Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
todde574

ECU Map 1198SP

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

kennt jemand das genaue Map der DP ECU 96520311B mit dem Map 3220MA14? Ist das Slip-on mit QS  und mit deaktivierten Lambdas.

Sind da tatsächlich die Lüfter ausgeschaltet?

Hintergrund ist, das mir auf dem Prüfstand mit dem unbearbeiteten ECU von DP der Bock abgekocht ist, da die Lüfter nicht liefen. Alle anderen Funktionen wie DTC, QS, DDA, WFS sind normal.

 

Habe im Internet noch ein anderes Map für die SP gesehen: 3220MA15  Kennt das jemand oder benutzt das mit Lüftern und QS?

 

Grüsse

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb todde574:

Hallo zusammen,

kennt jemand das genaue Map der DP ECU 96520311B mit dem Map 3220MA14? Ist das Slip-on mit QS  und mit deaktivierten Lambdas.

Sind da tatsächlich die Lüfter ausgeschaltet?

Hintergrund ist, das mir auf dem Prüfstand mit dem unbearbeiteten ECU von DP der Bock abgekocht ist, da die Lüfter nicht liefen. Alle anderen Funktionen wie DTC, QS, DDA, WFS sind normal.

 

Habe im Internet noch ein anderes Map für die SP gesehen: 3220MA15  Kennt das jemand oder benutzt das mit Lüftern und QS?

 

Grüsse

Thorsten

Hallo Thorsten,

...die habe ich leider nicht. Kannst Du das dumpen und mir schicken? Dann schaue ich gern mal nach.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kai,

kann ich leider nicht. Bin mehr der Mechaniker als der Elektroniker und besitze nichts zum Auslesen.

Grüsse

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich hab mal geschaut aber nur eine ddg gefunden. Ich versuch mal die umzuwandeln...

Würde mich aber ehrlich gesagt wundern wenn in einer Slip-On-Map die Lüfter deaktiviert wären. Davon habe ich noch nie gehört; macht auch nicht allzuviel Sinn weil die kann man ja ggf. einfach abstecken ohne das es Probleme macht... Hast Du mal die Sicherungen und das Relais geprüft?

Hast Du eine ECU mit dieser Teilenummer oder wurde die original-ECU umgeflasht?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist die Original-ECU 96520311B, direkt aus der Schachtel. Nichts dran gemacht.

Die normale ECU der SP wieder rein, Lüfter laufen. Eine ECU von der S rein, Lüfter laufen.

Muss am Map liegen, auch ich habe von sowas noch nie gehört. Und wie du sagst, Lüfter kann man auch anders stilllegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe sowohl das 3220MA14 als auch das 3220MA15 da.

Das 15er ist der Nachfolger vom 14er, Zündung und Spritze sind identisch.Vermutlich Verbesserung/Bugfix im Programm.

Beide schalten die Lüfter bei 103Grad.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann muss ich wohl drüber flashen lassen. Hätte mich gewundert, wenn beim Slip-on die Lüfter raus sind.

Das macht man nur beim Full-System mit Racekühler.

Danke fürs Nachsehen! 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eines: Weder beim 14er noch beim 15er sind die Lambdas off.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch seltsamer! Ich hatte keine drin. Nur die Stopfen im Krümmer. Aber keine Fehlermeldung im Dash. Außerdem hat sie auf die Bypassschrauben reagiert, so wie sie ohne Lamdas soll. Und das DDS hat den Wert für beide mit 0 angezeigt.

Der CO ließ sich bei gleichem Unterdruck bei beiden Zylindern auf 3,5 bis 4% einstellen.

Erst beim Einfahren ist sie übergekocht. 115 Grad und keine Lüfter.

Mit dem SP ECU kommen die Lüfter wieder normal bei 103 Grad. Und sie meckert, das sie keine Lamdas hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich vermuten, dass Du irgendein "befummeltes" Map drauf hast.

