Zum Inhalt springen

Ohne Worte


Empfohlene Beiträge

Hah, das war eine von den schönen Fightern die mit uns am Lausitzring gefahren sind.

Irgendwie glaube ich die Story aber nicht, klingt so aufgesetzt.

Und wenn schon,  System ordentlich reinigen; Tank leer machen, neue Kerzen rein dann schnurrt das Ding wieder ;)

Umgekehrt ist es schlimmer :D

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...

*heul* *heul* *heul* *heul*

wenn ich richtig informiert bin hat die Streetfighter einen 16,5 L Tank und wenn man annimmt

dass der Vollkoffer zumindest noch 0,5 - 1 L im Tank hatte an der Tanke wie bringt das Rindvieh

dann 16.72 L Diesel in den Tank?

Vielleicht hat er noch einen Liter Diesel über das Moped verteilt  ??? ???

Link zu diesem Kommentar

*heul* *heul* *heul* *heul*

wenn ich richtig informiert bin hat die Streetfighter einen 16,5 L Tank und wenn man annimmt

dass der Vollkoffer zumindest noch 0,5 - 1 L im Tank hatte an der Tanke wie bringt das Rindvieh

dann 16.72 L Diesel in den Tank?

Vielleicht hat er noch einen Liter Diesel über das Moped verteilt  ??? ???

Rest hat er für den Generator für die Notstromversorgung seines Hirnes benötigt, denn das muss definitiv offline gewesen sein

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, das ich mit meinem Auto auchmal den ganzen Tank mit Sprit, statt Diesel vollgepullert hab.  *echt?*

Ich hab das gemerkt als ich den Zapfhahn wieder einhängen wollte. Das war sone blöde Kauflandtanke mit je einer Pistole pro Seite in Längsrichtung. Da stand gaaanz groß Diesel oben drüber und wie ich danach sah, in ganz klein noch Benzin drunter. :(

Also zwei Zapfsäulen, vier Pistolen, eine davon Benzin.

Naja, mit ADAC zur 200m entfernten Werkstatt und auspumpen lassen.  *bad* Hätte ichs gleich gemerkt, wär es nicht so schlimm gewesen, bischn Benzin im Diesel is nicht wild aber wie gesagt ... to late.

Ich fang gerade an den Bericht zu lesen und muss gleich mal meckern. Wenn ich immer diesen Standardmüll lese "... es riecht nach verbranntem Gummi ... " !  *laut*

Link zu diesem Kommentar

Der Dieselmotor geht irgendwann aus. Wenn man versucht ihn zu starten springt er kurz an und geht aber sofort wieder aus.

Das PRoblem ist natürlich, das das ganze Kraftstoffsystem vom Dieselkraftstoff geschmiert wird,  Benzin hat aber keine Schmierwirkung.

Im Ernstfall ist die Dieselpumpe samt Injektoren im Eimer, und das wird teuer.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

was passiert eigentlich wenn du den motor gestartet hättest... und los fährst.. (wenn es überhaupt geht)??

Das geht - und wie  *heul*

Du fährst ein paar hundert Meter, dann ist der Diesel und damit die Schmierung für die Common-Rail Pumpe weg

und dann ist sie im Eimer.

Hat bei unserem Firmenauto EUR 3.200,- inc. Deppensteuer gekostet.

(konnten es nicht in China machen lassen  ;D ;D ;D)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!