen !!!

Häkeln macht eben nicht jedem spaß. 😉

  • Like 3
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb maddin:

Und dort ist Lucy Glöckner unter 10 Minuten gefahren. Und gerade mal das 2. mal dabei inkl. technischem Defekt. Chapeau ! 

 

Fremdschämen 2.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

her english is not se yellow from se egg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Englisch ist im Vergleich zu sehr vielen Anderen insbesondere Südeuropäern nicht schlecht. Ein paar falsche Vokabeln, geschenkt, aber verstehen kann man sie. Das ist bei unseren italienischen oder spanischen Fahrern Fremdschämen 10^10.0 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sich da über das Englisch des Mädels lustig macht.... Meine Güte. 

Schau dir Rossi und Co an. Das  is Kindergartenniveau

  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir so gut Englisch könnten wie das Mädel Moped fährt wären wir alle Ami‘s 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Kritik an ihrem englisch, soll ihre fahrerische Leistung nicht schmälern...

fakt is sie wurde zwei mal aufgefordert zu sagen mit was sie da überhaupt den berg hochfährt und es blieb unbeantwortet...

und geiler save im schotter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Au man.... Englisch hin, Englisch her .....vielleicht wollte sie schlicht und ergreifend nicht darauf antworten ? :::::;)

Ist doch auch scheiß egal, die wo da in der Zeit hochstechen müssen ein Rad ab haben, Punkt ! :ph34r:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Aussage von Rennie sehr stark am Schluss vom Video wegen Collins Unfall.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Letti:

fakt is sie wurde zwei mal aufgefordert zu sagen mit was sie da überhaupt den berg hochfährt und es blieb unbeantwortet...

vielleicht hat man das Ihr nicht gesagt????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wen es interessiert könnte auch mit drei Sucbegriffen raus finden dass sie ne von Wunderlich gemachte BMW S1000R fuhr 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ist mir bekannt.

aber wenn du die klassischen ami Interview kennst, dann bedanken sich die Fahrer in den Interviews abschließend beim Hersteller, Tuner, Team und Sponsoren.

auf die Frage nach ihrem „Ride“ hätte Lucy alles schön verpacken können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wurde halt vorher nicht wochenlang gebrieft, was sie wann und wie zu sagen hat, so wie die F1-Marionetten.

Sie ist einfach nur Mopped gefahren ... und das verdammt gut !! 👍

  • Like 4
  • Thanks 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lucy ist ne verdammt cooooole Socke. Ich hatte bisher zweimal die Möglichkeit mit ihr länger zu plaudern.

In LeMans und Oschersleben zur EWC. 👍

Fährt ja dort im Gert56 Team. Auch der Teamchef KW ist von ihr begeistert und hat geile Storys von ihr erzählt.

 

Lucy wohnt ca. 10km von mir weg. 😏

 

 

Ach, und übrigens hatte sie gestern Geburtstag 🎂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wollten nicht erzählen, daß sie keine Ducati fährt 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...