CO lässt sich nur bei ausgeschaltetem Lambda justieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Termi Slip-on Carbon Set für die SP.

Liegt aber schon ne Weile im Keller.

Hatte die 70er dran mit dem 411er Steuergerät. Da lief alles problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Informationen von einem Freund: das 3220TAA3 soll das Map für die ECU 96520311B sein. Kann das jemand bestätigen?

Soll mit QS und Lüfter, aber ohne Lamdas sein. Hätte er in seiner drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb todde574:

Jetzt mit Akra und 96520311B.

Gab ein kurzes Problem mit der Rennleitung. 😀 Deswegen der Rückbau.

...irgendwie setzen sich die original-KZH und TÜV-Pötte doch wieder langsam durch...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte zwei nette und verständnisvolle Herren in Blau. Rückbau innerhalb zwei Wochen, vorfahren, und die Anzeige war im Papierkorb.

Ich solle dabei bleiben, sonst werden sie böse!😁

Aber so ein bisschen muss sein!😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb todde574:

Informationen von einem Freund: das 3220TAA3 soll das Map für die ECU 96520311B sein. Kann das jemand bestätigen?

Soll mit QS und Lüfter, aber ohne Lamdas sein. Hätte er in seiner drin.

3220TAA3 ist das TermiSlipOn Map für die 1198S.

Es gibt noch ein älteres, Nummer 3215SQA3

Meines Wissens gibt es  KEIN TermiMap,sei es SlipOn oder Full, ohne Lambdas.

Ausser der ersten 1098R

Man kann die Lambdas aber in jeder dieser Maps ausknipsen.

Die 9xxxxxxxx Nummer ist immer die Sachgesamtheit,also ECU plus installiertes Map,für Bestellung bei Ducati. Hier habe ich leider keine Übersicht.

Die 8stellige Nummern der Maps habe ich über Jahre gesammelt (plus die Maps dazu 🙂 )

Gruss

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir grad noch auffällt: Du hast ja eine S.

Baujahr?

Bei der SP wurde der Schaltplan geändert,weiss aber nicht mehr ab welchem Baujahr,da muss ich mal Pläne wälzen.

Heisst,das SP Map funktioniert nicht in "frühen" S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@idaka : ...also die Schaltpläne in der Bedienungsanleitung sind bei 2009er "S" und 2011er "SP" identisch. Ich hab aber auch schon mal was mitbekommen dass da angeblich irgendwas nicht kompatibel ist.

 Hast Du da nähere Infos? Würde mich interessieren weil irgendwie unsere 2009er "S" zwar mit der 2011er SP-Map läuft aber nicht so ganz richtig...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb idaka:

Was mir grad noch auffällt: Du hast ja eine S.

Baujahr?

Bei der SP wurde der Schaltplan geändert,weiss aber nicht mehr ab welchem Baujahr,da muss ich mal Pläne wälzen.

Heisst,das SP Map funktioniert nicht in "frühen" S.

Ne späte 2010, hohe Fahrgestellnummer. Teilumbau zu SP/R. Standard-SP und Full Termi Steuergerät der SP funktioniert ohne Probleme.

Schaltplan ist identisch, habe ich vor Jahren schon geprüft.

Ich gehe nun davon aus, dass entweder das Steuergerät selbst oder das Map einen Schuss hat. Oder Luigi schlicht was falsch gemacht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kai,

Hab's nicht mehr im Kopf,aber da war was...ich seh mal nach,was ich an Notizen finde...

Viele Grüsse!

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb lunschi:

@idaka : ...also die Schaltpläne in der Bedienungsanleitung sind bei 2009er "S" und 2011er "SP" identisch. Ich hab aber auch schon mal was mitbekommen dass da angeblich irgendwas nicht kompatibel ist.

 Hast Du da nähere Infos? Würde mich interessieren weil irgendwie unsere 2009er "S" zwar mit der 2011er SP-Map läuft aber nicht so ganz richtig...

