Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AustroDuc

998er Kaufberatung

Empfohlene Beiträge

Leute ich will ne alte............Duc.

Eine 998er wäre angedacht. Nicht als daily Driver sondern als genussmotorrad.

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/d/motorrad/ducati-998-monoposto-supersport-341728809/

 

Die wäre mir ins Auge gefallen.

 

Bitte Experten erleuchtet mich. 
soll eine normale sein, hat hinten aber Öhlins 🤔

 

Auf was achten im Besonderen? Finger weg? Finger hin?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinten das Öhlins ist glaube ich Standard, 100% sicher bin ich mir nicht.

Auspuff, Blinker und Rücklicht sind nicht orig.

Sonst sieht sie meiner Meinung nach gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei KM Stand 21000 kann man mal ein Auge auf die Kupplung werfen. Bzw. hören wie arg sie scheppert und ggf. rupft. Außerdem wäre  ein Service für Gabel und Federbein nicht verkehrt, sofern nicht kürzlich erledigt. Öhlins hinten war Serie.

Ansonsten: Alter der Batterie, Zustand der Reifen (MPP3), Wartungsstau? Das Übliche halt.

Rest an dem Moped ist Geschmackssache. Bis auf die vorgenannten Dinge ist sie scheinbar komplett Serie.

Gruß
Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bremsscheiben vorne sind auch nicht Serie, ist mir noch aufgefallen.

Passt der Preis für eine "Normale von Privat"?

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Öhlins ist bei der 998 Standard Serie gewesen, vorne Showa.

Preislich gerade noch okay, aber sicher kein Schnapper. Sofern das Teil nicht bereits durch 5 Hände gegangen ist und Wartungsbelege, bzw. Tüv-Berichte vorhanden sind welche die Laufleistung belegen. Für den Preis sollte dann aber auch Ventilspiel, ZR, Öl, Brems-/Kupplungsflüssigkeit frisch sein, sowei Reifen keine 10 Jahre alt. Also muss direkt fahrbar sein. Sonst kannst gleich nochmal 650-700 € investieren, bzw. von der Preisvorstellung abziehen. Zu den Wave-Bremsscheiben würde ich auch fragen, denn nach 21 tkm sind die OEM-Scheiben bei normaler Fahrt nicht runter. Kettensatz würde ich auch mal kucken. Blinker sind nicht OEM, da ggf. nach den Originalen fragen (falls noch vorhanden). Fahrwerkservice macht Sinn, kostet aber auch eine Stange Geld.

Die Kisten sind im Grunde solide, wenn Service immer gemacht wurde/wird..

 

Das Problem ist, dass jetzt genau wieder die Zeit los geht in der die Preisträumer aus ihren Löchern kriechen. Winterzeit ist leider für Klassikbike-Interessenten eher ungünstig, da das preisregelnde Angebot fehlt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Einschätzung.

 

wenn dann muss sie topgepflegt sein und Historie. Ich schaue sie mir mal am WE an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, schau die mal an.

Gib doch eine Rückmeldung hier. Würde mich interessieren wie es aktuell so ist. Bin damals in D. fast durchweg auf die Schnauze gefallen bei meiner Suche. Viele KM geschrubbt um jedes mal Ernüchterung zu erleben. Alles Mist gewesen. Durch Zufall hab ich dann meine 998 über ein Forum gefunden, unter Mithilfe dieses Forums. (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2019 um 12:54 schrieb Pimpertski:

Ja, schau die mal an.

Gib doch eine Rückmeldung hier. Würde mich interessieren wie es aktuell so ist. Bin damals in D. fast durchweg auf die Schnauze gefallen bei meiner Suche. Viele KM geschrubbt um jedes mal Ernüchterung zu erleben. Alles Mist gewesen. Durch Zufall hab ich dann meine 998 über ein Forum gefunden, unter Mithilfe dieses Forums. (ok)

So heute den Bock angeschaut. 
 

Es gibt einiges an Licht aber auch Schatten.

 

3.Besitz , der jetzige Besitzer hat sie nur zum Anschauen. Nie angemeldet. Hat sie aber erst seit Anfang des Jahres.
servicehistorie nicht nachvollziehbar. Dürfte zumindest einmal umgekippt sein. Am Fussraster sieht man es. Verkleidung top. Originalteile alle vorhanden.  Batterie leider tot. Reifen von 2013. 
 

Verkäufer eher desinteressiert......braucht Kohle nicht.  

Bauchgefühl nicht prickelnd.....kann auch täuschen. Mhm.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, das ist dann zu viel Geld. Für die Kohle muss alles passen, v.a. muss die Historie belegt sein.

Das Verhalten der Verkäufer ist der typische Winterblues bei den Klassikbikes: schlechte Kisten überteuert anbieten, weil das Angebot am Markt fehlt. In der Hoffnung das sich ein Käufer findet der denkt einen Winterschnapper zu machen. Hab ich auch öfter erlebt, Träumer sind das. Die Kisten stehen bis zum Sommer, dann geht der Preis runter oder sie sind aus dem Netz bis zum nächsten Winter.

Ich würde weiter schauen. Skurrilerweise entspannt sich die Situation meiner Erfahrung nach bei den Klassikbikes sobald die Saison los geht. Das ist konträr zu den normalen, jungen Bikes bei denen man im Winter einen Schnapper machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Pimpertski:

Das Verhalten der Verkäufer ist der typische Winterblues bei den Klassikbikes: schlechte Kisten überteuert anbieten, weil das Angebot am Markt fehlt. In der Hoffnung das sich ein Käufer findet der denkt einen Winterschnapper zu machen. Hab ich auch öfter erlebt, Träumer sind das. Die Kisten stehen bis zum Sommer, dann geht der Preis runter oder sie sind aus dem Netz bis zum nächsten Winter.

Ich würde weiter schauen. Skurrilerweise entspannt sich die Situation meiner Erfahrung nach bei den Klassikbikes sobald die Saison los geht. Das ist konträr zu den normalen, jungen Bikes bei denen man im Winter einen Schnapper machen kann.

Das kann ich hier auch immer sehen - die alten, besonderen Bikes (998, 998R, Troy Baylis, Ben Bostrom, MV F4 750 Senna, MV F4 SPR, etc.) kommen meist im September mit hohen Preisen auf die Plattformen und gehen dann meist auch nicht weg. Im Fruehjahr kommen sie meist nocheinmal kurz wieder und bleiben dann bis zum Herbst wieder in der Vesenkung versteckt.

Manchmal gibt es aber auch Leute, die die Dinger wirklich loswerden wollen - bin bei einer Ben Bostrom und einer Senna fast schwach geworden. Das dumme ist nur, dann steht hier noch mehr im Wohnzimmer, das Aufmerksamkeit, sprich Wartung verlangt und Geld verschlingt. Ich weiss: Noergeln auf hohem Niveau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...