Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jace25

Power RS 899

Empfohlene Beiträge

Servus Zusammen,

ich bin Anfang des Jahres vom Diablo Rosso Corsa auf den Power RS (180/60) gewechselt bin, wollte ich an dieser Stelle mal eine Lanze für den Reifen brechen. Das Moped fährt sich viel besser, fühlt sich stabiler in Schräglage an und man hat auf dem Vorderrad ein viel besseres Gefühl, vor allem beim heftigen Bremsen.

 

Ich hab eigentlich für Rennstreckenausflüge eine Rennhure, die ich normalerweise immer hernehme. Die hatte aber Probleme mit der Zündung, so dass ich jetzt die Power RS auch 2 Tage auf der Rennstrecke testen konnte. Auch hier ein sehr klarer Reifen. Gutes Gefühl in der Kurve und extrem viel Haftung beim Anbremsen vorn.

 

Ich hatte am ersten Tag etwas Probleme mit dem Hinterrad, was sehr verlässlich ausbrach, wenn ich härter vorne gebremst habe. Hier lag meine Vermutung auf dem Mysterium 899 Bremse. Bremst die Kiste jetzt im Sport und Race Modus hinten automatisch mit, wenn man vorne bremst, oder nicht. Das Handbuch sagt, dass nur das ABS vorne und hinten wirkt in den beiden Modi, die Bremse aber getrennt ist. Hier im Forum findet man aber hinweise, dass es sich um eine Teilintegralbremse handelt und so hat sich das Moped auch verhalten. Ich war den ersten Tag eher langsam unterwegs im Sport Modus und hab den Fuß nie auf der Hinterradbremse gehabt und trotzdem mehrfach den Effekt gehabt, dass der Reifen hinten leicht ausgebrochen ist. EBC war 1. Hab dann in den Race Modus gewechselt und meine Settings dorthin übertragen, weil ja mindestens das ABS dort dann hinten nichtmehr Regel und ich vermutet habe, dass auch die mögliche Teilintegralbremse hinten dann deaktiviert ist. Danach war es traumhaft. Man konnte super in die Kurven reinbremsen und der Power RS hat sowohl bei 22° als auch bei 34° Lufttemperatur eine top Figur gemacht. Ich bin den Reifen mit Reifenwärmern gefahren, um den Kopf freier zu haben und den Reifen zu schonen.

Falls es also Leute gibt, die noch nach Überzeugung suchen für den Power RS: Hier ist sie 🙂

IMG_9368.jpg

Rennhure und Babygale

IMG_9388.thumb.jpg.d59f1f4a32a7bb9736d783a98256f0d4.jpg

Vorn

IMG_9387.jpg

hinten

IMG_9386.jpg

hinten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Bericht macht mir doch mut den Reifen auf der Pani mal auszuprobieren. Hast du auch schon ein paar Landstraßen km abspulen können oder bisher rein Rennstrecke?

Ich hatte mir nach meinen Erfahrungen mit dem pilot power 3 auf der Fighter eigentlich geschworen nie wieder einen Michelin aufzuziehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir der Pani jetzt so 4000km Landstrasse , davon ca 700 oder so PowerRS. Eine Runde durchs Weserbergland hat er auch schon gesehen und dabei eine gute Figur gemacht. Und halt das Wochenende Rennstrecke. Ich hatte damals auf der RGV lange den Power RS, danach lange Conti Sport Attack (in der Zeit bin ich jeweils schon viel Rennstrecke mit der Kiste gefahren) und jetzt deine Ex Slicks als Test, der ja leider nicht stattgefunden hat. Aber generell fand ich Michelin bislang nicht so schlecht. Der Power RS jedenfalls ist wirklich richtig gut. Ich hatte ihn davor auch schon auf meiner 1098, auch da fühlte er sich ähnlich gut an, allerdings hab ich die mit relativ frischen Reifen dann verkauft, so dass ich außer 2 Touren nicht viel dazu sagen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mir ziemlich sicher, dass das ABS getrennt ist. Also da wird hinten nicht aktiv mitgebremst. 

Allerdings hat die 899 glaube ich keine Slipper Clutch. Die kam bei der kleinen Pani glaube ich erst mit der 959. So ein V2 hat dann schon etwas Schleppmoment und bremst das Hinterrad. Vielleicht kommt daher dein Eindruck?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde den Power RS (aber ohne +) auch wieder aufziehen. Super Reifen für die LS. Einzigst bei einsetzendem Regen war die Pani etwas unruhig...obs am Reifen lag weiss ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jace25:

Ich hatte damals auf der RGV lange den Power RS, danach lange Conti Sport Attack (in der Zeit bin ich jeweils schon viel Rennstrecke mit der Kiste gefahren) und jetzt deine Ex Slicks als Test, der ja leider nicht stattgefunden hat.

Dann bist du sicher auch im 2taktForum aktiv. War ich auch viele Jahre, bis ich jetzt im Mai meine RGV verkauft hab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib beim D R Corsa II. Im Nassen mega Grip und im Trockenen sowieso. Ab den ersten Metern keinetlei  Gripprobleme weder auf der LS noch auf der Renne. Aber das wurde ja bereits mehrfach hier besprochen! Und der Corsa II hält länger als der Power RS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...