Kai

Meines Wissens ist der Unterschied beim Übergang von 1098 zu 1198 im Kabelbaum und bei der PIN-Belegung.

Die S von 2010 und die echte 1198/SP von 2011 sollten keine Unterschiede in der Elektrik haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb todde574:

Meines Wissens ist der Unterschied beim Übergang von 1098 zu 1198 im Kabelbaum und bei der PIN-Belegung.

...ja das ist klar, das funktioniert überhaupt nicht. Eine 1098 springt noch nichtmal an mit einer 1198-ECU. Es geht hier aber um Unterschiede 1198S/SP!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb todde574:

Meines Wissens ist der Unterschied beim Übergang von 1098 zu 1198 im Kabelbaum und bei der PIN-Belegung

Hmmm... grübel..

Irgendwas war da, zwischen S und SP, QS vielleicht.

Ich muss nachforschen,kriegs nicht mehr zusammen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb idaka:

Hmmm... grübel..

Irgendwas war da, zwischen S und SP, QS vielleicht.

Ich muss nachforschen,kriegs nicht mehr zusammen...

...also der Stecker für den QS ist an der 2009er "S" auch schon dran. Auch die Schaltpläne laut Handbuch sind identisch.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb idaka:

Meines Wissens gibt es  KEIN TermiMap,sei es SlipOn oder Full, ohne Lambdas.

Ich denke schon!😂

Wie fahre ich sonst ne 70er Anlage? Die hat nun mal keine Lambdasonden. Und auch keine Klappe. Da kann ich dir mindestens 4 Maps nennen.

Bei Tuneecu usw. ist da meistens Müll in der Beschreibung.

Das Thema war, wo sind die Lüfter raus? Und warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb todde574:

Ich denke schon!😂

Wie fahre ich sonst ne 70er Anlage? Die hat nun mal keine Lambdasonden. Und auch keine Klappe. Da kann ich dir mindestens 4 Maps nennen.

Bei Tuneecu usw. ist da meistens Müll in der Beschreibung.

Das Thema war, wo sind die Lüfter raus? Und warum?

...ich mein auch ich hätte schon Slip-On-Maps mit deaktivierten Lambdas gesehen, die "Full-" Maps sowieso.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.9.2019 um 11:37 schrieb idaka:

Dann würde ich vermuten, dass Du irgendein "befummeltes" Map drauf hast.

CO lässt sich nur bei ausgeschaltetem Lambda justieren.

 

Kann ich dich da noch mal belästigen?

Das fragwürdige Map ist das 3220TAA3

Lambda aus, Klappe an, DTC an, QS an.

Trimmer reagiert auf +/-, nur die Lüfter kommen nicht.

Habe es heute gegen zwei andere ECU getestet. 1x 1198SP original und 1x 1198S Race Evo. Beide machen, was sie sollen.

Hast du das Map und könntest mal bei Gelegenheit reinschauen?

Grüße

Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb todde574:

..

Hast du das Map und könntest mal bei Gelegenheit reinschauen?

Grüße

Todde

...das bringt doch nichts Du musst Deine ECU auslesen dann kann man sich die Map mal anschauen. Alles andere ist Kaffeesatzlesen.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht doch drum, ob das von DP grundsätzlich ohne ist.

Wenn das nicht der Fall ist,  muss ich es eh flashen lassen.

Und zum ehemaligen Händler brauche ich nach 4 Jahren auch nicht eiern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Du wärst der Erste mit einer unveränderten Map ohne Lüfter. Entweder die Endstufe in der ECU ist hin oder da hat jemand rumgemurxt. Komisch warum Leute immer Fragen stellen und dann die Antworten nicht hören wollen...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Kai,

Die einzige Antwort, die ich brauche, ist der Sollzustand des Maps.

 

Wenn das hier auch nicht möglich ist, halte ich auch in diesem Forum künftig meine Klappe.

Ein Dump zeigt mir nur den Ist-Zustand.

Vielleicht habe ich ja einen anderen Ansatz zu meiner Problemlösung.

Gruss

Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@todde574:

...kannst mir glauben ich stecke da schon so einigermaßen in der Thematik drin. Und meiner Kenntnis nach gibt es in den Maps kein bekanntes Bit um die Lüfter "auszuknipsen". Ich habe die Binärdatei 3220TAA3 vorliegen könnte Dir aber trotzdem nicht sagen ob die Lüfter da aktiv sind oder nicht. Man könnte lediglich die Einschalttemperatur so hoch drehen dass der Motor kocht bevor die Lüfter einschalten. Das ist aber in der Binärdatei nicht der Fall da sind die normalen Temperaturen eingetragen.

Und das hätte man z.B. durch einen Vergleich der Maps schnell rausgefunden. Die Wahrscheinlichkeit das einer hier im Forum mit der 3220TAA3  fährt und das auch noch weiß ist halt sehr gering. Bisher hat sich hier jedenfalls niemand gemeldet.

Du stellst da schon eine sehr spezielle Frage. Vielleicht solltest Du da alternativen Lösungsvorschlägen gegenüber etwas aufgeschlossener sein.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update für alle:

Sie läuft mit dem besagten Map nun normal.

Der Übeltäter ist die ECU selbst.

Habe die Map auf ein anderes Steuergerät geflasht und alles ist gut.

Danke für die Diskussion und die Offside Hilfe!

Grüße

Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.9.2019 um 18:24 schrieb todde574:

Hallo zusammen,

kennt jemand das genaue Map der DP ECU 96520311B mit dem Map 3220MA14? Ist das Slip-on mit QS  und mit deaktivierten Lambdas.

Sind da tatsächlich die Lüfter ausgeschaltet?

Hintergrund ist, das mir auf dem Prüfstand mit dem unbearbeiteten ECU von DP der Bock abgekocht ist, da die Lüfter nicht liefen. Alle anderen Funktionen wie DTC, QS, DDA, WFS sind normal.

 

Habe im Internet noch ein anderes Map für die SP gesehen: 3220MA15  Kennt das jemand oder benutzt das mit Lüftern und QS?

 

Grüsse

Thorsten

 

ich hätte ein auf dem Prüfstand abgestimmtes ECU da, war in meiner SP drin. ist für Akra komplett mit große kanäle.

Die besagte SP hatte damit 181 ps am Rad.

Ich bin die kiste mal probe gefahren... dachte ich hoch auf einer rakete.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.9.2019 um 21:12 schrieb idaka:

Hmmm... grübel..

Irgendwas war da, zwischen S und SP, QS vielleicht.

Ich muss nachforschen,kriegs nicht mehr zusammen...

Auch hier Asche über mein Haupt: nachdem jetzt das Problem mit den Lüftern behoben ist, funktioniert nun der QS nicht mehr.

Hat böse gekracht ohne Kupplung bei 8000. Das ging bis zum Flash immer.

Also muss da ein Unterschied im Kabelbaum sein oder bei den DP Maps.

Das Serienmap der SP (3220MA14) hat immer funktioniert auf der S.

Werde jetzt noch mal 3 verschiedene ECUs quer flashen, mal sehen ob es da Unterschiede gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie jetzt - mit der anderen ECU und derselben Map ging der QS und jetzt nicht mehr? Da bricht gerade mein Weltbild zusammen weil ich immer dachte bei den ECUs gibt nur einen Hardwarestand...

QS war aber im Dash wählbar und auch als aktiv angezeigt?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klaro, meine auch.

Hab ich doof geguggt als der Schlag kam. Angehalten, Dash gecheckt. DQS ON. Weiter,  noch mal bei 6 probiert. Das gleiche wieder.

Vielleicht sollten wir noch mal offside reden 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...zum Testen solltest Du lieber im 6. Gang versuchen ohne auszukuppeln hochzuschalten; bei funktionierendem QS sollten da Zündunterbrechungen spürbar sein. Ist deutlich schonender fürs Getriebe...

Hast Du das Massekabel mit an der ECU angeklemmt?

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles dran. Lamdasonden sind auch raus. Blindstecker am Kabelbaum, grosse Stopfen im Krümmer.

Fehlerspeicher ist leer, OBD leuchtet nicht.

DTC 1, QS ON, DDA off. Trimmer 8, Standgas 1500 stabil. Temperatur beim Fahren zwischen 80 und 100 Grad, Lüftern kommen in der Stadt bei 103 Grad, gehen aus bei 101 Grad.

Von daher alles,  wie es soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Möglichkeit: eine ECU mit funktionierenden QS und Lüfterausgang finden und da die Einspritz- und Zündungstabellen von Deiner Wunsch-ECU reinkopieren.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb lunschi:

Wie jetzt - mit der anderen ECU und derselben Map ging der QS und jetzt nicht mehr? Da bricht gerade mein Weltbild zusammen weil ich immer dachte bei den ECUs gibt nur einen Hardwarestand...

QS war aber im Dash wählbar und auch als aktiv angezeigt?

Kai

Hey Kai,

es gab von der IAW5AM meines Wissens 2 Hardwarestände.

Einmal HW610, dies ist die übliche bei 1x98/SF und den meisten 2 Ventilern.

Dann gabs aber auch eine HW 103, diese habe ich bisher nur an Multistradas der Bj 2004/5 gesehen.

Die bin Files sind nicht kompatibel,daher schliesse ich dies als Fehlerursache aus.

 

Nun ein paar Ideen zur Fehlersuche,bitte mit Vorsicht,da ich selbst keinen QS benutze.

Evtl. wurde beim Tausch der ECU ein PIN verdrückt, durchgedrückt? Sichtkontrolle.

Der QS schaltet ja nur Masse direkt auf einen Pin der ECU oder über das DTC Modul,je nach Modell.

Daher wäre mein erster Versuch, im Leerlauf(hier weiss ich leider nicht ob der QS aktiv ist,oder die ECU das erkennt.....) den QS Stecker zu überbrücken.

Ist QS im Leerlauf aktiv,sollte nun der Motor ausgehen oder stottern.

Falls das nicht funktioniert,wäre der nächste Test, dies auf einem geigneten Heckständer mit eingelegtem Gang zu wiederholen.

Viel Erfolg!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb lunschi:

Letzte Möglichkeit: eine ECU mit funktionierenden QS und Lüfterausgang finden und da die Einspritz- und Zündungstabellen von Deiner Wunsch-ECU reinkopieren.

Kai

Heute mal getauscht und probiert.

Standard SP Map 3220MA14 funktioniert. Ohne Lambdas natürlich Fehlermeldung im Dash und die üblichen 4 Fehler im Speicher. Trimmer natürlich nicht einstellbar.

2 andere ECU probiert und über Kreuz mit dem SP Slip-on Map 3220TAA3 geflasht. Trimmer reagiert.

Das selbe wie bekannt: einmal gehen die Lüfter nicht, einmal der QS.

Aber keine Fehlermeldung.

Einmal noch ein 70er S-Map(3213B13SQBB) probiert, das lief erwartungsgemäß auch ohne Probleme.

Leider habe ich das Steuergerät von der 70er für die SP nicht mehr. Das hatte ja von Beginn an problemlos funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zeichen und Wunder:

Das Original-ECU der S mit dem Map geflasht, und alles geht.

Zwei ausgiebige Runden am WE haben keine Probleme verursacht, Trimmer nun bei 10 und sie läuft dermaßen geschmeidig, auch unter 3k.

👍👍👍

CO und Unterdruck werde ich im Herbst mit den Ventilen noch mal prüfen. Viel dürfte das nicht daneben sein😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...da hast Du wohl zwei tote ECUs die nur noch als Briefbeschwerer taugen. Aber ist doch schön das es am Ende doch noch geklappt hat!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb lunschi:

...da hast Du wohl zwei tote ECUs die nur noch als Briefbeschwerer taugen. Aber ist doch schön das es am Ende doch noch geklappt hat!

Kai

Nö, zurück gemappt auf das ursprüngliche Map.

Zumindest das 70er S-Map läuft tadellos auf der alten ECU.

Das DP-ECU mit TAA3 hat den ursprünglichen Fehler ohne Lüfter wieder.

Vielleicht funzt das tatsächlich nur in der SP.

Aber ich habe damals nur nen Appel un en Ei bezahlt 😁👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Qs funktionier nur mit der Software der 1198SP bzw. den letzten Corse Maps.

idaka hat mir die Software damals auch aufgespielt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Grüsse von Lusi

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte! Hat es aber nicht.

Habe ja meine Lösung gefunden.

Warum jetzt die Original-DP mit dem QS-Map nicht funktioniert hat, werde ich wohl nicht rausbekommen.

Aber mit Flashen der absolut original ECU der S habe ich ja das gewünschte Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Kenntnis nach muss man damit der QS funktioniert auch den richtigen DTC-Sensor haben; einfach die SP-Map auf eine ältere "S" aufgespielt funktioniert jedenfall nicht. Also das Motorrad fährt damit aber der DQS tut dann nicht. Auch wenn die Verkabelung komplett da ist.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb lunschi:

Meiner Kenntnis nach muss man damit der QS funktioniert auch den richtigen DTC-Sensor haben; einfach die SP-Map auf eine ältere "S" aufgespielt funktioniert jedenfall nicht. Also das Motorrad fährt damit aber der DQS tut dann nicht. Auch wenn die Verkabelung komplett da ist.

Kai

Das widerspricht aber der Tatsache, dass mein Kübel von 16 bis 19 mit dem Race Evo Map der SP mit der 70er Termi Carbon problemlos gelaufen ist.

Da war das Steuergerät auch out of the box und lief ab Stunde Null.

Denn den Teilumbau auf SP/R inklusive Auspuffanlage habe ich im Winter 15/16 gemacht.

Das Problem hat ja erst beim Rückbau des Auspuffs vor nem Jahr begonnen. Und da habe ich lediglich noch den Alutank drangeknallt, mit der Pumpe vom Originaltank.

Und die große JMT.

Und ja, in den ersten Posts habe ich die Bezeichnung der Maps vertauscht gehabt. Hatte mir die einzelnen Fehler der jeweiligen ECU nicht aufgeschrieben.

Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb todde574:

Das widerspricht aber der Tatsache, dass mein Kübel von 16 bis 19 mit dem Race Evo Map der SP mit der 70er Termi Carbon problemlos gelaufen ist.

Da war das Steuergerät auch out of the box und lief ab Stunde Null.

Denn den Teilumbau auf SP/R inklusive Auspuffanlage habe ich im Winter 15/16 gemacht.

Das Problem hat ja erst beim Rückbau des Auspuffs vor nem Jahr begonnen. Und da habe ich lediglich noch den Alutank drangeknallt, mit der Pumpe vom Originaltank.

Und die große JMT.

Und ja, in den ersten Posts habe ich die Bezeichnung der Maps vertauscht gehabt. Hatte mir die einzelnen Fehler der jeweiligen ECU nicht aufgeschrieben.

Todde

...jetzt bin ich etwas verwirrt - Du hast doch eine SP oder? Also Modelljahr 2011!

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb lunschi:

...jetzt bin ich etwas verwirrt - Du hast doch eine SP oder? Also Modelljahr 2011!

Kai

Nein, eine umgebaute S Modell 10. Hohe Fahrgestellnummer, EZ 11.

Heck komplett R, Bug, Auspuff, Rasten usw.

QS, AHK, Alutank, TTX Stand SP.

Vollgetankt 188kg, mit Segen vom Tüff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...dann hast Du vermutlich Glück dass Dein DTC-Modul neu genug ist und mit dem DQS zusammenarbeitet. Ich kenne jemanden der eine 2009er "S" umgebaut/umgeflasht hat und da hat es nicht funktioniert. Erst mit dem DTC-Modul aus der SP ging es dann.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

09 und 10 ist das gleiche DTC. Nach dieser fast einjährigen Odyssee glaube ich an Unterschiede bei den ECUs.

Die sind zwar alle HW610, aber es muss einen Grund geben warum auf der gleichen ECU das Standard-SP Map funktioniert, das Slip-on aber nicht.

Und warum funktioniert bei gleichem Map aber unterschiedlicher ECU einmal der Lüfter nicht und beim anderen der QS?

Zurückgeflasht auf die ursprüngliche Map geht es aber wieder.

3 ECUs mit 4 verschiedenen Maps durchgespielt nach unserem PN, und nur eine Kombination funktioniert.

Da schaltet mein Hirn langsam ab!🙆‍♂️🤣🍻

Soll ich dir mal ne Kreuztabelle machen? ECU mit Map und jeweiligem Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kreuztabelle wäre spannend.

Ausschließen würde ich Unterschiede in der ECU Hardware.

Ich habe sehr viele ECU der 5AM Serie geflasht,und Kreuz und quer verwendet-vom 2V zum 4V und umgekehrt das wäre mir oder anderen Bastlern längst aufgefallen.

Evtl wäre die Software Version des DTC Moduls spannend.

Durch Zufall habe ich gesehen,das es z.B für die SF 2 verschiedene Ausgaben gibt.Ob die Ursache ein Bugfix ist,konnte ich leider nicht rausfinden.

Die Version steht auf einem Aufkleber des Moduls,evtl finden sich hier Kollegen,die bei Bj 09 und 10 mal drauf sehen,und hier posten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb lunschi:

Meiner Kenntnis nach muss man damit der QS funktioniert auch den richtigen DTC-Sensor haben; einfach die SP-Map auf eine ältere "S" aufgespielt funktioniert jedenfall nicht. Also das Motorrad fährt damit aber der DQS tut dann nicht. Auch wenn die Verkabelung komplett da ist.

Kai

dies kann nicht sein, habe eine 1198s mit dem Softwarestand von der SP ohne Klappe und ohne Lamda. Der QS aus der SP funktioniert

so wie an der SP. Jedoch ist mein Kennfeld welches Daniel vorher abgestimmt hat auch wieder aufgespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb lusi:

dies kann nicht sein, habe eine 1198s mit dem Softwarestand von der SP ohne Klappe und ohne Lamda. Der QS aus der SP funktioniert

so wie an der SP. Jedoch ist mein Kennfeld welches Daniel vorher abgestimmt hat auch wieder aufgespielt.

...wie  @idaka schon schrub: es kommt auf den Softwarestand des DTC-Moduls an. Da gibt es mindestens drei verschiedene. Mit den "alten" (also Baujahr 2009) geht es wohl nicht. Kannst ja mal die Teilenummer des verwendeten Moduls posten...

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Vollständigkeit und weiteren Verwirrung :

Es gibt für die SP ein Map 3220MA14 und ein 3220MA15.

Beide sind von den Tabellen für Sprit/Zündung gleich,bzw ich konnte keine Unterschiede finden.

Daher gehe ich bei der neueren 3220MA15 von einem Bugfix im Programm aus.

Für die von @lusi erwähnte Aktion, die Tabellen von Sprit/Zündung aus einem S-Map zu übernehmen, habe ich als Basis das 3220MA15 verwendet.

Macht uns jetzt nicht schlauer,aber vielleicht hilfts weiter.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!